Kai Meyer Die Katakomben des Damiano

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Katakomben des Damiano“ von Kai Meyer

Folge 3: Die Katakomben des Damiano: Etwas geht in der verlassenen Abtei nicht mit rechten Dingen zu. Davon sind Kyra, Lisa, Chris und Nils überzeugt. Warum riecht es in den Katakomben der alten Kapelle so abscheulich? Und wohin ist die amerikanische Wissenschaftlerin Doktor Richardson verschwunden, die hier über den Bildhauer Damiano forschte? Die Freunde folgen Doktor Richardson in die Tiefe und stoßen auf eine Furcht erregende Hinterlassenschaft, die seit Urzeiten in den Katakomben schlummert...

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Glattes Haar wär' wunderbar

Witziges Bilderbuch in Reimen, das zeigt, dass man schön ist, so, wie man ist. Und manche sich genau das wünschen, was man an sich nicht mag

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Katakomben des Damiano" von Kai Meyer

    Die Katakomben des Damiano

    sabisteb

    25. August 2010 um 11:38

    Die vier Freunde sind in Italien bei Kyras Vater zu Besuch. Kyras Vater ist Archäologe und untersucht gerade die Keller der alten Klosteranlage von San Cosimo. Im Mittelalter war dort ein berühmte Steinmetz Damiano zu Hause, der gar wunderlichen Gargoyle Skulpturen schuf, die zu wahren Verkaufsschlagern wurden. Plötzlich verschwindet Dr. Richardson, die amerikanische Kollegin, von Kyras Vater spurlos und plötzlich erscheinen die sieben Siegel auf den Armen der Kinder. Welche Monster treiben ihr Unwesen in diesem Katakomben? In diesem Teil erfahren wir also, was aus Kyras Vater wurde. Er ist immer unterwegs und daher wohnt sie wohl nach dem Tode ihrer Mutter bei ihrer Tante Kassandra. Auch dieser Teil der sieben Siegel Reihe ist nicht gerade intelligente Fantasy für Kinder zu nennen. Der Plot ist einfach, vorhersehbar, nach Schema F mit kaum interessanten Wendungen. Dass Kyras Vater diese magische Wendung seiner Expedition so ruhig hinnimmt, ist zwar durchaus plausibel, wenn man davon ausgeht, dass er wusste, dass sein Frau eine Ex Hexe war, jedoch wird kein Archäologe so einfach historische Monumente zum Einsturz bringen und einfach die Kollegin ihrem Schicksal überlassen. Nicht gar so dümmlicher Plot wie in Teil 2 aber intelligente Kinderfantasy sieht wirklich anders aus. Die meisten der jugendlichen Sprecher sind gut nur der Sprecher von Chris wirkt steif und die Rolle abgelesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks