Kai König

 4.1 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Kai König

Sortieren:
Buchformat:
Josef, sag ihnen, wir kaufen nichts!

Josef, sag ihnen, wir kaufen nichts!

 (6)
Erschienen am 01.09.2009
Normal kann jeder!

Normal kann jeder!

 (2)
Erschienen am 01.07.2009
Prachtexemplar

Prachtexemplar

 (1)
Erschienen am 12.01.2011
Frauen - Man muss sie einfach lieben!

Frauen - Man muss sie einfach lieben!

 (0)
Erschienen am 21.01.2011
LeseSnack: Ein Stückchen Glück

LeseSnack: Ein Stückchen Glück

 (0)
Erschienen am 01.06.2010
Das Glück liegt in den kleinen Dingen

Das Glück liegt in den kleinen Dingen

 (0)
Erschienen am 04.01.2012
Lass einfach mal die Seele baumeln

Lass einfach mal die Seele baumeln

 (0)
Erschienen am 16.03.2012
Hakuna Matata - Sei glücklich!

Hakuna Matata - Sei glücklich!

 (0)
Erschienen am 26.01.2009

Neue Rezensionen zu Kai König

Neu
SarahKreativeFeders avatar

Rezension zu "Normal kann jeder!" von Kai König

Anders sein ist der neue Trend
SarahKreativeFedervor 4 Jahren

König, Kai: „Normal kann jeder! Wir können auch anders“ (Coppenrath).  Jeder Mensch hat seine Ticks und Merkmale, die ihm zu einem unverwechselbaren Individuum machen- und das ist auch gut so. Umso erstaunlicher ist es, dass manches als ‚Unnormal‘ eingestuft wird. Ist es tatsächlich unnormal, jeden Passanten auf der Straße zu umarmen, den ganzen Tag nur in Reimen zu reden oder jede Entscheidung per Münzwurf zu fällen, unabhängig ob man das gleiche getan hätte? Zu noch mehr skurrilen und lustigen Ideen inspiriert dieses kunterbunt- verrückt gestaltete Buch. Es ist die beste Medizin alte Klischees des grauen Alltags aus dem Weg zu räumen und das Leben aus einem neuen Blickwinkel kennenzulernen. Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. Anders sein ist der neue Trend, so die Meinung des Redakteurs und nach der ersten Aktivität kann man nicht anders, als ihm zuzustimmen. 

Kommentieren0
2
Teilen
Evitas avatar

Rezension zu "Josef, sag ihnen, wir kaufen nichts!" von Kai König

Die Weihnachtsgeschichte einmal ganz anders - und viele weitere weihnachtliche Texte
Evitavor 5 Jahren

In “Josef, sag ihnen, wir kaufen nichts” wird die Weihnachtsgeschichte von Udo Lindenberg erzählt. Die Evangelisten Matthäus und Lukas würden sich sehr wundern, welcher Sprachstil da in die biblische Erzählung Einzug gehalten hat.

“Also, Josef, alter Junge, ich bin der Engel des Herrn und die Sache mit deiner Braut geht in Ordnung. Das war kein Hausfreund, sondern der Heilige Geist persönlich, und der Sohn, der da rauskommt, ist tierisch wichtig, damit das Volk und überhaupt die Welt endlich mal von den ganzen Sünden erlöst wird. Das muss ja auch mal sein – also heirate die Maria und nennt das Kind Jesus. Alles klar? Okay, tschüss.”

So wird Josef überzeugt, die schwangere Maria nicht einfach sitzen zu lassen. Während sich Josef dann “den Arsch abrennt” um in Bethlehem eine Unterkunft zu bekommen, beschweren sich die Hirten über das Wetter: “Scheißkalt ist das heute”. Aber zum Schluss freuen sich alle über die Geburt Jesu und es gibt “eine Riesenstimmung in dem Stall.”

Neben der Weihnachtsgeschichte von Udo Lindenberg finden sich noch viele weitere kurze Geschichten, Gedichte und Sprüche in dem kleinen Büchlein, die sich rund um das Weihnachtsfest drehen. Andrea Schomburg berichtet von den Mühen der Weihnachtsfrau, die alles dafür tut, dass ihr Mann die Geschenke auch pünktlich und an die richtige Adresse liefert. Und Judith Pinnow sinniert darüber, warum man Weihnachtsgeschenke immer erst in letzter Minute kauft.

Das amüsante Büchlein, das im Coppenrath Verlag erschienen ist, passt prima in jeden Nikolausstiefel oder unter den Weihnachtsbaum. In der gleichen Buchreihe sind außerdem erhältlich “Maria, Halbpension war aus” und “Josef, es ist ein Mädchen!”

Da bleibt nur noch zu wünschen, dass es keinem ergeht wie Joachim Ringelnatz anmerkt:

“Die besinnlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr haben schon manchen um die Besinnung gebracht.”

Kommentieren0
2
Teilen
Frau_Hemingways avatar

Rezension zu "Normal kann jeder!" von Kai König

Rezension zu "Normal kann jeder!" von Kai König
Frau_Hemingwayvor 6 Jahren

Der Name ist Programm! Wer ein ausgefallenes und neues Geschenk für jemanden sucht, der eh schon alles hat, ist mit "Normal kann jeder" gut beraten. Oder haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wer Sie in Ihrem früheren Leben alles so waren? Was wählen Sie für Ihre Henkersmahlzeit?
Ausgefallen, bunt, kurios!

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks