Neuer Beitrag

101Elena101

vor 2 Monaten

(4)

Als sich die Drachen am Himmel paaren, treffen sich ein junges Mädchen und ein Junge, um die schönste Nacht im Jahr nicht zu verpassen. Die Drachen fliegen umher, spucken Feuer und führen am Himmel ihr Balzritual durch, während die Menschen zuschauen. Außerhalb der Menge, verbotenerweise vor den Mauern, sitzen die beiden Protagonisten und verfolgen den Moment.


Ich war überrascht, das Kai Meyer, der an sich in jedem Genre, das er bisher betreten hat in unglaublicher Autor ist, doch einen so feinfühlig-zarten Moment der Liebe erschaffen konnte. Man verfolgt eine jugendliche erste Liebe, Schüchternheit und Unsicherheit und dabei einen sehr filigranen Moment der Annäherung. Die Länge der Kurzgeschichte ist perfekt abgestimmt und sie lädt zum Träumen ein, besonders wenn man sich die besondere Kulisse mit Drachen am Himmel vorstellt.


Komm, schweb mit mir, mein Amethyst!

Autor: Kai Meyer
Buch: Drachenreigen: E-Only
Neuer Beitrag