Kai Meyer Drache und Diamant. Das Hörspiel

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(9)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drache und Diamant. Das Hörspiel“ von Kai Meyer

In den Himmelsbergen treffen Nugua, Niccolo und Feiqing wieder aufeinander. Doch das Gleichgewicht der Welt ist bereits unwiederbringlich aus den Fugen geraten. Gewaltige Luftschiffe, weise Drachen und düstere Felsenwesen treten in einen erbitterten Kampf. Wer wird den Sieg davontragen? Der uralte Weltenschöpfer oder der unheilvolle Aether? Die Hörspielinszenierung von Kai Meyers Bestseller begleitet die Protagonisten quer durch die Weiten Chinas in die Himmelsberge. Es erklingen flügelschlagende Kraniche, berstende Gebirge und surrende Luftschiffe, aber auch geflüsterte Liebesschwüre und lautstarke Streitgespräche.

Stöbern in Fantasy

Verrottet

Charakterstarke Protagonisten und eine Welt voller Zombies, was will man zum gruseln mehr? :D

Blacksally

Die Chroniken von Azuhr - Der Verfluchte

Warte sehnsüchtig auf den nächsten Teil

Sassenach123

Der Erbe der Schatten

der besteTeil aus dieser Reihe, auch wenn Fittz manchmal nervt

sternchennagel

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Guter Auftakt einer tollen Reihe für alle Büchernerds Eine riesige unterirdische Bibliothek. Ein Traum 😁

KillaBabeno

Bird and Sword

Ein tolles Buch. Manches ist etwas unlogisch aber die Geschichte ist wir ein neue Märchen.

jurina

Löwentochter

So eine tolle Story und selbst die Prota ist mir wahnsinnig ans Herz gewachsen!

Lilith-die-Buecherhexe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wolkenvolk Trilogie #3

    Drache und Diamant. Das Hörspiel

    MartinaBookaholic

    07. August 2013 um 10:10

    3. Drache und Diamant: Wieder startet dieser Teil direkt nach dem Ende von ‚Lanze und Licht‘ und der Kampf gegen den Aether spitzt sich immer weiter zu. Von der Handlung her kommen immer mehr fantastische Wesen hinzu wie Riesen, immer mehr Drachen oder auch der erste überdimensionale Riese Pangu und Erschaffer der Welt. Im dritten Teil muss ich gestehen, dass es mir fast schon eine Spur zu fantastisch und dadurch übertrieben war. Außerdem weiß ich nicht wie viel hier bei diesem Hörspiel wieder gekürzt wurde, aber mir es sehr schnell vorbei und mir fehlten doch einige Teile in der Handlung. Daher kann ich das jetzt schwer bewerten. Auch Niccolo bleibt wie schon im zweiten Teil der gleiche Mondkind-Besessene Junge, der seine Verantwortung weiter gibt, nur hin und wieder hat er Lichtblicke. Und für seine Schwäche müssen andere den Kopf hinhalten bzw. Stärke zeigen, wie zb. Nagua oder andere, die mir mehr gefallen haben. Dazu zählen nach wie vor Wisperwind, Kanga oder Alessia. Das Ende des Buches und somit auch der gesamten Trilogie war mir irgendwie zu schnell da und ich fand es sehr schade, dass nicht wirklich gezeigt wurde, was mit den Charakteren danach passiert. Zb. mit Niccolo und Nagua, bei ihnen wurde nur etwas angedeutet. Auch was aus Wisperwind wird oder aus Kanga, wurde überhaupt nicht erwähnt und hat daher auch meine Bewertung verringert. Sehr schade, das sich meiner Meinung nach die Trilogie verschlechtert hat und Band eins für mich der beste Teil war, an dem die weiteren zwei Bände nicht anschließen konnten. Mehr dazu auf meinem Blog: http://martinabookaholic.wordpress.com/2013/09/04/rezension-wolkenvolk-trilogie/

    Mehr
  • Rezension zu "Drache und Diamant" von Kai Meyer

    Drache und Diamant. Das Hörspiel

    PrinzessinMurks

    14. January 2013 um 14:14

    Gähn Hier wird ein Strickmuster offenbar. Fairer Weise muss man sagen, dass es eine schön konstruierte und hübsch gelesene Story ist - wer aber die Vorgängertrilogien von Meyer kennt, den erwartet nicht eine einzige Überraschung in der Seide-und-Schwert-Serie. Wer mehr für Asien, Drachen, Wolken und Italienische Meister übrig hat als für Piraten, Meermonster und Antike Götter oder für Venedig, Ägypten und Höllenmythen, der kann halt diese hier lesen. Am besten gefallen hat mir jedoch Meyer Wellenläufer-Trilogie und eine weitere werde ich von ihm nicht lesen. Aber jedem das seine.

    Mehr
  • Rezension zu "Drache und Diamant" von Kai Meyer

    Drache und Diamant. Das Hörspiel

    sabisteb

    25. August 2010 um 11:35

    Drache und Diamant ist der Abschluss der Wolkenvolk Trilogie. Am Berg der Drachen sammeln sich die Truppen zur letzten alles entscheidenden Schlacht gegen den Äther. Die Drachen sind bereit sich zum Wohle der Welt zu opfern, und die geheimen Händler werden zum Zünglein an der Waage, das die Schlacht entscheiden kann. Jeder der Gefährten hat seine eigene Aufgabe zu meistern im Kampf um das Herz des Ur-Riesen Pangu. Dieser dritte Teil des Hörspiels (ja Hörspiel nicht Hörbuch, das Hörbuch hat 6 CDs und wird nur von einem Sprecher gelesen) basiert auf dem gleichnamigen Roman von Kai Meyer. Insgesamt ist die Wolkenvolk Trilogie eine der schwächeren Trilogien von Kai Meyer und kann mit der Merle Trilogie nicht mithalten. Kai Meyer die Hörer dieses Hörspiels in die chinesische Mythologie. Der dritte Teil nun ist dem Endkampf um Pangu und sein Herz aus Diamant gewidmet. Die Helden haben alle eine eigene Aufgabe und so läuft die Handlung teils in 3 parallelen Handlungssträngen, denen man jedoch auch im Hörspiel sehr gut folgen kann. Wie bereits aus den ersten beiden Teilen bekannt sind die Sprecher sind dieselben unverbrauchten, frischen Stimmen, dennoch immer noch ein wenig leblos und steif. Wie auch die ersten beiden Teile ist der dritte Teil des Hörspiels sehr sparsam akustisch untermalt und nahezu nicht musikalisch untermalt. Vielleicht trägt auch dies ein wenig zum leblosen Eindruck der Produktion bei. Es ist nicht zu empfehlen dieses Hörspiel ohne Kenntnis der ersten beiden Teile zu hören, da die Handlung aufeinander aufbaut und somit das Verständnis der Handlung nicht gegeben ist, ohne die ersten beiden Teile gehört oder gelesen zu haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks