Kai Meyer Drachenreigen: E-Only

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 14 Rezensionen
(5)
(8)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Drachenreigen: E-Only“ von Kai Meyer

Eine Kurzgeschichte über den Zauber frühen Verliebtseins - phantastisch und sanft erotisch. Es ist die Nacht, in der sich die Drachen zu ihrem feurigen Paarungstanz am Himmel treffen. Die Nacht, in der ein Junge und ein Mädchen im Schein des Drachenfeuers ihre ersten eigenen Erfahrungen mit der Liebe machen … Die Geschichte erschien erstmals 2007 unter dem Titel ›Komm, schweb mit mir, mein Amethyst‹ in der von Wolfgang Hohlbein herausgegebenen Anthologie ›Flammenflügel – Fantastische Drachengeschichten‹ und wurde vom Autor überarbeitet.

Wunderschöne Kurzgeschichte über die erste Liebe in einer phantastischen Umgebung

— sechmet
sechmet

Schöne Geschichte zum Träumen, hätte gerne länger sein können!

— Angelin4ik
Angelin4ik

Zum träumen, wunderschön!

— Aniday
Aniday

Nette Kurzgeschichte ohne viel Drumherum

— Landbiene
Landbiene

Gefühlvolle aber zu kurze Kurzgeschichte über die ersten Erfahrungen zwischen zwei Teenagern.

— nuean
nuean

Eine kurze Fantasiereise für Zwischendurch

— elmidi
elmidi

Fantasievoll und mit viel gefühl wird man mit ein paar Seiten gefesselt und in der Welt der Drachen und der ersten Liebe entführen.

— JennyBirdy
JennyBirdy

Eine wunderschöne und romantische Kurzgeschichte!

— Mali133
Mali133

Romantische, tiefgehende Liebesgeschichte wärend der Drachenpaarungszeit! Hat mich sehr berührt <3

— Raven
Raven

Eine sehr schön geschriebene Kurzgeschichte mit dem typischen Kai Meyer-Charme.

— Blaetterwind
Blaetterwind

Stöbern in Fantasy

Ein Käfig aus Rache und Blut

Das Buch hat mich sehr mitgerissen. Der Schreibstil von Laura war sehr gut geschrieben. Ich empfehle jeden das Buch der auf Fantasy steht.

DevilAngel

Die Seelen von London

Viele Handlungsstränge, unglaubwürdige Figuren. Bin nicht in die Geschichte gekommen und habe mir mehr erwartet.

Tom_Ehrenberger

Die 11 Gezeichneten: Das dritte Buch der Sterne (Die Bücher der Sterne 3)

Ich würde noch mehr Sterne geben, wenn ich könnte! Dieses Magische Abenteuer ist einfach an Spannung kaum zu überbieten!

Angela_Matull

Das Frostmädchen

Schöne Idee, aber sehr fad umgesetzt. Schade!

Ocean-Blue

Dragon Night

In Dragon Night erleben Kachka und Gaius, der Rebelkenkönig eine aufregende und spannende Reise rund um die verschiedesten Kämpfe ...

Nina_Sollorz-Wagner

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Das Buch ist total spannend und echt zu empfehlen!

Buechertraeumereien

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kurz, aber fein

    Drachenreigen: E-Only
    sechmet

    sechmet

    30. June 2017 um 16:00

    Einmal im Jahr treffen sich die Drachen zu ihrem Paarungstanz. In dieser Nacht ist alles verboten sich außerhalb der Mauern aufzuhalten. Und doch wählen ein Junge und ein Mädchen genau diese Nacht, um ihrer ersten Liebe eine ganz besondere Atmosphäre zu geben…Eine wunderschöne Kurzgeschichte über die Liebe in jungen Jahren. Erzählt wird diese Geschichte aus der Sicht des Jungen. Es macht riesig Spaß zu lesen, wie er das Mädchen sieht. Kai Meyer versetzt uns direkt in diese fantastische Umgebung. Ich war von dieser kleinen Welt mit dem Paarungstanz der Drachen sofort total verzaubert. Und dazu diese wundervolle kleine Liebesgeschichte. Eine wunderschöne Geschichte für zwischendurch. Mir hat diese Geschichte sehr gut gefallen. Gerne hätte ich noch mehr gelesen, aber es ist ja nur eine Kurzgeschichte. Und kurz ist sie leider wirklich… Ein paar Seiten mehr hätten mir persönlich noch besser gefallen. 

    Mehr
  • Eine kurze Geschichte fürs Wartezimmer

    Drachenreigen: E-Only
    stebec

    stebec

    25. April 2017 um 16:33

    Ich habe heute beim Arzt im Wartezimmer gesessen und mir kurzerhand "Drachenreigen" von Kai Meyer durchgelesen. Die Kurzgeschichte lässt sich gut gelesen und hat es trotz ihrer wenigen Seiten in sich.Gewohnt gut ist der Schreibstil des Autors und ich war sofort von der Atmosphäre gefangen und konnte somit alles um mich herum vergessen. - Was auch ganz gut war.Die Charaktere bleiben in dieser Geschichte namenlos, aber trotzdem konnte ich eine Bindung zu ihnen aufbauen.Ich bin begeistert von der diesem kurzen Abschnitt und der Magie, die Kai Meyer darin hat einfließen lassen. Eine Geschichte die mir die Zeit im Wartezimmer vertrieben hat mit großem Potenzial zu einer Fortsetzung.

    Mehr
  • Zauberhaft

    Drachenreigen: E-Only
    Ani

    Ani

    14. April 2017 um 18:40

    Obwohl es in dieser Nacht verboten ist, treffen sich ein Junge und ein Mädchen außerhalb der Stadt, um den atemberaubenden Paarungstanz der Drachen am Himmel zu verfolgen. Dabei kommen sich die beiden im Schein des Drachenfeuers immer näher.... Kai Meyers fantastische Kurzgeschichte wird in der Ich-Form, aus der Sicht des verliebten Jungen, erzählt. Man schlüpft also quasi in seine Haut und erlebt seine Gedanken und Gefühle. Man merkt, dass diese Nacht schon länger her ist und dass der Junge in wunderbaren Erinnerungen schwelgt. Kai Meyer gelingt es hervorragend, die besonderen Gefühle und die damit verbundene Unsicherheit einzufangen und zu vermitteln. Zwischen den Zeilen kann man den Zauber dieser einzigartigen Nacht spüren und sich so ganz auf die Geschichte einlassen. Der Schreibstil ist sehr angenehm lesbar und die Geschichte wirkt zauberhaft und leicht. Man kann sich alles bildlich vorstellen und die besondere Atmosphäre auf sich wirken lassen. Leider ist die Geschichte ein wenig knapp, obwohl Kurzgeschichten das ja bekanntlich so an sich haben. Normalerweise mache ich ja einen großen Bogen um Kurzgeschichten, da mir diese einfach zu knapp gehalten sind und mir damit zu wenig Lesefreude liefern. Denn kaum habe ich mich eingelesen, bin ich ja schon wieder am Ende angekommen. So war es auch hier, auch wenn ich gestehen muss, dass ich beim Lesen jede Seite genossen habe. Denn der Schreibstil und die wunderbare Geschichte haben mir sehr gut gefallen. Deshalb hätte ich gerne noch wenig mehr gelesen.

    Mehr
  • Wunderschöner Moment

    Drachenreigen: E-Only
    101Elena101

    101Elena101

    11. March 2017 um 09:49

    Als sich die Drachen am Himmel paaren, treffen sich ein junges Mädchen und ein Junge, um die schönste Nacht im Jahr nicht zu verpassen. Die Drachen fliegen umher, spucken Feuer und führen am Himmel ihr Balzritual durch, während die Menschen zuschauen. Außerhalb der Menge, verbotenerweise vor den Mauern, sitzen die beiden Protagonisten und verfolgen den Moment.Ich war überrascht, das Kai Meyer, der an sich in jedem Genre, das er bisher betreten hat in unglaublicher Autor ist, doch einen so feinfühlig-zarten Moment der Liebe erschaffen konnte. Man verfolgt eine jugendliche erste Liebe, Schüchternheit und Unsicherheit und dabei einen sehr filigranen Moment der Annäherung. Die Länge der Kurzgeschichte ist perfekt abgestimmt und sie lädt zum Träumen ein, besonders wenn man sich die besondere Kulisse mit Drachen am Himmel vorstellt.Komm, schweb mit mir, mein Amethyst!

    Mehr
  • Verliebt

    Drachenreigen: E-Only
    Aniday

    Aniday

    06. March 2017 um 09:51

    Beim Paarungstanz der Drachen sind sie verbotenerweise draußen - der Erzähler und das Mädchen, in das er verliebt ist.Ich habe schon einiges von Kai Meyer gelesen, doch noch nie eine Kurzgeschichte von ihm. Warum eigentlich? Denn diese Kurzgeschichte hat alles, was eine tolle Geschichte ausmacht, vor allem eine tolle Geschichte über erste Liebe und Schwärmerei.Sie ist zart, lädt zum träumen ein und verzaubert. Die Magie der Drachen ist ein wunderschönes Element, dennoch verblasst es vor dem, was zwischen den beiden jungen Menschen passiert. Es ist eine Erinnerung, kostbar wie sonst nichts, eine Momentaufnahme eines Ereignisses, das aus so vielen Gründen wichtig für den Bewahrer ist - und doch nur aus einem einzigen.Kai Meyer hat den Zauber des Moments so schön eingefangen, dass ich beim lesen - und danach - ganz bezaubert war. Ich werde diese Geschichte wieder lesen, sie mir bildlich vorstellen wie beim ersten mal, und jedes Wort genießen!

    Mehr
  • Drachenreigen

    Drachenreigen: E-Only
    Landbiene

    Landbiene

    26. February 2017 um 18:29

    Eigene Inhaltsangabe: Es ist der Tag der Paarung der Drachen, die nur einmal im Jahr stattfindet. Ein verliebtes Pärchen sitzt zusammen auf einer Wiese und beobachtet das Schauspiel. Bis einer der Drachen etwas verliert, was sie zu finden versuchen… Schreibstil: Der Schreibstil lässt sich in dieser Kurzgeschichte gut lesen. Kai Meyer verwendet lange Sätze und setzt auf Details. Da es eine Kurzgeschichte ist, gibt es keine Kapitel. Allgemeine Meinung: Klar es ist eine Kurzgeschichte, aber leider habe ich den Sinn darin leider nicht richtig verstanden. Es war „schön“ zu lesen und konnte die Emotionen des Jungens für das Mädchen gut nachvollziehen. Jedoch war mir das alles doch zu wenig. Ein wenig Hintergrund wäre schön gewesen und auch was nach dem gemeinsamen Erlebnis daraus geworden ist. Kann man lesen, muss man aber nicht. 3 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Fantastische Kurzgeschichte

    Drachenreigen: E-Only
    Talathiel

    Talathiel

    21. February 2017 um 22:14

    Die Kurzgeschichte „Drachenreigen“ von Kai Meyer erzählt die Geschichte zweier junger Liebenden, die sich in der Nacht des Drachenreigen treffen, der Nacht, in der sich die Drachen zu ihrem feurigen Paarungstanz am Himmel treffen. Im Schein des Drachenfeuers machen die beiden ihre ersten Erfahrungen mit der Liebe… Die Kurzgeschichte von Kai Meyer ist nicht neu, denn sie erschien bereits2007 unter dem Titel „Komm, schweb mit mir, mein Amethyst“ in der von Wolfgang Hohlbein herausgegebenen Anthologie „Flammenflügel – Fantastische Drachengeschichten“. Die hier vorliegende Kurzgeschichte wurde vom Autor allerdings überarbeitet. Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm, sehr bildhaft auch in der Kürze der Geschichte. Man kann sich bildlich vorstellen, wie sich die beiden jungen Menschen im Feuer des Drachenreigens näherkommen. Viel erfährt man nicht über sie oder ihn, dafür reicht die Länge nicht aus, dennoch kommt der Zauber vom Verliebtseins und der magische Moment dieser besonderen Nacht sehr gut herüber. Eine durchaus fantastische und sanft erotische Kurzgeschichte, die doch verzaubern kann.

    Mehr
  • Sehr gefühlvoll, aber für mich zu kurz

    Drachenreigen: E-Only
    nuean

    nuean

    14. February 2017 um 20:41

    Klappentext: Eine Kurzgeschichte über den Zauber frühen Verliebtseins - phantastisch und sanft erotisch. Es ist die Nacht, in der sich die Drachen zu ihrem feurigen Paarungstanz am Himmel treffen. Die Nacht, in der ein Junge und ein Mädchen im Schein des Drachenfeuers ihre ersten eigenen Erfahrungen mit der Liebe machen … Die Geschichte erschien erstmals 2007 unter dem Titel ›Komm, schweb mit mir, mein Amethyst‹ in der von Wolfgang Hohlbein herausgegebenen Anthologie ›Flammenflügel – Fantastische Drachengeschichten‹ und wurde vom Autor überarbeitet. Cover: Das Cover gefällt mir sehr gut. Die Drachen, die sich gegenüber stehen wirken sehr angespannt. Die Farben finde ich toll. Aber zum Inhalt passt es meiner Meinung nach nicht richtig. Das Cover hat mich dazu bewogen dieses Buch zu lesen! Meine Meinung: Ach ich weiß nicht genau, was ich erwartet habe, aber auf jeden Fall mehr Aktion von den Drachen. Erzählt wird die Kurzgeschichte aus Sicht des Jungen, so weiß man immer was er denkt und fühlt und wie er das Mädchen sieht. Das war mal erfrischend anders. Es geht um die ersten sexuellen Erfahrungen die der Erzähler mit seiner Begleiterin erlebt, während am Himmel die Drachen ihren Paarungstanz vollführen. Der Schreibstil war toll, nur der Inhalt hat mich eher verwirrt. Mich hätte mehr interessiert, in welcher Welt die beiden Leben, warum es Drachen gibt, warum es nur noch wenige Drachen gibt. Aber dafür ist es eine Kurzgeschichte, deren Augenmerk nun mal auch der Beziehungen der beiden Teenager lag.

    Mehr
  • Eine kurze Fantasiereise für Zwischendurch

    Drachenreigen: E-Only
    elmidi

    elmidi

    11. February 2017 um 17:04

    Eine kurze Fantasiereise von Kai Meyer – sozusagen für zwischendurch. Sprachlich ein Kleinod, möchte ich sagen, es hat mir wirklich Spaß gemacht, es zu lesen. Es geht um die Nacht, in der die Drachen am Himmel zu ihrer Paarung zu sehen sind, nur einmal im Jahr kommt dies vor. Und zwei Verliebte schleichen sich aus der Stadt, obwohl dies in dieser Nacht verboten ist. Man ist in den Gedanken und Erinnerungen des Jungen, der mit seiner Begleiterin erste Schritte in der Liebe und im Verliebtsein geht. Er ist sich mit seinen und vor allem mit ihren Gefühlen nicht wirklich sicher. Aber wie bei den Drachen am Himmel hat auch ihrer beider Liebeswerben etwas Leichtes und Spielerisches. Leider hat die Geschichte ein offenes und etwas abruptes Ende, als würde irgendwie noch ein Stückchen fehlen. Aber trotzdem lesenswert!

    Mehr
  • Feuriger Drachentanz

    Drachenreigen: E-Only
    JennyBirdy

    JennyBirdy

    11. February 2017 um 14:19

    „Drachenreigen“ von Kai Meyer ist eine Kurzgeschichte über zwei jungen Menschen die sich verbotenerweise den feurigen Paarungstanz der Drachen am Himmel ansehen. Dabei machen die beiden im Schein des Drachenfeuers ihre ersten eigenen Erfahrungen mit der Liebe und es entsteht zwischen ihnen eine erotische Stimmung… Die wenigen Seiten lassen einen abtauchen in den Zauber der beiden Liebenden. Der Autor erschafft eine unglaubliche Atmosphäre mit der Beschreibung der Drachentänze und den Gedanken des Jungen, das man es sich Bildlich vorstellen kann. Leider ist die Geschichte wirklich kurz und ich habe mir gewünscht mehr zu erfahren und zu lesen, aber das haben nun mal Kurzgeschichten an sich. Dennoch hat Kai Meyer mich mit seiner atmosphärischen, fantasievollen und tiefgehenden Kurzgeschichte gefesselt.  Fazit: Kai Meyer schafft es den Leser nur mit ein paar Seiten zu fesseln und in der Welt der Drachen und der ersten Liebe zu entführen. Für all die, die kurz den Alltag entfliehen wollen ist es definitiv Lesenswert!

    Mehr
  • Eine wunderschöne, romantische Kurzgeschichte

    Drachenreigen: E-Only
    Mali133

    Mali133

    11. February 2017 um 14:01

    „Drachenreigen“ ist eine Fantasy-Kurzgeschichte von Kai Meyer und ist 2017 im Fischer digibook Verlag erschienen. Inhalt: Die Geschichte handelt von zwei Jugendlichen, die in der Paarungsnacht der Drachen ihre ersten Erfahrungen mit der Liebe machen. Fazit: Leider ist die Geschichte nur sehr kurz, ich habe vielleicht höchstens 20 Minuten gebraucht bis ich sie durchgelesen hatte. Trotzdem hat sie mich für diese kurze Zeit begeistert. Kai Meyers Schreibstil ist einzigartig und angenehm zu lesen. Es war schön beschrieben wie die beiden Protagonisten die Nacht des Drachenreigen zusammen verbringen und ihre Liebe zueinander ausdrücken. Wunderschön für Zwischendurch und somit 5 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Tiefgehende, berührende Kurzgeschichte

    Drachenreigen: E-Only
    Raven

    Raven

    10. February 2017 um 15:20

    "Drachenreigen" von Kai Meyer ist eine Ebook-Kurzgeschichte, welche bei Fischer-(Tor)-Verlag erschienen ist. In der Nacht als sich die Drachen zum Reigen ihrer Paarung treffen und einen Tanz am Himmel vollführen, macht ein junges Pärchen zeitgleich seine ersten sanften Liebeserfahrungen auf der Erde. Erstmals erschien die Geschichte 2007 unter dem Titel "Komm, schweb mit mir, mein Amethyst" in der Anthologie von Wolfgang Hohlbein "Flammenflügel-Fantastische Drachengeschichten". Die Kurzgeschichte wurde vom Autor neu überarbeitet. Der Autor hat einen schönen flüssigen Schreibstil und er schafft es eine unglaublich zauberhafte Atmospähre aufzubauen. Romantisch und sanft nährt sich das junge Liebespaar an, während die Drachen am Himmel majestätisch ihre Kreise ziehen und den passenden Partner für die Paarung suchen. Kai Meyer schafft es sehr fantasievoll, sanft, berührend, atmosphärisch und tiefgehend den Leser zu fesseln und in die Welt der Drachen und der ersten Liebe zu entführen. Fazit: Fantasievolle, sanfte, berührende, atmosphärische und tiefgehende Kurzgeschichte, die den  Leser fesselt und in die Welt der Drachen und der ersten Liebe entführt. Lesenswert!

    Mehr
  • Leider viel zu kurz

    Drachenreigen: E-Only
    Blaetterwind

    Blaetterwind

    09. February 2017 um 15:36

    Kai Meyer beschreibt in der Kurzgeschichte Drachenreigen einen Abend, an welchem zwei junge Menschen sich verbotenerweiße das Spektakel der Paarungstanze von Drachen im Freien hinter der Mauer ansehen. Dabei entsteht zwischen den beiden eine erotische Stimmung. Wie zu erwarten war die Kurzgeschichte schön geschrieben und mit der typischen Kai-Meyer-Phantastik versehen. Man begleitet aus der Ich-Perspekive den Jungen, der von dem Mädchen auch Amethyst genannt wird, und erlebt seine Gefühle der Nacht. Die Drachentänze und die Gedanken des Jungen springen einem beim Lesen nahezu entgegen. Kai Meyer versteht es einfach, großartige Atmosphären und Kulissen zu erschaffen. Leider ist die Kurzgeschichte wirklich sehr kurz, ich hatte die Geschichte in unter 10 Minuten gelesen, wobei ich mir sicher bin, dass man aus dem Setting noch mehr herausholen hätte können, als es letztlich wurde. Natürlich ist es eine Kurzgeschichte und diese sind von ihrer Natur heraus einfach knapp und lassen vieles nur angedeutet. Vom Umfang her reicht sie mir eigentlich auch völlig aus. Nur die inhaltliche Substanz empfinde ich als etwas mager. Es fehlt mir einfach der gewisse "Twist", irgendetwas, was die Geschichte noch interessanter macht, ihr eine tiefere Ebene verleiht oder noch einmal in eine andere Richtung lenkt. Insgesamt eine ganz nette Kurzgeschichte, die ihr Potential aber nicht vollends erschöpft hat. Wer Kai Meyer gerne liest, hat sicher eine kurzweilige Freude daran, ich finde 99 Cent dennoch als gar nicht so wenig für das, was man bekommt.

    Mehr
  • Rezension zu "Drachenreigen“ von Kai Meyer

    Drachenreigen: E-Only
    SomeBody

    SomeBody

    26. January 2017 um 00:25

    Diese Kurzgeschichte ist so anders als vieles, was ich bisher vom Autor gelesen habe, aber dennoch bin ich sehr froh, sie hier für mich entdeckt zu haben. Die wenigen Seiten ließen mich im wahrsten Sinne mit den beiden Liebenden kurz abtauchen in den Zauber der eigenen ersten großen Gefühle.

    Fazit: Herzerwärmende Erinnerungen an magische Momente nebst einer Prise Phantastik.

  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2017

    LovelyBooks Spezial
    Marina_Nordbreze

    Marina_Nordbreze

    Die Themen-Challenge geht 2017 in eine weitere Runde und jeder ist herzlich eingeladen, dabei zu sein! Wenn ihr eine besondere Leseherausforderung sucht, dann seid ihr bei dieser Challenge genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich (Marina) oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt dazu eine persönliche Nachricht hier auf LovelyBooks an mich mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2017 bis 31.12.2017. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man schon vor der Anmeldung zur Challenge im Jahr 2017 gelesen hat.Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen:Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt.Hier findet ihr eine Themen-Übersicht zum Ausdrucken :) Ein Buch, in dem der Protagonist ein Haustier hat Ein Buch, auf dessen Cover ein Fahrzeug zu sehen ist (Flugzeug, Auto, Zug, etc.) Ein Buch, welches in einem Land spielt, in dessen Name kein "a" vorkommt Ein Buch eines bereits verstorbenen Autors Ein Buch, dessen Titel mit demselben Buchstaben beginnt und endet Ein Buch über eine wahre Begebenheit Ein Buch, das einer deiner Freunde bei LovelyBooks in seiner Bibliothek als bereits gelesen gelistet und auch zumindest mit Sternen bewertet hat. (Wenn du noch keine Freunde hast, findest du hier in der Challenge bestimmt ganz schnell welche :-)) Ein Buch, dessen Autor aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz kommt Ein Buch, welches in der Stadt spielt, in der du wohnst (bzw. in der nächstgrößeren Stadt oder in einer Stadt, in der du 2017 mehrmals warst) Ein Buch, dessen Cover vorrangig grün ist Ein Buch, das hauptsächlich in den USA spielt, jedoch nicht in New York Ein Buch, auf dessen Cover die untere Hälfte einer Person abgebildet ist (Beine oder Füße) Ein Buch, welches eine Landkarte enthält Ein Buch, das mindestens 500 Seiten lang ist Ein Buch, dessen Autor im selben Jahr geboren ist wie du Ein Buch, das mindestens 50 LovelyBooks-Mitglieder in ihrer Bibliothek haben. (Du findest die Anzahl, wenn du auf der Buchseite oben mit der Maus über die Sternebewertung fährst.) Ein Buch eines Literatur-Nobelpreisträgers Ein Buch, das du 2016 begonnen, aber nicht zu Ende gelesen hast Ein Buch, das der jeweilige Autor als erstes veröffentlicht hat - das Debüt des Autor Ein Buch, dessen Titel eine Zahl (ausgeschrieben oder in Ziffernform) enthält Ein Buch, dessen Titel nur aus einem Wort besteht Ein Buch, das nicht in unserer Welt spielt (sondern in einer Fantasy-Welt, im Weltraum, etc.) Ein Buch, das maximal 3 cm dick ist Ein Buch, das noch keine einzige Sterne-Bewertung auf LovelyBooks hat. (Auf der Buchseite sind in diesem Fall die Sterne oben grau und nicht gelb.) Ein Buch, das von zwei oder mehr Autoren geschrieben wurde Ein Buch, bei dem Vor- und Nachname des Autors mit demselben Buchstaben beginnt. Ein Buch, bei dem ein Wort (Gegenstand) aus dem Buchtitel auch auf dem Cover abgebildet ist Ein Buch, das du in einer stationären Buchhandlung zum regulären Preis gekauft hast. (Nicht online oder als Mängelexemlar) Ein Buch, das du als E-Book gelesen oder als Hörbuch gehört hast Ein Buch, das auf LovelyBooks mit durchschnittlich 4 Sternen bewertet ist. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch, das höher als 22 cm ist Ein Buch, auf dessen Cover mehrere Streifen zu sehen sind Ein Buch aus einem Verlag, aus dem du 2017 bisher noch kein Buch gelesen hast Ein Buch, dessen Titel nur in Großbuchstaben geschrieben ist Ein Buch, dessen Titel kein "e" enthält Ein Buch, dessen Verfilmung 2017 ins Kino kommt Ein Buch, zu dem es eine Leserunde auf LovelyBooks gibt, an der ihr auch teilgenommen habt (mindestens 5 Beiträge in Leseabschnitten wurden geschrieben). Ein Buch, dessen Hauptfigur über 50 Jahre alt ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 5 Wörtern besteht Ein Buch, in dessen ISBN (ISBN-13) eine Zahl genau 4-mal vorkommt Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen:* Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt!* Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung* Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen.* Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden.* Wichtig ist, dass man das Buch 2017 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal (außer bei Aufgabe 18).* Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com* Jedes Buch kann nur bei einem Thema genutzt werden Wer sein Jahresziel erreicht hat, schreibt bitte kurz eine persönliche Nachricht dazu an mich und gibt auch die Anzahl der geschafften Themen mit an. Teilnehmerliste: A AberRushAcida-2Adujaadventurouslyaga2010AglayaAgnes13AleidaaljufaAlondriaANATALandymichihellianna1911AnnaboAnnaKatharinaKathiAnne42AnneMayaJannikaAnni04Ann-KathrinSpeckmannAnrubaapfelkindchen123Arachn0phobiAArgentumverdeAspasiaatsabhasi2Azalee (23/20) B ban-aislingeachbandmaedchenBeaSurbeck (30/40)Becky_BloomwoodBeeLubellast01Bellis-Perennisbeyond_redemptionBiancaWoebine174B_iniBioinaBirkentochterblack_horseBlacksallyBluebell2004BlueSunsetbookgirlbook_lover_6booksaremybestfriendsbookscoutBosniBrixiaBuchgespenstBuechermomente C Caillean79capcolacarathisCarigosCaroasChattysBuecherblog (20/20)CherryGraphicsChrissisBücherchaosChucksterClaudia-MarinaCode-between-linesConnyKathsBooksCrazy-Girl6789crimarestricrimesscrumbCWPunkt D daneegold (40/40)Darcydaydreamindia78DieBertadiebuchrezensiondigraDion (20/20)Dirk1974divergentDonnaVividownblackangelDreamcatcher13dreamily1Dubdadda E Ela_FritzscheEldfaxiElkeel_loreneelmidiEmotionenEngelchen07 (30/30)engineerwifeEnysBookserazer68Ernie1981Even F _franziiiiiii_faanieFantwordFairy-KittenFeniFjordi93FlamingoFornikafranzziFrau-AragornFreelikeaBirdFrenx51Fulden G GelisglanzenteGluehsternchenGrOtEsQuEgst H hannelore259hannipalanni (30/30)happytannyHenny176Herbstmondhexe959753HeyyHandsomehisterikerHisuiHaruHortensia13 I IamEveIcelegsichundelaineIgelmanu66imago_magistriIMG_1001Isar-12isipisi J Jacky_JollyJadrajala68JamiijanakaJanina84Janna_KeJasBlogjasaju2012Jashrinjenvo82Johanna_TorteJosy-Julchen77Jule16JulesWhethetherJulia_liestjuli.buecherJulie209 K kalestrakalligraphinKarin_Kehrer (30/30)Kasinkatha_strophekatjalovesbookskattiiKayvanTeeKerstinTh (30/30)kingofmusicKleine1984kleinechaotinkleine_welleKleinerKometKnoppersKnorkekn-quietscheentchenKodabaerkornmuhmeKuhni77Kurousagi L LaDragoniaLadyIceTeaLadyMoonlight2012LadySamira091062LaLectureLaMenschLandbieneLarii-MausiLarryPiLaurax3lehmaslenicool11LeonoraVonToffiefeelesebiene27LeseJetteLese-KrissiLeseLottiLeseMama82Leseratz_ 8Lesezirkelleyaxlieberlesen21LilawandelLilli33 (40/40)LimitLesslinda2271lLise95LissyLit-TripLiz_MacSharylizzie123LolaWriterLooooraLostHope2000louella2209Lovely90LrvtcbLuilineLuzi92lyydja M mabuereleMali133marpijemartina400MarveyMary2Mary-and-Jocastamelanie1984MelEMelvadjamia0503miah (20/20)MiamouMichicornMimasBuchweltMinniMira20 (30/30)MiracleDaymiramiepMiriSeemisanthropymisery3103MissErfolgmiss_mesmerizedMissMoonlightMissSnorkfraeuleinMissStrawberry (30/30)MissSweety86mistellormondymonstahasimrc0mrsCalemmmingsMrs_Nanny_OggMurphyS91Myxania N NachtorchideenaninkaNelebooksnemo91NewspaperjunkieNightflowerniknakNisnisnoitaNookinordbrezeNynaeve04 O once-upon-a-timeOnlyHope1990Ophiuchus P Pachi10pamNpardenPaulamybooksandmepeedeePhilipPhiniPiiPinkie31PinocaPippo121PMelittaMPucki60 Q QueenelyzaQueenSize R rainbowlyRitjaRoni88 S sakuSakukosameaSanjewelSarah9070schafswolkeScheckTinaSchlehenfeeSchluesselblumeSchneeeule129SchnutscheschokokaramellSeelensplitter (Blog) (20/20)ShineOnSickSikalSkybabesolveigSomeBodysommerlese (36/30)SnordbruchSophiiiespozal89StarletStaubfinger12StefanieFreigerichtstefanie_skySteffi1611Steffi_LeyererSteffiZiStehlbluetensteinchen80sternblutsunlightSuskaSxndy_03 T TalathielTalliannaTaluziTamileinTanja13TatsuThe iron butterflyTheBookWormthelauraverseTina2803Tine13Tini_STiniSpeechlesstintentraumweltToniarwTraubenbaerTraumTante U ulrikeuulrikerabe V Valabevalle87vanystefvb90Veritas666Vivy_navk_tairenVroniMarsVucha (34/30) W wampyWaschbaerinwerderanerWermoewewidder1987WilliaWolly (30/30) X Y YaBiaLinaYolandeYvetteH Z zazzleszessi79

    Mehr
    • 4649
  • weitere