Kai Meyer Das Steinerne Licht

(533)

Lovelybooks Bewertung

  • 517 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 7 Leser
  • 25 Rezensionen
(221)
(235)
(64)
(10)
(3)

Inhaltsangabe zu „Das Steinerne Licht“ von Kai Meyer

Merle und die Fließende Königin suchen den mächtigen Lord Licht auf, von dem sie sich Hilfe bei der Befreiung Venedigs erhoffen. In seinem Reich begegnen sie Merles verloren geglaubter Freundin Junipa. Doch Merle bemerkt, dass der Lord Junipa manipuliert hat und gegen sie aufhetzen will. In der Zwischenzeit hat sich die Lage in Venedig weiter zugespitzt und es regt sich immer stärkerer Protest gegen die Belagerer. Aber kann man der Anführerin des Widerstands, der uralten Sphinx Lalapeja, wirklich trauen?

Spannend geht es nach dem dramatischen ersten Teil weiter....

— kassandra1010
kassandra1010

Lange Zeit eines meiner absoluten Lieblingsbücher, spannend und bewegend zugleich :)

— luthien-ancalime
luthien-ancalime

Merles Reise gemeinsam mit der fließenden Königin geht spannend weiter!

— Wortteufel
Wortteufel

steht dem Vorgänger in nichts nach. Sehr actionreich!

— Chirise
Chirise

Vor ein paar Jahren war es eines meiner Lieblingsbücher. Ich habe Merle und einige andere Charaktere wirklich ins Herz geschlossen!

— EmelyAurora
EmelyAurora

Es ist ein sehr gut geschriebenes Buch! Es lohnt sich dieses Buch zu lesen

— Jouly
Jouly

Gute Fortsetzung der Geschichte, zum Schluss hin sehr spannend, freue mich nun auf den 3. Teil. :-)

— janaka
janaka

Eine schöne Fortsetzung der Trilogie

— Alondria
Alondria

Ganz ganz großartig! Die alten Buchcover mochte ich allerdings viel lieber...

— everydayliz
everydayliz

Spannungsgeladene,fesselnde Fortsetzung-bin ganz gespannt wie es weiter geht

— czytelniczka73
czytelniczka73

Stöbern in Jugendbücher

Fairies - Kristallblau

Eines der schlechtesten, wenn nicht sogar das schlechteste Buch, das ich je gelesen habe.

KimSlr

Diabolic

😻😻😻

XxxEmantasyxxx

Siren

gute Idee, schlechte Umsetzung - nicht lesenswert

Marli3s

Schattenkrone - Royal Blood

Das könnte eine wirklich gute Reihe werden.

BooksAreGreat

Oblivion - Lichtflüstern

Ich liebe diese Reihe einfach!

steffis_bookworld

Forever 21

Toller Fantasyroman!

YH110BY

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend geht es nach dem dramatischen ersten Teil weiter....

    Das Steinerne Licht
    kassandra1010

    kassandra1010

    30. July 2016 um 19:50

    Teil 2 der Merle-Trilogie!Die Fließende Königin ist mit ab Bord, als Merle den mächtigen Lord Licht aufsucht. Venedig ist immer noch belagert und einzig Lord Licht scheint die Rettung zu sein. Doch Merle zweifelt an der Ehrlichkeit Lord Lichts, als sie auf ihre liebe Freundin Junipa trifft. Junipa benimmt sich seltsam und Merle zweifelt auch an ihrer Freundschaft. Ein neuer Plan muss her und Junipa gerettet werden....Spannend geht es nach dem dramatischen ersten Teil weiter....

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
    BlueSunset

    BlueSunset

    01. February 2016 um 18:58
  • Mitreißend

    Das Steinerne Licht
    luthien-ancalime

    luthien-ancalime

    28. August 2015 um 18:19

    Lange Zeit eines meiner absoluten Lieblingsbücher, spannend und bewegend zugleich :)

  • Es geht spannend weiter...

    Das Steinerne Licht
    -nicole-

    -nicole-

    24. June 2015 um 17:38

    Band 2 der Merle-Trilogie. Das Ägyptische Imperium hat es geschafft, die Fließende Königin aus den Wassern der Lagune zu vertreiben und steht nun kurz davor, die Stadt einzunehmen. Um Venedig zu retten, macht sich Merle zusammen mit der Fließenden Königin und dem geflügelten Obsidianlöwen Armithrax auf den Weg zu Lord Licht. Von dem Fürsten der Hölle erhoffen sie sich Hilfe gegen den ägyptischen Pharao. Doch die Reise in das Reich unter der Erde ist nicht nur abenteuerlich, sondern auch sehr gefährlich. Noch ahnen Merle und ihre Begleiter nicht, was sie dort wirklich erwartet... Auch in Venedig nimmt Merles Freund Serafin zusammen mit Verbündeten den Kampf gegen das Imperium auf. Anführerin der Rebellengruppe ist die geheimnisvolle Sphinx Lalapeja. Serafin ist unsicher: Kann man ihr trauen? Eine tolle Fortsetzung, in der der Leser wieder in einer Welt voller Phantasie eintaucht. Kai Meyer hat in dieser Trilogie wieder tolle Figuren erschaffen, die den Lesern an Herz wachsen, wie z.B. den jahrhundertealten Steinlöwen Armithrax, der Merle auf ihrer abenteuerlichen Reise begleitet. Fazit: Es bleibt spannend! Im zweiten Drittel kommt richtig Bewegung in die Geschichte. Sehr beeindruckend ist die magische Welt, die man sich durch die detaillierten Beschreibungen des Autors wirklich bildlich vorstellen kann. Nach dem Cliffhanger am Ende bin wirklich gespannt auf das Finale. Klasse, 4,5 Sternchen von mir!

    Mehr
  • Toller 2ter Teil

    Das Steinerne Licht
    kattii

    kattii

    12. April 2015 um 10:31

    Auch in dem zweiten Merle Band hat mich Kai Meyer nicht enttäuscht. Die Geschichte im Merle, die fließende Königin und Vermithrax geht spannend weiter - sogar an einem sehr exotischen Ort: der Hölle. Zeitgleich kämpfen Serafin und Merles Freunde weiterhin in Venedig.  Ich habe das Buch nur so verschlungen. Kai Meyers Schreibstil lässt sich wunderbar lesen, ohne langweilig oder unoriginell zu sein. Gut gefallen hat mir auch, dass er es schafft durch kleine Erwähnungen die Geschichte des ersten Bandes wieder in Erinnerung zu rufen. So hatte ich sehr schnell wieder auf schirm, was vorher passiert ist und es war kein Problem, dass zwischen Teil 1 und Teil 2 ein paar Monate lagen.  Gut gefallen hat mir auch die doch sehr unerwarteten Handlungen von den Charakteren. So weiß ich immer noch nicht genau, wer nun eigentlich wirklich "gut" und wer "Böse" ist und auch bei den Figuren, wo man sich doch recht sicher war, sie in diese Kategorien zuordnen zu können, gibt es ein paar unerwartete Handlungen, die zusätzlich den Spannungsbogen erhöhen.  Mir hat dieser Teil wirklich sehr gut gefallen und ich hibbele schon dem nächsten entgegen. 

    Mehr
  • Die Chinesische Kalenderchallenge 2015/2016

    Die Chinesische Astrologie. So erstellen Sie Ihr chinesisches Horoskop selbst.
    stebec

    stebec

    Willkommen zu unserer Challenge des Chinesischen Kalenders. Wir kattii und stebec haben uns ein paar nette Aufgaben überlegt, an deren Erfüllung ihr hoffentlich genauso viel Spaß haben werdet, wie wir bei der Erstellung. Natürlich dreht sich hier alles um den Chinesischen Kalender. Wir stellen euch Aufgaben für dessen Erfüllung ihr Punkte sammeln könnt, wenn ihr fleißig lest, aber alles der Reihe nach. Die Regel: Die Challenge findet vom 01.Mai 2015 bis zum 30.April 2016 statt. Einsteigen könnt ihr jederzeit und die verpassten Aufgaben auch nachholen.  Wir stellen euch jeden Monat zwei Aufgaben, die einem Tier des chinesischen Tierkreiszeichens passen. Die Aufgaben werden immer frühzeitig veröffentlicht, damit ihr genug Zeit habt, um euch eure Bücher herauszusuchen. Zusätzlich könnt ihr jeden Monat Elementaufgaben erfüllen, die Zusatzpunkte einbringen. Hier solltest ihr allerdings auf ein Gleichgewicht zwischen den Elementen sorgen. d.h. das jedes Element nur 6 mal verwendet werden darf. Die Elementaufgaben sind immer gleich. Natürlich müsst ihr auch darauf achten Yin&Yang im Gleichgewicht zu halten. D.h. das jedes Yin oder Yang nur 16 mal verwendet werden darf. Auch die Yin&Yang Aufgaben bleiben gleich. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, den wir verlinken können und in dem ihr eure Punkte aktuell haltet. Das hilft uns die Übersicht nicht zu verlieren.  Haltet euch hierbei bitte an das Beispiel, was wir unten erstellt haben. Die Aufgaben: Jeden Monat gibt es zwei Hauptaufgaben für euch, die von kattii im Monat vorher veröffentlicht werden. Eine zu einer schlechten und eine zu einer guten Eigenschaft des Tieres. Es geht sich also also darum für jeden Monat zwei Bücher zu lesen.  Die Elementzusätze können mit den Hautpaufgaben vereinbart werden. Die Elementzusätze sind keine Pflicht. als Beispiel: Ich lese ein Buch zu einer Hauptaufgabe, das über 450 Seiten hat und kann mir Wasserpunkte auf mein Konto schreiben. Feuer, heiß, leidenschaftlich und zerstörerisch. Um die Feuerpunkte zu bekommen, müsst ein Buch aus dem Genre Liebesroman, Thriller oder Dystopie lesen Wasser, 71% der Erde sind mit Wasser bedeckt. Das ist ganz schön viel. Deswegen müsst ihr für die Wasserpunkte ein Buch lesen, dass über 450 Seiten hat.  Luft, bedeutet Leichtigkeit. Man ist losgelöst von allem, deswegen lest ein Buch aus dem Genre: Fantasy, historischer Roman oder etwas humorvolles . Erde, ist ein sehr festes Element. Für die Erdenpunkte müsst ihr ein Hardcover lesen. Metall, steht für Fortschritt und deswegen müsst ihr für die Metalpunkte ein Buch lesen, dass nicht vor 2015 erschienen ist. Die Yin&Yang-Aufgaben sind simpel. Auch hier gilt, dass diese mit den Hauptaufgaben vereinbart werden können.  Yin => Ein helles Cover Yang => Ein dunkles Cover Ihr könnt euch hier entscheiden, ob ihr nur die Hauptaufgaben erfüllt oder die Zusätze auch abarbeiten möchtet.  Pro Buch könnt ihr eine Hauptaufgabe, einen Elementzusatz und einmal Yin oder Yang anrechnen. als Beispiel: Wenn ich ein Buch für eine Hauptaufgabe lesen, das über 450 Seiten hat und ein helles Cover besitzt, dann habe ich alle möglichen Aufgaben erfüllt. Sollte ich die Hauptaufgabe im Monat des Aufgabenstellung erfüllen, habe ich die höchstmögliche Punktzahl erreicht.  Die Punkte: Pro erfüllte Tieraufgabe gibt es 1 Punkt Pro erfülltes Element gibt es 1 Punkt Pro erfülltem Yin/Yang gibt es 1 Punkt Wenn ihr im Jahr des aktuellen Tieres geboren wurden seit:  Punktzahl mal 2 Wenn ihr die Aufgabe im Monat lest, in dem sie gestellt wurde: 1 Zusatzpunkt pro Aufgabe. Als Beispiel: Richtige Aufgabe + Element + Yin/Yang = 3 Punkte Ihr könnt also im Monat, wenn ihr beide Aufgaben und Zusatzaufgaben erfüllt habt 6 Punkte sammeln. Bei richtigem Geburtsjahr verdoppeln sich die Punkte auf 12. Und wenn ihr die Aufgabe im richtigen Monat lest gibt noch jeweils 1 Punkt pro Aufgabe dazu. Ihr könnt also bei richtigem Geburtsmonat 14 Punkte sammeln. Und in den anderen Monaten 8 Punkte. Am Ende der Challenge bekommt ihr noch einmal ein paar Bonuspunkte, wenn ihr fürs Gleichgewicht gesorgt habt. Punkte werden im folgenden Verhältnis verteilt. Yin&Yang: Jedes Yin&Yang mindest 8mal: 4 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 10mal: 8 Punkte Jedes Yin&Yang mindest 12mal: 12 Punkte Elemente: Jedes Element mindestens 3mal: 8 Punkte Jedes Element mindestens 4mal: 12 Punkte Bonus für die Katzenaufgabe: 12 Punkte Am Ende des Jahres könnt ihr somit maximal 138 Punkte erreichen. Wenn wir euch jetzt mit unseren Regeln und Aufgaben nicht total durcheinandergebracht haben, freuen wir uns, wenn ihr uns ein Jahr lang auf dem Weg des chinesischen Kalenders begleitet. Selbstverständlich stehen wir euch immer mit Rat und Tat zur Seite.  Teilnehmer: 123sarah321 [inaktiv?] AberRush AnnaWaffel Anruba ban-aislingeach Bellastella BlueSunset Buchgeborene [inaktiv?] Buchgespenst clary999 DasBuchmonster DieBerta fabulanta [inaktiv?] Federzauber Galina86 hannelore259 Hikari Honeygirl96 [inaktiv?] janaka Jecke JuliB kattii Kitayscha Krimine LadySamira091062 Lavieenverre louella2209 lunaclamor [inaktiv?] mabuerele MiHa_Lore MiniMixi  mrsapplejuiice monana88 [inaktiv?] Niob Paulamybooksandme raphael-edward Regina99 samea Sandra251 scarlett59 Sick stebec sursulapitischi [inaktiv?] Tatsu Tiana_Loreen TigorA weinlachgummi Willia Wolfhound zazzles

    Mehr
    • 2100
  • Das Steinerne Licht

    Das Steinerne Licht
    janaka

    janaka

    Der steinerne Löwe Vermithrax, Merle und die fließende Königin schaffen die Flucht aus Venedig und machen sich auf den waghalsigen Weg zu Lord Licht. Sie wollen ihn um Hilfe bitten, für sich und den Bewohnern von Venedig. In der Hölle treffen sie auf ungewöhnliche Kreaturen, sie erleben spannende Abenteuer und erkennen, dass nichts ist, wie es scheint. Zur gleichen Zeit versuchen Serafin, sein Erzfeind Dario und dessen Freunde eine Rebellengruppe in Venedig aufzubauen. Anführer dieser Gruppe ist die Sphinx Lalapeja, sie plant ein Attentat auf den Pharao und benötigt Serafins Hilfe. Kai Meyer schafft es mich mit dem zweiten Band der Merle Trilogie " Das Steinerne Licht" wieder zu faszinieren. Der Leser wird in eine phantastische Welt entführt und erlebt die spannendsten Abenteuer. Am Anfang hatte ich ein paar Probleme in die Geschichte hineinzukommen, aber spätestens als Vermithrax und Merle in der Hölle angekommen sind, nimmt die Geschichte mich gefangen. Der Schreibstil ist fesselnd und spannend, phantasiereich und sehr anschaulich. Die Figuren, die ich in Band 1 kennengelernt habe, sind hier weiterentwickelt worden. Neue Charaktere sind hinzugekommen und mit Lalapeja sogar eine sehr interessante. Kai Meyer beschreibt die Welt um das steinerne Licht sehr bildlich und faszinierend. Mein Kopfkino ist losgegangen und ich bin in eine fantasiereiche Welt eingetaucht. Das Buch hört mit einem Cliffhanger auf und ich bin gespannt, ob Serafin und Merle wieder zusammenfinden.

    Mehr
    • 2
    Floh

    Floh

    06. August 2014 um 12:01
  • Buch-Assoziationen - Bücher passend zu Substantiven, Adjektiven und Verben lesen!

    Die Verratenen
    Daniliesing

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben, gerade hatte ich spontan eine Idee und vielleicht haben ja ein paar Lust dabei mitzumachen! In diesem Thema soll in jeder Woche ein anderes Wort im Mittelpunkt stehen. Dieses Wort kann eigentlich jeder Art sein, egal ob Substantiv, Adjektiv, Verb, Farbe etc. - dabei ist nur wichtig, dass man dazu gut etwas assoziieren kann. Für die erste Woche, die am 3. Mai startet, gebe ich als Wort "Muster" vor. Wenn ihr Lust und Zeit habt, dann könnt ihr in dieser Woche ein Buch beginnen, das hierzu passt. Wie ihr das Wort "Muster" für euch interpretiert, bleibt euch dabei natürlich überlassen. Hat das Cover vielleicht ein bestimmtes Muster oder handelt eine Figur im Buch nach einem bestimmten Muster? Das vorgegebene Thema soll einfach als Anregung dienen, sich vielleicht mal ein passendes Buch vom Stapel ungelesener Bücher (= SuB) zu schnappen! Natürlich soll es viele verschiedene Wörter für Buch-Assoziationen geben - genauer gesagt für jede Woche eins! Wer hier gern mitmachen möchte, kann also direkt auch ein Wort vorschlagen. Die vorgeschlagenen Wörter würde ich einfach in der Reihenfolge eurer Anmeldungen oben für die einzelnen Wochen eintragen. Wer mitmachen möchte, muss das selbstverständlich nicht in jeder Woche tun, sondern ganz so, wie man Spaß daran hat. Wenn ihr euch über die Bücher, die ihr gerade zu einem bestimmten Assoziations-Wort lest, austauschen möchtet, dann tut das bitte immer im zugehörigen Unterthema oben. Einfach auf das Thema klicken und dort eure Beiträge schreiben :-) Falls ihr Fragen und Ideen habt, richte ich dafür auch ein extra Thema ein. Nun wünsche ich uns ganz viel Spaß!

    Mehr
    • 368
  • SuB-Abbau-Challenge 2014 - ran an die ungelesenen Bücher!

    Daniliesing

    Daniliesing

    Achtung: Man kann jederzeit noch einsteigen! Er ist Freude und Leid zugleich, er wächst und wächst und wird dabei immer schöner, aber auch erdrückender. Die Rede ist vom SuB ( Stapel ungelesener Bücher), der sich bei immer mehr Lesern in ungeahnte Höhen ausweitet. Bei vielen ist es mittlerweile sogar so weit, dass es gar nicht mehr möglich ist, alle ungelesenen Bücher auf einen Stapel zu stapeln. Es sei denn man nimmt die Gefahr in Kauf, vom eigenen Bücherstapel erschlagen zu werden. Deshalb muss ganz dringend eine Lösung her, damit all unsere wunderbaren ungelesenen Bücher nicht länger ein trauriges Dasein in den Regalen fristen müssen: Die große LovelyBooks SuB-Abbau-Challenge 2014 Ihr möchtet etwas dagegen tun und auch mal wieder Bücher lesen, die vielleicht schon länger ungelesen im Regal stehen? Ihr braucht eine Entscheidungshilfe dabei, was ihr 2014 lesen sollt? Dann haben wir jetzt die perfekte Lösung für euch. Macht mit bei dieser Challenge, lest im kommenden Jahr 12 Bücher von eurem SuB, die jemand anderes für euch aussucht, und entdeckt so "alte" Buchschätze ganz neu! Die Regeln Meldet euch bis zum 21. Dezember 2013 für diese Challenge an! Schreibt für eure Anmeldung hier einen Kommentar mit einem Link zu einem Regal eurer ungelesenen Bücher bzw. eures SuBs hier bei LovelyBooks! Verratet außerdem, wie viele Bücher vom SuB ihr in einem Jahr schaffen möchtet (mindestens 12, gern aber auch mehr, wenn ihr euch das zutraut)! Euer SuB sollte mindestens 25 Bücher umfassen, damit auch etwas Auswahl vorhanden ist. Am 22. Dezember bekommt ihr je einen Teilnehmer von mir zugelost, für den ihr 12 (oder mehr) Bücher vom SuB aussucht, die derjenige 2014 lesen soll. Bitte postet bis spätestens 31.12. hier im Thema die Bücher, die ihr für euren SuB-Abbau-Partner ausgewählt habt. Wenn es jemand verpasst, werde ich spontan selbst die Bücher auswählen, damit jeder weiß, was er 2014 lesen kann. Ab 01.01.2014 geht es dann richtig los - die Bücher, die für euch ausgesucht wurden, können ab diesem Zeitpunkt gelesen werden. Wenn ihr ein Buch beendet habt, sagt hier Bescheid und schreibt gern auch eine Rezension oder eine Kurzmeinung auf der Buchseite zum Buch. Wir sind sicher alle neugierig, wie es euch gefallen hat :) Ihr habt die Anmeldephase verpasst? Kein Problem, schreibt einfach trotzdem hier, wenn ihr noch später einsteigen möchtet und sobald wir mehrere Nachzügler haben, verlose ich wieder neue Partner, die für euch Bücher auswählen. Unter allen Teilnehmern, die ihr Ziel von 12 (oder mehr) Büchern erreichen, verlosen wir eine schöne Überraschung, die jedoch nicht aus Büchern bestehen wird. Wir wollen den SuB ja nicht wieder in die Höhe treiben ;-) Ihr habt Fragen zum Ablauf, den Regeln etc. - dann fragt am besten direkt hier in einem Beitrag und ich antworte schnellstmöglich. Teilnehmer: AefKaey, (3) Ajana, (2) Anendien (5/15) angiana, Anneblogt, Annilane, (2) battlemaus, (5/20) Bellchen, (2/20), Birnchen (0/14) Bluebell2004,  (2) BluevanMeer, (6/12) books4life, bookscolorsandflavor, (6/16) Buchrättin, (1) Buechermaus96, (1) Büchernische (0/12) Buecherwurm1973, (1/15) Carina2302, carooolyne, Caruschia, celynn, (4/15) christiane_brokate, CitizenWeasel, Clairchendelune, Clouud, Code-between-lines, Daniliesing, (1/18) Desaris,, die_moni (0/12) Dunkelblau, (4/15) Eatacatify, (2) eighttletters, (3) elena2607, (2/12) Elfendy, (9/24) Emma.Woodhouse, Eskarina*, (1) Fanny2011, (7/18) FantasyDream, Fay1279, (5) Federchen, (1/18) fireez, franzzi, (2) frozenhighways, (4/15) Ginger1986 (1/12), grinselamm (1/12) Gruenente, (2) HarIequin, (2), Hello-Jessi (0/35) irishlady, jana_confused (7/12) janaka, Jeanne_Darc, (6/20) jess020, (1) Juliaa, Julia_Ruckhardt, justitia, (2) kabahaas, Kajaaa, (0/12) Kanujga, (5/20) Karokoenigin, (3/20) Katesbooks, KatharinaJ, (4/12) kathrineverdeen, , katrin_langbehn (0/14) Kendall, (9/20), Kirschbluetensommer (0/12) kiwi_,  Kleine1984, (4/10) Kleines91, (11/15) kolokele, (1) kornmuhme, (1) Krisse, (2) kugelblitz85, Kurousagi, LaDragonia, (6/12) LadySamira091062, LaLecture, Larischen, (4) Leochiyous, , Leopudding (0/15) LeseAlissaRatte, lesebiene27 (1/20 Leselotteliese, (1) Lesemaus85, (1) Lialotta, LibriHolly, (1/12) Lilawandel, (6/15) Lilli33, (11/18) lilliblume, (4) lisam, (11/20) Literatur, (1/20) Lizzy_Curse, Loony_Lovegood, (2) Lovely_Lila (0/12) LuluCookBakeBook, (1) Lumpadumpa (0/12) Lyiane, (3) mamenu, (1) Manja82, (4) manu2581 (5/25) mareike91, (3), maristicated (0/12) mecedora, (1) merlin78, (5/12) MiHa_LoRe, (5) Mikki, (4/12) milasun, minnimaus, (1/12) Mira123, (1) MissMisanthropie, (4/12+1) MoniUnwritten, moorlicht, Moosbeere, (4/12) Morrighan, Naddlpaddl, (2) NaGer, (1) Nancymaus, (5/12) Ninasan86, Niob, (2/12) Normal-ist-langweilig, (6/12) NussCookie, (4/13) oOVioOo, pamN, (2/15) paschsolo, (12/12) passionelibro, (3/12) Philip, Phini, problembaum, (0/12) Queenelyza, (11) Rine, (5) RinoaHeartilly, Ritja, , Robsi (0/16) Rocio, (4/20) Roxy Malon, Salzstaengel, (1) samea, Schlehenfee, (7/12) schokoloko29, (4/12) SchwarzeRose, sechmet, (2/12) Seelensplitter, (3) sKy, (8/20) Sommerleser, (4/12) Starlet, sternblut, (2) sugarlady83, (3) summi686, (5/25) Sunny Rose, Sunny87, Sunshine_Books, (5/20) supertini, (1/12) Sweetybeanie, (5/12) Synic (0/12) The iron butterfly, (3/12) Tiana_Loreen, (1/15) Tini_S, (4/12) Tintenelfe, (2) viasera, (4/15), weinlachgummi (3/12) werderaner, (3) Wiebkesmile, (1) Wildpony, World_of_tears91, xXeflihXx, (1) Yvonnes-Lesewelt, (1) Zidisbuecherwelt, Zuellig, (5)

    Mehr
    • 2011
  • Der LovelyBooks Lesesommer 2014

    Lesesommer
    TinaLiest

    TinaLiest

    Pünktlich zum Ferienbeginn in einigen Bundesländern, haben wir uns für euch eine ganz besondere Aktion ausgedacht, die etwas Action in die faulen Sonnentage bringen soll: den LovelyBooks Lesesommer! 10 Wochen lang möchten wir mit euch unsere Sommerlektüre diskutieren, Fotos austauschen und neue Bücher entdecken. Wir werden euch verschiedene Aufgaben stellen, die ihr alle bis zum 14. September in beliebiger Reihenfolge bearbeiten könnt (davon ausgeschlossen ist lediglich die 1. Aufgabe, die bis zum 31. Juli bearbeitet werden muss). Für jede Aufgabe könnt ihr Punkte sammeln - bei einigen Aufgaben gibt es auch Extra-Punkte zu ergattern. Drei Aufgaben stehen von Beginn an zur Bearbeitung bereit, jede Woche kommt eine weitere dazu. Wer bis zum Ende des Lesesommers am 14. September die meisten Punkte gesammelt hat, der gewinnt ein riesiges Buchpaket mit 50 Büchern, und auch die Plätze 2-10 erhalten eine Überraschung von uns! Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann meldet euch gleich hier im Thema und stellt euch auch gerne kurz vor - wer sich nicht gleich traut mitzumachen, der kann auch gerne später erst loslegen! Es ist jederzeit möglich, in den Lesesommer einzusteigen. Ihr müsst euch also nicht gleich in der ersten Woche anmelden! Wir freuen uns auf viel sommerliche Lektüretipps, sonnige Lesestunden am Strand oder auf Balkonien und natürlich auf wundervolle Bücher! :-) P.S.: An alle Blogger unter euch: Wer mag, kann gerne die Grafik hier im Thema für seinen Blog verwenden, falls ihr zur Aktion einen Blogbeitrag schreiben möchtet!

    Mehr
    • 3270
  • Kai Meyer - Das steinerne Licht

    Das Steinerne Licht
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    03. January 2014 um 01:34

    Inhalt: Nachdem Merle, die fließende Königin in sich tragend, mit Hilfe des steinernen Löwen Vermithrax aus Venedig fliehen konnte, macht sie sich auf den Weg in die Hölle, um den Herren der Unterwelt, Lord Licht, um Hilfe gegen die Ägypter zu bitten. Währenddessen schließt sich Serafin der Rebellion in Venedig, angeführt durch die Sphinx Lalapeja, an. Meine Meinung: "Das steinerne Licht" ist ohne Frage eine gute Fortsetzung des ersten Bandes der Merle-Trilogie. Die Geschichte geht interessant weiter und ist durchaus spannend, konnte mich aber dennoch nicht richtig packen. Zwar gibt es einen roten Faden, aber die sich immer wieder abwechselnde Erzählsicht, verbunden mit den langen Kapiteln, die meist abrupt mit einer spannenden Szene enden, beeinträchtigt den Lesefluss doch sehr. Dadurch wird die Spannung weniger aufrecht erhalten, als jäh unterbrochen und es ist schwer, sich jedes neue Kapitel wieder an eine andere Erzählsicht zu gewöhnen. Allerdings ist Kai Meyers Schreibstil wieder ganz toll, seine Beschreibungen lassen die jeweiligen Charaktere und Orte lebendig werden. Die Charaktere sind sehr einnehmend, die Dialoge, vorallem zwischen Merle und der fließenden Königin wirklich unterhaltsam und teilweise amüsant. Die Protagonistin mochte ich persönlich sehr, da sie sehr mutig ist, sich aber dennoch ihrem Alter gerecht verhält, Dinge hinterfragt und frech ist. Alles in Allem hat mir dieses Buch ganz gut gefallen, wenn auch nicht ganz so gut, wie der erste Teil der Reihe. Dennoch würde ich eine absolute Leseempfehlung hierfür aussprechen, vorallem, wenn man sich gern in andere Welten entführen lassen will und sich nicht von etwas jüngeren Protagonisten abschrecken lässt. 3,5/5 Sterne 

    Mehr
  • Rezension zu "Merle-Trilogie, Band 2: Das Steinerne Licht" von Kai Meyer

    Das Steinerne Licht
    Lesemaus85

    Lesemaus85

    12. December 2012 um 18:20

    Lord Licht, der Herrscher der Hölle, lächelte. "Glaub mir, Merle. Der Mensch ist ein besserer Teufel als der Teufel". ***************************************************** Merle, die fließende Königin und der fliegende Löwe machen sich auf den Weg in die Hölle um Lord Licht um Hilfe für Venedig zu bitten. Während Serafin und seine Freunde in der Stadt um ihr Leben kämpfen und versuchen den Ägyptern zu entkommen, muss Merle in der Hölle erkennen, dass nicht so ist, wie es scheint. Auch nicht die Freundschaft... ***************************************************** Der zweite Teil der Merle-Trilogie hat mir weitaus besser gefallen, als der Vorgänger. Vor Allem die Hölle, deren Bewohner und die Darstellung von Lord LIcht waren spannend und fantasievoll. Die spektakuläre Flucht der Gefährten ist einfach atemberaubend. Mit Lalapeja schafft Kai Meyer wieder eine schillernde geheimnisvolle Figur. Dies mal schafft Merle es mich in ihre Welt zu entführen und festzuhalten. Ich freue mich schon auf das Finale.

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Steinerne Licht" von Kai Meyer

    Das Steinerne Licht
    Gelöschter Benutzer

    Gelöschter Benutzer

    Leserunde zu "Das steinerne Licht von Kai Meyer Nachdem wir nun gemeinsam "Die fließende Könign" gelesen haben, folgt nun "Das steinerne Licht". Merle Welt ist voller Magie. Doch seit der Zauber der Fließenden Königin den Mächten des Bösen weichen musste, herrschen in Venedig Furcht und Trauer. Meerjungfrauen und Meisterdiebe, Spinxe und Zauberpriester, sie alle ahnen, dass einzig Merle das Schicksal der Lagunenstadt wenden kann. Und während die Freunde in den Palästen Vendigs um ihre Freiheit kämpfen, fliegt Merle auf dem Rücken eines Löwen aus Stein durch kilometertiefe Abgründe bis zur Achse der Welt. Hier, im Reich des Steinernen Lichts, muss sie eine Entscheidung treffen - zwischen alten Freundschaften und dem Frieden für die ganze Welt.

    Mehr
    • 40
  • Rezension zu "Das Steinerne Licht" von Kai Meyer

    Das Steinerne Licht
    LaDragonia

    LaDragonia

    27. August 2012 um 18:52

    Zum Inhalt: Nachdem die Ägypter es geschafft haben, die fließende Königin aus den Gewässern Venedigs zu vertreiben, beginnt allmählich ihre Invasion auf die Stadt. Merle die die fließende Königin in sich trägt hat es, gemeinsam mit dem fliegenden steinernen Löwen Vermithrax, geschafft den Belagerungsring der Ägypter zu durchbrechen und aus Venedig zu fliehen. . Während Merles Freund Serafin mit einigen anderen versucht gegen die Ägypter vorzugehen, machen Merle und die fließende Königin sich mit Vermithrax auf den langen Weg zu Lord Licht, den Herrscher der Hölle, um ihn um Hilfe für die eingeschlossene Stadt und ihre Bewohner zu bitten. In der Hölle, dem Reich des steinernen Lichts trifft sie auf sonderbare Geschöpfe, aber auch auf alte Freunde und Feinde und wird vor eine sehr schwere Entscheidung gestellt. . Meine Meinung: Der zweite Teil der Merle Trilogie hat mir fast noch besser gefallen als der Erste. Durch die Tatsache das Merle und Serafin weiterhin getrennt unterwegs sind, wird der Plot zum Teil aus Merles Sicht und zum Teil aus Serafins erzählt. Diese beiden sich abwechselnden Erzählstränge machen die Geschichte ungeheuer spannend, da es dadurch immer wieder kleine Cliffhanger gibt, die einen einfach regelrecht an den Ablauf fesseln. Man möchte das Buch wirklich gar nicht mehr aus der Hand legen. . Zu den bereits bekannten Protagonisten aus Teil Eins kommen einige neue hinzu. Einige mag man, aber genauso sind Figuren dabei, die man durchaus lieber missen möchte, so grausig sind sie. Die Charaktere sind wunderbar beschrieben, aber dabei in keinster Weise überzeichnet, nein man kann sie sich wunderbar vorstellen, obwohl ich bei so einigen das Kopfkino wirklich manchmal gerne abgeschaltet hätte. Aber das hob dann wiederum auch die Spannung des Buches noch mal mehr an. . Fazit: Obwohl ich den ersten Teil bereits mit 5 Sternen bewertet habe, muss ich sagen dass ich den 2. noch mal um einiges besser finde. In meinen Augen eine hervorragende Fortsetzung des ersten Teils. Ich bin immer noch der Meinung, diese Trilogie muss man einfach gelesen haben.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Steinerne Licht" von Kai Meyer

    Das Steinerne Licht
    Mikki

    Mikki

    22. August 2012 um 08:17

    Eine actiongeladene Fortsetzung für die Merle Trilogie! Im 2. Teil "Das steinerne Licht" sind die beiden Hauptpersonen Merle und Serafin weiterhin getrennet, diesen Umstand finde ich allerdings sehr interessant, da man somit den Verlauf aus verschiedenen Perspektiven erzählt bekommt! Insgesamt ist deutlich mehr action und es gibt Kämpfe, Verfolgungsjagden und geflüchtet wird auch noch... sehr viel los, der Leser wird wieder wundervoll in Merles Welt hineingezogen und am liebsten würde man diese Welt auch gar nicht mehr verlassen ... die Charactere sind weiterhin wundervoll ausgearbeitet und einfach fantastisch! Die Sprache fließt so vor sich hin, man leidet mit Merle, fühlt ihre Angst, lacht und freut sich ebenfalls mit ihr! Ich bin schon gespannt wie es mit ihr weiter geht und kann die Bücher nur wärmstens empfehlen!

    Mehr