Kai Surendorf UNIX für Mac OS X-Anwender

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „UNIX für Mac OS X-Anwender“ von Kai Surendorf

Das Apple-Betriebssystem ist seit der Version OS X ein echtes UNIX-System. Wer es einsetzt, dem bleibt die Auseinandersetzung mit seinem »Innenleben« nicht erspart. UNIX versteckt sich überall und mit Mac OS X hat Apple sich und seinen Anwendern das Tor zur Open-Source-Welt weit aufgestoßen. Kai Surendorf führt Mac OS X-Nutzer in die produktive Arbeit mit »Darwin«, dem UNIX-Kern des Betriebssystems ein. Das Buch behandelt alle Aspekte, die der Mac OS X-Nutzer wissen muss, um die faszinierende UNIX-Seite seines Betriebssystems effektiv nutzen zu können: von der Arbeit auf Kommandozeile, dem Umgang mit dem Drucksystem CUPS, mit Spotlight und lauchd sowie der Automatisierung von Wartungsaufgaben bis hin zum Einsatz im Netz. Aktuell zur Version Mac OS X 10.4 Aus dem Inhalt: - Grundlagen - Erste Schritte mit dem Terminal - Die Dokumentationen - Das BSD-Subsystem im Überblick - Dateien und Verzeichnisse - Prozesse und ihr Management - Benutzer und ihre Rechte - Effizient mit der Shell arbeiten - Produktiv am Terminal arbeiten - Suchen und Finden mit Spotlight - Dateisysteme - Mac OS X administrieren - launchd und der Startvorgang - Der vernetzte Mac - Der Mac als Server - Drucker einrichten und verwalten - Shell-Skripte - Skripte jenseits der Shell - Mac OS X und Open Source - Best of Open Source
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen