Kai Meyer Der Klabauterkrieg

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Klabauterkrieg“ von Kai Meyer

Die Karibik zur Zeit der Piraten. Seit dem Tod seiner Mutter, einer gefürchteten Piratin, fristet der junge Walker ein trostloses Dasein in den Scherbengruben von Antigua. Angekettet in den Katakomben muss er verwundete Arenakämpfer pfl egen, ohne selbst je das Sonnenlicht zu sehen. Doch eines Tages taucht ein geheimnisvoller Fremder auf und kauft Walker frei ═ der Junge soll ihn zum versteckten Schatz seiner Mutter führen. Aber was verbirgt sich wirklich hinter den Hinweisen auf die rätselhafte Klabauterkrone? Walker macht sich auf die Suche und erlebt eine mörderische Odyssee ...

Großes Kopfkino!

— -nicole-

bis jetzt ist es super gut^^

— thiefladyXmysteriousKatha

Stöbern in Kinderbücher

Plötzlich unsichtbar

Eine fantastische Geschichte.

cecilyherondale9

Der Weihnachtosaurus

Spannende Weihnachtsgeschichte mit skurrilen Einfällen.

Sabine_Hartmann

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Ein wunderschönes und humorvolles Abenteuer rund um die Weihnachtszeit, versehen mit vielen detailreichen Illustrationen

Esme--

Die königlichen Kaninchen von London

Ein wunderschönes Kinderbuch, das sich perfekt zum Vor- und Selber lesen eignet!

pantaubooks

Nacht über Frost Hollow Hall

Spannende Geistergeschichte, perfekt für kalte Wintertage!

Tigerkatzi

Die Macht der verlorenen Träume

Phantasievolles, spannendes, liebevoll konstruiertes Kinderbuch....Könnte auch größeren Kindern gefallen! http://irveliest.wordpress.com

Irve

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Klabauterkrieg - Ein spannendes Abenteuer!

    Der Klabauterkrieg

    -nicole-

    25. December 2015 um 12:32

    Die Vorgeschichte der Wellenläufer-Trilogie. Der junge Walker hat seit dem Tod seiner Mutter, die eine gefürchtete und berühmte Piratin war, ein schweres Leben. Angekettet in den Katakomben der Scherbengruben von Antigua pflegt und versorgt er die verletzten Arenakämpfer. Das Sonnenlicht hat er ewig nicht zu Gesicht bekommen. Doch mit dem Auftauen eines Fremden ändert sich sein Leben schlagartig: Die geheimnisvolle Mann kauft Walker frei. Er soll ihm helfen, den sagenumwobenen Schatz seiner Mutter zu finden. Zudem ranken sich viele Geheimnisse um die rätselhafte Klabauterkrone. Was steckt wirklich dahinter? Zusammen mit anderen Piraten begibt sich Walker auf die Suche und geraten in ein gefährliches Abenteuer... Vor einigen Wochen erst habe ich Kai Meyers Wellenläufer-Trilogie gelesen und war sehr begeistert von dem karibischen Piratenabenteuer. "Der Klabauterkrieg" ist eine Vorgeschichte der Wellenläufer und erzählt die Geschichte des damals noch jungen Walker. Dieser spielt ja in der Trilogie auch noch eine Rolle. Mein Fazit: Ein unheimlich spannendes und abenteuerliches Hörspiel, das aufwendig in den WDR-Studios aufgenommen wurde. Die Stimmen sind klar und sehr gut gewählt. Auch Musik, Geräusche und Ton sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die Geschichte an sich entwickelt sich schnell und ist richtig spannend! Es macht einfach Spaß, zuzuhören. Großes Kopfkino!

    Mehr
  • Rezension zu "Der Klabauterkrieg" von Kai Meyer

    Der Klabauterkrieg

    sabisteb

    25. August 2010 um 11:23

    „Der Klabauterkrieg“ erzählt eine Vorgeschichte zur Wellenläufertrilogie, konkret wird erzählt wir Kaptain Walker Buanaventure kennenlernt. Der 16jährige Walker ist der einzige Sohn der berühmtesten Piratin der Karibik. Nach dem Tode seiner Mutter wird er jedoch gefangengenommen und muss in den Scherbengruben von Antigua die Verletzen Kämpfer verarzten. Dort lernt er Buanaventure, den Champion der Arena kennen und die beiden freunden sich an. Eines Tages befreit ein spanischer Pirat, der mittlerweile Kapitän der Carfex ist, dem ehemaligen Schiff von Walkers Mutter, Walker und Buanaventure, aber das hat einen hohen Preis: Walker muss dafür auf sein Erbe verzichten: Die Krone der Klabauter. Und nicht nur dass, er soll diesem unbekannten Piraten sogar helfen diese Krone zu finden. Dieses Hörspiel wurde nicht nur rein für den Audiomarkt produziert, sondern es ist ein klassisches Radiohörspiel, das für die WDR Kindersendung Lilliputz geschrieben wurde und zu Weihnachten 2007 dort ausgestrahlt wurde. 2008 wurde das Kinderhörspiel dann mit dem „Hörspiel Awards 2008“ ausgezeichnet. Des Weiteren erhielt es in der Kathegorie bestes Einzelhörspiel Erwachsene den „Competition Award in Gold“, den „Kritiker-Award in Silber“ und den „Publikums-Award in Bronze“. Schon 2006 hatte der WDR unter der Regie von Jörg Schlüter erfolgreich für Weihnachten die Vorgeschichte zur Merle Trilogie „Die brennenden Schatten“ vertont und so war es nur folgerichtig, auch diese Vorgeschichte für die darauffolgenden Weihnachten zu produzieren. Dieses Hörspiel bzw. die Geschichte von Walker und Buanaventure gibt es nicht als Buchvorlage. Genau wie „Die brennenden Schatten“ gibt es diese Geschichte exklusiv als Hörspiel. Das Hörspiel ist auf Hohem Niveau und topp besetzt, wenn auch mit anderen Sprechern als man es von den kommerziellen Hörspielen so gewohnt ist, dadurch wirken die Stimmen auch unverbrauchter, denn man bringt sie sind noch nicht mit so vielen anderen Rollen in Verbindung. Andererseits bedeutet es natürlich auch, dass die Sprecher von Walker und Buanaventure andere sind, als im Wellenreiterhörspiel, was wiederum schade ist. Die akustische Untermalung ist sehr gut, kann aber mit der einiger kommerzieller Hörspiele, die nicht für das Radio produziert wurden nicht ganz mithalten, dafür kommt jedoch auch bei den CDs das Gefühl der Radiohörspiele herüber, das eben ein ganz anderes ist als bei den Hörspielen, die rein für den CD Markt produziert wurden. Fazit: tolle Vorgeschichte zu den Wellenreitern von Kai Meyer, die es nicht als Buch gibt, mit sehr guten, unverbrauchten Sprechern und wunderbaren Radiohörspieleflair.

    Mehr
  • Rezension zu "Der Klabauterkrieg" von Kai Meyer

    Der Klabauterkrieg

    thiefladyXmysteriousKatha

    08. April 2010 um 11:05

    Walker erzählt die Geschichte von seiner und Buenaventures Begegnung. Er wurde in den gefählichen Scherbenkruben 6 Jahre lang festgehalten wo er den Pitpullmann das erste mal trifft. Von dem spanischen Eroberer Salamancar werden die beiden befreit. Salamancar besitzt das Schiff von Walkers Mutter Kindra, die angeblich von Engländern ermordet wurde. Doch Kindra hat ihrem Sohn einen großen Schatz hinterlassen. Die Klabauterkrone. Salamancar, Buenaventure, Walker und die Besatzung der Karfex machen sich auf den Weg zur dreiäugigen Madonna um Hinweise zu finden. Doch diese Heilige steht auf einer Insel, die im Gebiet des Klabauterkriegs liegt. Auf der Such nach Walkers Erbe müssen sie sich gegen diese schrecklichen Kreaturen behaupten und treffen auf die geheimnisvolle Tränennixe. Diese enthüllt Walker die schreckliche Wahrheit über den Tod seiner Mutter. __________________________________ Mir hat das Hörbuch super gut gefallen, da es nicht so lang war, dennoch sehr spannend. Außerdem sind die Stimmen sehr schön und ich finde es gut, dass nicht einfach ein Erzähler die Geschichte vorliest sonder mehrere Rollen besetzt wurden. Also , ich emphele es weiter für Flugreisen oder Autofahrten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks