Kaija Voss Rund um die Museumsinsel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rund um die Museumsinsel“ von Kaija Voss

Am Lustgarten, dem „schönsten Platz in Berlin eine einfache Säulenhalle in einem großartigen Stil“ zu erbauen, war die Idee Karl Friedrich Schinkels. Im Jahre 1830 wurde dieses Gebäude, das Alte Museum, als erstes Museum Deutschlands überhaupt fertig gestellt. Es war Auftakt zu einer einzigartigen Museumslandschaft auf einer Spree-Insel im Herzen Berlins. Das Gelände des einstigen königlichen Küchengartens wurde damit zum Hort der Kultur und Bildung, zum Treffpunkt von Sammlern und Kunstliebhabern. Dem Alten Museum mit seiner Sammlung antiker Skulpturen folgte rund zwanzig Jahre später das Neue Museum. Nach dem deutsch-französischen Krieg 1870/71 wurde neben dem Neuen Museum die Nationalgalerie eröffnet. Unmittelbar hinter diesem Bau in Form eines römischen Tempels durchquert seit 1875 eine Stadt- und Fernbahntrasse die Insel. Der Trasse nachgelagert entstanden noch zwei weitere Museen: 1898 wurde mit den Arbeiten am Kaiser-Friedrich-, heute Bode-Museum begonnen, das zunächst als Museum der Renaissancekunst diente. Und 1930, hundert Jahre nach der Eröffnung des Alten Museums, wurde der Grundstein für das Pergamonmuseum gelegt, dem Haus, das bis heute die Antikenfunde deutscher Archäologen beherbergt. Seit März 2000 gehört die Museumsinsel zum UNESCO-Weltkulturerbe und ihre Häuser werden nach und nach restauriert. Die Nationalgalerie wurde im Jahre 2002 wieder eröffnet. Der „Masterplan Museumsinsel“ kündet von vielfältigen Veränderungen und Erneuerungen. 2006 soll ein gemeinsames Eingangsgebäude für alle Museen erbaut, 2007 die Wiederherstellung des Neuen Museums, ein Jahr später die Rekonstruktion des Alten Museums abgeschlossen sein. Die Entstehungsgeschichte der fünf Museen, ihre Architekten und ihre Sammlungen, historisch wie aktuell, werden kenntnisreich und farbig bebildert vorgestellt. Dazu die wichtigsten Informationen über die aktuellen Planungen für die Zukunft der Museumsinsel und natürlich Vorschläge und Ideen, was man „rund um“ die Insel noch sehen und erleben kann.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen