Kai Hermann , Horst Rieck Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ von Kai Hermann

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – Moderner Klassiker in einfacher Sprache Der Spaß am Lesen Verlag gibt eine vereinfachte Kurzfassung des bekannten Klassikers Wir Kinder vom Bahnhof Zoo heraus. Sie ist ab sofort über die Verlags-Website www.spassamlesenverlag.de erhältlich. Das Besondere an dieser Ausgabe: Sie konsequent in einfacher Sprache geschrieben. So ist die Geschichte von Christiane F. zum ersten Mal auch in Buchform für Menschen mit Leseschwierigkeiten zugänglich. Christiane F. hat schon mit 13 Jahren schreckliche Dinge erlebt: Schläge vom Vater, Abhängigkeit von Heroin, Sex für Geld, Freunde, die durch Drogen jung starben. Das Buch Wir Kinder vom Bahnhof Zoo erzählt davon. Schonungslos und offen, aber immer auch sensibel. Obwohl Christiane F. ihre Geschichte schon 1978 erzählte, sind die Probleme, die sie schildert, immer noch aktuell. Ein Auszug aus der neuen Fassung in einfacher Sprache "Die Bahnhofshalle war dreckig. Aber der Gestank störte mich schon bald nicht mehr. Dort waren zwar Bullen, Besoffene und Stricher. Aber ich gehörte dahin, weil Detlef dort war. Oft wurde ich angestarrt. Die Freier wimmelte ich ab, wenn sie mir Geld boten: 'Bei mir läuft gar nichts, Alter. Hau ab!' Ich war ihnen überlegen. Das fand ich cool." Dieses Buch in einfacher Sprache richtet sich an die 7,5 Millionen funktionalen Analphabeten in Deutschland, Menschen, die Deutsch als Fremdsprache lernen und alle, denen ein „normales“ Buch zu kompliziert und zu lang ist. Besonders geeignet ist das Buch für Jugendliche mit Leseschwierigkeiten und den Einsatz im Unterricht an Haupt- und Förderschulen. Kurze Sätze, einfache Wörter, große Schrift - und gleichzeitig ein flüssig lesbarer Stil: So können wirklich alle die Geschichte von Christiane F. eigenständig lesen!

Stöbern in Biografie

Streetkid

Ein gutes Buch - doch ich habe mehr erwartet

PollyMaundrell

Gegen alle Regeln

grossartig geschrieben, wie ein spannender Roman

mgwerner

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Humorvoll und locker leicht geschrieben! Sehr sympathische Autorin und interessante Lektüre.

Bucheule

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen