Kai Hirdt , Rainer Schorm Perry Rhodan NEO MP3 Doppel-CD Folgen 147 + 148

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perry Rhodan NEO MP3 Doppel-CD Folgen 147 + 148“ von Kai Hirdt

Perry Rhodan Neo Nr. 147: Das verfluchte Land gelesen von Hanno Dinger Im Jahr 2036 entdeckt der Astronaut Perry Rhodan auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff. In der Folge beginnt für die Erde ein friedvolles Zeitalter – zuletzt wurde der Frieden durch die Invasion übermächtiger Fremdwesen unterbrochen. Ende Juni 2051 beginnt der Wiederaufbau der verwüsteten Erde. In dieser Situation werden Perry Rhodan, Atlan und ­Tuire Sitareh von einer unbekannten Macht entführt. Rhodan und Sitareh finden sich im Sternenreich der löwenähnlichen Gurrads wieder. Beide hat das Geisteswesen 
ES auf dieselbe Mission geschickt – die Suche nach ­METEORA. Sie steuern den Planeten Ambaphal an, die heilige Welt der Gurrads. Dort hoffen sie, mehr über METEORA zu erfahren. Die Gefährten erreichen eine Agrarwelt, wo sie Zwischenstation machen müssen, um ihr Raumschiff zu reparieren – und geraten in eine erbitterte Auseinandersetzung um DAS ­VERFLUCHTE LAND ... Perry Rhodan Neo Nr. 148: Schatten über Ambaphal gelesen von Axel Gottschick

Stöbern in Science-Fiction

Star Kid

Für Kinder schwer zu verstehen

MaschaH

Scythe – Die Hüter des Todes

Ein düsterer, faszinierender und spannender Dystopieauftakt. Ich will sofort den 2. Band :)

Uwes-Leselounge

Der letzte Stern

War vom 1. Teil begeistert, ab dem 2. flachte meine Begeisterung leider ab. Es viel mir sehr schwer den 3. Teil zu Ende zu lesen... Schade!

Fraenn

Zeitkurier

Schöner Blick in die Zukunft, allerdings lag mir die Protagonistin nicht...

DunklesSchaf

Die drei Sonnen

Wirres Weltuntergangsscenario mit ein paar guten Ideen wie dem Computer aus 30 Mio. Menschen.

Alanda_Vera

Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten

Ein faszinierendes und sehr gutes Buch, in dem man vielen interessanten Spezies begegnet. Etwas mehr Tempo hätte allerdings nicht geschadet.

Leseratt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen