Neuer Beitrag

-nicole-

vor 2 Jahren

(11)

Band 2 der Arkadien-Trilogie.

Das Leben von Rosa Alcantara hat sich in den letzten Monaten komplett verändert. Nun ist sie unverhofft das Oberhaupt des Alcantara-Clans. Sie findet sich nur schwer mit der Aufgabe zurecht. Einziger Lichtblick in Rosas Leben ist ihre Liebe zu Alessandro Carnevare. Doch auch hier liegt ein Schatten auf der jungen Liebe: Die beiden Mafiaclans Alcantara und Carnevare sind seit vielen Generationen verfeindet. Gemeinsam suchen sie nach dem Grund, der diese Feindschaft ausgelöst hat...

Um mehr über ihren verstorbenen Vater und den Arkadischen Dynastien herauszufinden, fliegt Rosa für einige Tage in ihre alte Heimat New York. Sie hofft, dass ihre Mutter Gemma mehr weiß, was damals vor vielen Jahren passiert ist. Tatsächlich erfährt Rosa einiges, was sie noch nicht gewusst hat. Doch auch in New York ist Rosa in Gefahr. Die dort lebenden Carnevares machen Jagd auf sie. Zudem macht sie eine schreckliche Entdeckung..

In der spannenden Fortsetzung kommt vieles aus der Vergangenheit der Alcantaras ans Tageslicht. Zudem ist Rosa unsicher, ob sie Alessandro wirklich blind vertrauen kann. Alles ist wieder packend und detailreich beschrieben.

Mein Fazit: Die gelungene und fesselnde Fortsetzung um die Arkadischen Dynastien enthält einige Überraschungen. Der Leser erfährt viele neue Details aus Rosas und Alessandros Vergangenheit. Sehr spannend, eine tolle Mischung aus Liebesgeschichte, Fantasy und Krimi. Kann auf jeden Fall mit dem ersten Teil mithalten!

Autor: Kai Meyer
Buch: Arkadien brennt
Neuer Beitrag