Kai Hermann

(304)

Lovelybooks Bewertung

  • 468 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 34 Rezensionen
(101)
(107)
(62)
(18)
(16)

Bekannteste Bücher

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Bei diesen Partnern bestellen:

Engel und Joe

Bei diesen Partnern bestellen:

Yakuza

Bei diesen Partnern bestellen:

Entscheidung in Mogadischu

Bei diesen Partnern bestellen:

Andi

Bei diesen Partnern bestellen:

Yakuza

Bei diesen Partnern bestellen:

Andi

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Starken

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Engel + Joe

    Engel und Joe
    AnyxUtena

    AnyxUtena

    12. January 2017 um 16:43 Rezension zu "Engel und Joe" von Kai Hermann

    Also mir hat das Buch super gefallen. Nicht nur die schönen Seiten des Lebens mal zu erleben sondern auch die schlechten.Ich habe mitfühlen können. Die Charaktere kamen mir schon sehr lebendig vor beim lesen und man möchte am liebsten gar nicht aufhören.Meine kleine Kritik an dem Buch ist aber der sprachliche Umgang. Der kam mir sehr gekünstelt rüber, nervte einen beim lesen. Daher stolperte ich immer wieder obwohl ich mich sehr gut hineinversetzen konnte war das leider störend.Ansonsten aber eine Empfehlung. 

  • Leserunde zu "Asterix der Gallier" von René Goscinny

    Asterix der Gallier
    MissSnorkfraeulein

    MissSnorkfraeulein

    zu Buchtitel "Asterix der Gallier" von René Goscinny

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ACHTUNG: Dies ist keine Leserunde und man kann hier KEINE Bücher gewinnen! +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++          🌿 Lesemarathon im AsteriX-Style 🌿                                                 (09.09. - 11.09.2016) Passend zum Thema unseres Werwolf Spiels  wollen wir auch diesmal einen LESEMARATHON veranstalten! An diesem Wochenende dreht sich diesmal alles um das Thema ASTERIX :-) ! Die Fragen etc. können einen Asterix Bezug ...

    Mehr
    • 694
  • "Engel und Joe" von Kai Hermann

    Engel und Joe
    Jacynthe

    Jacynthe

    24. March 2015 um 13:54 Rezension zu "Engel und Joe" von Kai Hermann

    Inhalt Die 15-jähirge Joe hält es nicht mehr zu Hause aus. Sie packt ihre Sachen und haut ab, ohne Ziel und Plan. Doch sie kommt nicht weit. Am Alexanderplatz trifft sie auf den 17-jährigen Punk Zorro und es ist Liebe auf den ersten Blick. Sie nennt ihn Engel und sie ist seine Prinzessin. Doch das junge Glück ist bedroht. Von Drogen, Geldsorgen und Zukunftsängsten... Meine Meinung Dieses Buch hat meine Jugend begleitet und geprägt. Anlässlich meines Berlin-Trips vor zwei Wochen habe ich es erneut gelesen und war ein weiteres Mal ...

    Mehr
  • „Eine Liebe in Berlin"

    Engel und Joe
    Ebenholz

    Ebenholz

    15. November 2014 um 11:25 Rezension zu "Engel und Joe. Nach einer wahren Geschichte" von Kai Hermann

    Die 15-jährige Joe reißt von zu Hause aus, weil sie den Freund ihrer Mutter nicht mehr ertragen kann. Am Alexanderplatz lernt sie Engel kennen, einen 17-jährigen obdachlosen Punk. Die beiden verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und schwören sich, nie mehr getrennte Wege zu gehen. Doch ein Leben auf der Straße kann auch für die größte Liebe zur Zerreißprobe werden. Engel hat immer wieder Probleme mit Drogen und mit der Polizei und Joe wird schließlich auch noch schwanger. Alle Versuche, dem chaotischen Umfeld zu ...

    Mehr
  • - Hypochrisy -

    Yakuza
    Hypochrisy

    Hypochrisy

    10. July 2014 um 05:46 Rezension zu "Yakuza" von Kai Hermann

    Kai Hermann und Albert Venzago drangen in das "Familienleben" der weltweit agierenden japanischen "Yakuza" ein. Fotos, wie sie noch nie gemacht werden konnten, dokumentieren das Alltagsleben der Gangsterbosse. Reportage und Analyse berichten von Mord als Fortsetzung des Geschäfts mit anderen Mitteln. Sie belegen, wie unverzichtbar, das organisierte Verbrechen für Marktwirtschaft und politische Stabilität und Kontinuität ist

  • Ganz nett, aber mehr leider nicht.

    Engel und Joe
    kookooloo

    kookooloo

    30. June 2014 um 14:01 Rezension zu "Engel und Joe" von Kai Hermann

    Ein Buch aus einer Welt, die für viele unglaublich weit weg scheint. Wahrscheinlich hat genau das mich beim Lesen des Klappentextes überzeugt. Leider muss ich sagen, dass der Inhalt dann weniger ansprechend war. Hier hat mich allerdings nicht die Handlung selbst so enttäuscht, sondern vor allem die Umsetzung. Die Sätze sind kurz und emotionslos. Die Sprache ist stellenweise wirklich fragwürdig und vorurteilsgeprägt. Mich konnte das Buch definitiv nicht in den Bann ziehen.

  • Brilliant!

    Engel und Joe
    kleinstadtprinzessin

    kleinstadtprinzessin

    22. February 2014 um 21:58 Rezension zu "Engel und Joe. Nach einer wahren Geschichte" von Kai Hermann

    Mein absoluter Lieblingsfilm und auch mein absolutes Lieblingsbuch: "Engel und Joe". Wobei das Buch noch etwas besser ist als der Film beziehungsweise umfangreicher. Aber ist das nicht immer so?! In diesem Buch geht es um das Straßenkind "Engel" und "Joe" (eigentlich Johanna), welche von ihrer Mutter abhaut und mit Engel und seinen Freunden auf der Straße lebt. Die beiden verlieben sich ineinander und haben ganz schöne Hochs und Tiefs. Zwischen Drogen, Schwangerschaft, Knast und Liebe - Hier ist alles dabei!

  • Das erste Mal, dass mir der Film besser gefiel als das Buch

    Engel und Joe
    liy4h

    liy4h

    15. January 2014 um 16:28 Rezension zu "Engel und Joe" von Kai Hermann

    Bevor ich das Buch gelesen hatte, hatte ich einige Male den Film dazu gesehen. Das erste Mal, dass mir der Film besser gefiel als das Buch. Das Buch liest sich zwar relativ schnell durch (ich hatte es an einem Tag durch), doch mir gefiel es nicht wirklich, da die Sprache flach und oft vulgär war. Die Charaktere wirkten in dem Buch für mich auch eher unsympathisch.

  • Tragische Liebesgeschichte in Berlin mit noch tragischerem Ende

    Engel und Joe
    Anneblogt

    Anneblogt

    16. November 2013 um 13:40 Rezension zu "Engel & Joe" von Kai Hermann

    Inhalt: Die 15-jährige Joe hat die Nase voll vom Familienleben, von dem widerlichen Freund ihrer Mutter und ihrer Mum, die sich nicht für sie interessiert. Also packt sie kurzerhand ihre Sachen und haut ab. Auf dem Berliner Alex lernt sie den 17-jährigen Punk Engel kennen, der ihr aus der Patsche hilft, und zwischen den Beiden funkt es sofort. Doch auch der süße Skater Alex scheint ein Auge auf Joe geworfen zu haben, aber Joe lehnt seine Hilfsangebote ab. Stattdessen zieht sie zu Engel, der eigentlich Zorro heißt, in seine ...

    Mehr
  • Engel, Spinner.

    Engel und Joe
    Oktoberliebchen

    Oktoberliebchen

    16. October 2013 um 02:35 Rezension zu "Engel und Joe. Nach einer wahren Geschichte" von Kai Hermann

    2001 / 3. Auflage Ich war damals also 13 als das Buch zu mir kam, heute bin ich 25. Von mir wird es keine detaillierte Angabe zum Buch geben, denn.. es geht da um viel zu viel Gefühl, für mich. Das Buch über Engel und Joe. Sie hält es daheim nicht aus, er der Punker. Spielort natürlich Berlin Alexanderplatz, jedenfalls.. auch. Das Buch ist einfach geschrieben, alles wird beschrieben und erklärt und man fühlt, man fühlt alles mit. Für mich ist das Buch für jeden geeignet der in der Lage ist Gefühle zu haben. Es geht um Liebe, eine ...

    Mehr
  • weitere