Kai Meyer Nibelungengold

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(13)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nibelungengold“ von Kai Meyer

Seit grauer Vorzeit bewahren die Zwerge das Gold der Nibelungen in den Felsentiefen des Hohlen Berges. Bis der grausame Siegfried ihre Könige erschlägt und die stärkste Waffe des Zwergenvolkes raubt: die legendäre Tarnkappe. Doch Alberich, der letzte Zwergenwächter des Horts, schwört Rache. Um die Tarnkappe zurück zu erlangen und das Gold zu schützen, begibt er sich auf die gefährliche Suche nach dem Quell von Siegfrieds Macht dem Drachen, dessen Blut den Krieger unverwundbar gemacht hat. Auch Alberich will im Drachenblut baden und Vergeltung für den Untergang seines Volkes fordern. Doch noch andere treibt die Gier nach dem Gold. Der düstere Hagen von Tronje zieht in die Schlacht, um den Schatz seinen finsteren Göttern zu opfern ... "Meyers große Stärke neben der originellen Figurenzeichnung sind die Bilder, die er in den Köpfen der Leser heraufbeschwört, atmosphärisch dichte Breitwandpanoramen." Die Welt Vier Romane in einem Band! Mit einem neuen Vorwort des Autors

Das Buch besteht aus vier unabhängigen Geschichten, die jedoch miteinander in Verbindung stehen. Einige sind gut andere weniger...

— Bella233

Stöbern in Historische Romane

Die fremde Königin

Hervorragende Fortsetzung der Reihe - eine Geschichtsstunde mit Genuss

Thommy28

Das Hexenzeichen

Sehr schön geschrieben,machte sehr viel Freude zu lesen und in die Zeit ein zu tauchen!

Katzenmicha

Tod an der Wien

Krimi mit Witz und Wiener Flair

Langeweile

Das Lied der Störche

Tolle Geschichte über das Leben auf einem Gutshof in den 1920ern!

campino246

Der Preis, den man zahlt

Zwar spannend, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck

Pergamentrascheln

Die Farbe von Milch

Dieses Buch ist wieder einmal der Beweis, dass es keine 500 Seiten braucht, um eine berührende und tiefgehende Geschichte zu erzählen. Toll!

Ladyoftherings

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nibelungengold" von Kai Meyer

    Nibelungengold

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. November 2012 um 20:44

    Sehr schön geschrieben, nur zu empfehlen.

  • Rezension zu "Nibelungengold" von Kai Meyer

    Nibelungengold

    elane_eodain

    06. March 2009 um 11:31

    In diesem Buch sind die 4 Romane von Kai Meyer zum Sagenstoff der Nibelungen zusammengefasst. Die einzelnen Geschichten heißen: Der Rabengott. Das Drachenlied. Die Hexenkönigin. Der Zwergenkrieg. Darin geht es weniger um die Nibelungen-Sage selbst als vielmehr um die Vorgeschichten dazu, beispielsweise Kriemhilds und Hagens Jugend und andere Charakterdarstellungen. ***** Wer sich für die Nibelungen interessiert und (erfundene, aber dennoch spannende) Hintergründe kennenlernen möchte, für den ist dieses Buch - und auch die Bücher der anderer Autoren des Nibelungen-Zykluses - empfehlenswert!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks