Die Rückkehr des Hexenmeisters

von Kai Meyer 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Die Rückkehr des Hexenmeisters
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Rückkehr des Hexenmeisters"

Folge 1: Die Rückkehr des Hexenmeisters: Kyra, Nils, Lisa und Chris leben in einem ziemlich verschlafenen Nest. Außer Haifischflossentee bei Tante Kassandra ist nichts geboten. Doch das ändert sich mit dem Auftauchen einer unheimlichen Hexe. Kyra sieht die seltsame Frau das erste Mal an einem Freitagabend. Ein Abend, der ihr Leben verändern wird. Doch warum treibt sich eine Hexe ausgerechnet in einem Nest wie Giebelstein herum? Und was will sie in der Kirche St. Abakus? Kyra und ihre Freunde machen sich daran, das Rätsel aufzuklären. Sie stoßen dabei auf ein uraltes Geheimnis. Das Geheimnis der Sieben Siegel.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783899408973
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:DHV Der HörVerlag
Erscheinungsdatum:22.09.2006
Das aktuelle Buch ist bei Loewe erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabistebs avatar
    sabistebvor 8 Jahren
    Rezension zu "Die Rückkehr des Hexenmeisters" von Kai Meyer

    In Giebelstein, einem eher verschlafenen Nest, tauchen eines Tages 3 Hexen auf. In ihren Taschen verstecken sie silberne, fliegende Fische, weshalb sie Kyra auch auffallen. Einer der Fische attackiert nämlich einen Vogel und tötet diesen.
    Als Kyra ihrer Tante Kassandra, die einen Teeladen betreibt und bei der sie seit dem Tode ihrer Mutter lebt, von diesem Zwischenfall erzählt muss sie dieser hoch und heilig versprechen sich von diesen Hexen fernzuhalten, denn sie sind sehr, sehr gefährlich. Natürlich denkt Kyra nicht einmal im Traum daran ihrer Tante zu gehorchen und macht sich mit ihren Freunden Nils, Lisa und Chris daran, das Geheimnis der 3 Hexen zu ergründen. Die drei wollen einen bösen Hexenmeister namens Abakus, der von der katholischen Kirche jedoch als Heiliger verehrt wird, wieder zum Leben erwecken.

    Das Hörspiel ist eine Vertonung des gleichnamigen Romans von Kai Meyer
    In diesem ersten Teil treffen die 4 Freunde erstmals zusammen. Kyra, Lisa und Nils kennen sich schon länger, weil sie in Giebelstein leben. Lisa und Nils Eltern haben dort ein Hotel. Chris ist erst neu nach Giebelstein gezogen, denn sein Vater war als Diplomat immer viel unterwegs.
    In diesem ersten Teil werden also zum einen die Protagonisten der Serie eingeführt und auch die Grundlage für alle weiteren Abenteuer gelegt.
    Die Beschreibung der Hexen und vor allem die Fliegenden Mosterfische sind typisch Kai Meyer, neu und innovativ.

    Es ist immer schwierig gute jugendliche Sprecher zu finden. Das ist dem Hörverlag auch bei Kyra, Lisa und Nils gelungen. Der Sprecher von Chris hingegen wirkt steif und die Rolle abgelesen.

    Insgesamt ein nettes Kinderhörspiel.

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    Seerosengiesserins avatar
    Seerosengiesserinvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks