Kai Meyer

(15.093)

Lovelybooks Bewertung

  • 8147 Bibliotheken
  • 668 Follower
  • 397 Leser
  • 2269 Rezensionen
(6696)
(5593)
(2228)
(440)
(136)
Kai Meyer

Lebenslauf von Kai Meyer

Kai Meyer, 1969 in Lübeck geboren, ist als Schriftsteller, Journalist und Drehbuchautor tätig. Er gilt als ein Vertreter des magischen Realismus – in seinen Büchern verbinden sich historische Ereignisse und Personen mit Elementen aus dem Bereich der Sagen und Mythen. Nach seinem Abitur studierte er einige Semester Film, Theater und Philosophie, bevor er ein Volontariat bei einer Tageszeitung begann. Nach einigen Jahren als Journalist und Filmkritiker beschloss Meyer 1995, zukünftig als freier Autor tätig zu sein. Bereits 1993 hatte er mit „Der Kreuzworträtsel-Mörder“ seinen ersten Kriminalroman veröffentlicht, der auf einem Fall aus der ehemaligen DDR basierte. Ein Jahr später ließ er „Schweigenetz“ folgen. Mit „Geisterseher“, welches 1995 erschien, gelang ihm der Durchbruch als Schriftsteller. In den folgenden Jahren schrieb Meyer zahlreiche Romane, viele davon bilden ganze Serien. Beispiele hierfür sind etwa die „Doktor Faustus“-Triologie, „Die Nibelungen“, „Die Sieben Siegel“ sowie die Trilogien „Merle und die fließende Königin“, „Die Wellenläufer“, „Wolkenvolk“ und „Sturmkönige“. Zudem schrieb Kai Meyer Drehbücher und war als Co-Autor an der Kreation eines Fantasy-Rollenspiels beteiligt. Bis zum heutigen Tage hat Kai Meyer rund 50 Bücher veröffentlicht, welche in fast 30 Sprachen übersetzt wurden. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt mehrere Millionen Exemplare. Im März 2012 erschien der dritte Band der Alchimistin-Saga, "Die Gebannte". Hintergrund: Einige Jahre nach "Die Alchimistin" und "Die Unsterbliche" beschlossen Kai Meyer und sein Verlag (Heyne), die beiden Bände neu aufzulegen. Dafür überarbeitete Kai Meyer die Werke und bekam dabei Lust auf einen dritten Band. Im März 2016 veröffentlichte er das große Finale seiner Reihe "Die Seiten der Welt": "Blutbuch". Im Jahr 2017 erscheint von ihm "Die Krone der Sterne", ein dramatisches Weltraumabenteuer mit fantastischen Elementen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Kai Meyer
  • Die Fantasy-Saga um Rosa und Alessandro geht weiter

    Arkadien brennt
    Elfeliya

    Elfeliya

    23. March 2017 um 09:42 Rezension zu "Arkadien, Band 2: Arkadien brennt" von Kai Meyer

    Rosa findet in diesem Band mehr über die Hintergründe der Vergewaltigung heraus und lüftet einige dunkle Familiengeheimnisse. Sie und Alessandro trotzen den anderen Clans und führen ihre Beziehung weiter. Das Buch ist spannend geschrieben und bringt immer wieder interessante Wendungen hinein. Die ein oder andere Wiederholung war mir zu viel, andererseits konnte ich dank den Rückblicken anfangs sehr gut in das Buch finden. Der zweite Band steht dem ersten in puncto Spannung an nichts nach. Leider bleiben noch immer so viele Fragen ...

    Mehr
  • Das Buch des Monats Januar im FISCHER Leseclub: "Die Krone der Sterne" von Kai Meyer

    Die Krone der Sterne
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Die Krone der Sterne" von Kai Meyer

    Herzlich willkommen zum Auftakt des FISCHER Leseclubs 2017! Der FISCHER Leseclub geht in die nächste Runde! Auch 2017 präsentieren wir euch gemeinsam mit den S. FISCHER-Verlagen die großartigsten Neuerscheinungen aus dem Verlagsprogramm! Sammle bei den verschiedensten Aktionen Abzeichen für deine Abzeichenwand und gewinne großartige Preise für Buchliebhaber! Als Vorgeschmack präsentieren wir dir schon heute als Auftakt das Buch des Monats Januar.Wir starten in das neue Leseclub-Jahr mit einem echten Highlight! Der Großmeister der ...

    Mehr
    • 4314
  • Wow, was ein Highlight

    Die Krone der Sterne
    Kanya

    Kanya

    21. March 2017 um 19:41 Rezension zu "Die Krone der Sterne" von Kai Meyer

    InhaltIniza lebt auf dem Planeten Koryantum im galaktischen Reich Tiamande. Eines Tages wird sie von der Gottkaiserin und ihrem Hexenorden auserwählt die Braut der Gottkaiserin zu werden. Doch sie möchte diesem Schicksal entgehen und beschließt mit ihrem heimlichen Geliebten Glanis zu fliehen. Als sie flieht wird sie allerdings entführt und so kreuzen sich ihre Wege mit denen von dem Kopfgeldjäger Kranit und der Alleshändlerin Shara und zusammen sind sie auf der Flucht.Meine MeinungIch muss gestehen, dass nicht jedes Buch von Kai ...

    Mehr
  • Fesselnd und spannend, mir persönlich ein wenig zu brutal

    Asche und Phönix
    Rosenmaedchen

    Rosenmaedchen

    20. March 2017 um 20:38 Rezension zu "Asche und Phönix, inkl. E-Book" von Kai Meyer

    Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den Glamour-Filmen. Sie ist eine „Unsichtbare“, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade sein Bargeld klaut. Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance, mit Ash vor den Fans und den Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von Ruhm und Aufmerksamkeit. ...

    Mehr
  • Plauderecke zum FISCHER Leseclub 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen im FISCHER Leseclub! Nach dem fulminanten Start 2016 geht der FISCHER Leseclub 2017 in die zweite Runde! Wir freuen uns sehr, dass ihr uns auch in diesem Jahr wieder durch ein spannendes Jahr mit vielen tollen Aktionen aus den S. FISCHER Verlagen begleiten möchtet! Der FISCHER Leseclub bietet euch einen gemütlichen Platz, um gemeinsam Bücher zu lesen, darüber zu diskutieren und neue Bücher zu entdecken!Alle Infos zum FISCHER Leseclub findet ihr hier.Mitglied werden ist ganz einfach und bringt euch viele großartige ...

    Mehr
    • 1025
  • Flucht durch eine äußerst faszinierende Galaxie

    Die Krone der Sterne
    Gise

    Gise

    14. March 2017 um 11:39 Rezension zu "Die Krone der Sterne" von Kai Meyer

    Im Reich Tiamande herrschen die Gottkaiserin und der Hexenorden. Dabei müssen regelmäßig Mädchen zur Gottkaiserin als Bräute gebracht werden. Diesmal ist die Wahl auf Iniza gefallen, und nun hat sie, zusammen mit ihrem Geliebten Glanis, bereits einen Plan, dem zu entgehen. Doch sie wird entführt von Kranit, der dafür Geld erhalten soll. Bald finden sich alle auf der Flucht zusammen auf der „Nachtwärts“, deren Eignerin Shara ist, die gerade nach zweieinhalb Jahren Gefangenschaft zurück in die Freiheit strebt. Zunächst hat diese ...

    Mehr
  • Büchermagie

    Die Seiten der Welt
    anke3006

    anke3006

    13. March 2017 um 15:32 Rezension zu "Die Seiten der Welt" von Kai Meyer

    „Während sie die Stufen zur Bibliothek hinablief, konnte Furia die Geschichten schon riechen: den besten Geruch der Welt.“ Furia Salamandra Faerfax lebt in einer Welt der Bücher. Der Landsitz ihrer Familie birgt eine unendliche Bibliothek. In ihren Tiefen ist Furia auf der Suche nach einem ganz besonderen Buch: ihrem Seelenbuch. Mit ihm will sie die Magie und die Macht der Worte entfesseln. Doch dann wird ihr Bruder entführt, und sie muss um sein Leben kämpfen. Ihr Weg führt sie nach Libropolis, in die Stadt der verschwundenen ...

    Mehr
  • Klasse Space Fantasy!

    Die Krone der Sterne
    zwischen_meinen_zeilen

    zwischen_meinen_zeilen

    12. March 2017 um 17:35 Rezension zu "Die Krone der Sterne" von Kai Meyer

    Es ist wirklich viel los in dieser Geschichte, beim Lesen verliert man aber nicht den Überblick. Diese Welt im All voller Hexen, Kulte und veralteter Technik ist sehr spannend, hinter jeder Ecke lernen wir Leser etwas neues. Jede Figur hat ihren ganz eigenen Charakter und wird beleuchtet, sowohl mit Kapiteln in ihrer Perspektive, als auch dem Schildern ihrer Vergangenheit. Die Hauptperson Iniza ist eine starke junge Frau, die um ihr Leben und ihre Liebe kämpft und dabei nie den Fokus verliert. Die Lektüre hat mir wirklich ...

    Mehr
  • Rezension für "Die fließende Königin"

    Die Fließende Königin
    Traubenbaer

    Traubenbaer

    12. March 2017 um 01:57 Rezension zu "Die Fließende Königin" von Kai Meyer

    "Die fließende Königin" von Kai Meyer (erschienen bei Loewe) ist ein Fantasyroman. Er spielt zwar in Venedig, hat jedoch fantstische Elemente. So schwimmen Meerjungfrauen in die Kanäle der Stadt und steinerne Löwen wandeln durch ihre Straßen. Auch Merle, ein Waisenmädchen, lebt hier. Sie freundet sich mit dem Meisterdieb und Weberlehrling Serafin an. Zusammen beobachten sie im einen Moment noch ein geheimes Treffen der Stadträte und im anderen befindet sich Serafin in den Händen der Gesetzeshüter, während Merle von der fließende ...

    Mehr
  • Asche & Phönix

    Asche und Phönix
    Ani_Buecherlounge

    Ani_Buecherlounge

    11. March 2017 um 20:11 Rezension zu "Asche und Phönix" von Kai Meyer

    Auf den Inhalt möchte ich ungern näher eingehen. Der Grund ist, dass das was im Klappentext steht genau das verrät, was man wissen sollte. Denn alles andere muss man selbst entdecken. Sonst bleibt der WOW Effekt fern.Asche & Phönix ist ein Einzelband. Aus diesem Grund ist das Tempo der Geschichte etwas rasanter, als man es vielleicht mittlerweile bei der Reihen Flut gewohnt ist. Aber ich fand es auch mal wieder entspannt einen Einteiler zu lesen. Und dann auch gleich was von Kai Meyer. Kai Meyers Schreibstil ist einfach göttlich. ...

    Mehr
  • weitere