Kaisa Paasto

 3,7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf

Kaisa Paasto verbrachte ihre Kindheit im Norden Finnlands und lebt heute mit ihrem Mann, zwei Kindern, Kaninchen und einem kleinen Hund in Espoo. Kaisa hat einen Master-Abschluss in Vergleichender Literaturwissenschaft und hat zuvor als Übersetzerin, Content-Spezialistin und Unternehmerin gearbeitet. Neben den Anni-Büchern hat sie einen Haushalts-Thriller für Erwachsene veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Kaisa Paasto

Cover des Buches Anni auf dem roten Teppich (Band 2) (ISBN: 9783743213494)

Anni auf dem roten Teppich (Band 2)

 (0)
Erschienen am 13.03.2024

Neue Rezensionen zu Kaisa Paasto

Cover des Buches Anni (Band 1) - Freunde finden für Anfänger (ISBN: 9783743213487)
Lucciolas avatar

Rezension zu "Anni (Band 1) - Freunde finden für Anfänger" von Kaisa Paasto

Freunde finden ist gar nicht so einfach ...
Lucciolavor einem Jahr

Anni ist traurig: Ihre beste (und einzige) Freundin ist umgezogen und jetzt fühlt sie sich ganz schön alleine. Natürlich hat sie auch noch ihr Hausschweinchen Ringel - doch das versteckt sich meistens unter dem Tisch und will sich weder einfangen noch streicheln lassen. Aber irgendwie muss es sich doch zähmen lassen? Gemeinsam mit ihrem Bruder Aleksi schmiedet sie einen Plan, damit Ringel endlich zu einem "richtigen" Haustier wird. Doch dann kommt Anni noch eine ganz andere Idee: Was mit einem Tier klappt, müsste doch eigentlich auch mit einem Menschen funktionieren, oder? Also steht fest: Anni wird sich eine neue Freundin zähmen!


„Selbst wenn jemand ein Versager ist und keine Freunde findet wirft man ihn doch nicht weg!"

pos. 437


Das Cover zeigt eine wunderschöne Illustration von Anni und ihrer Freundin, die gemeinsam mit dem Hausschwein Ringel durch einen Park laufen. Dadurch sieht man sofort, welche Art von Illustrationen einen im Inneren des Buches erwarten und sowohl Cover als auch Titel passen sehr gut zum Inhalt des Buches!  


Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, kindgerecht und leicht zu lesen. Sowohl zum Vorlesen als auch für Leseanfänger ist das Buch sehr gut geeignet. Die Story ist süß und hat eine gute Mischung aus "ernsteren" Themen (Freundschaft, Alleinsein, Schüchternheit) und Humor. Hin und wieder fragt man sich beim Lesen allerdings, wie artgerecht die Haltung des Schweinchens ist. 


„Niemand ist komplett normal."

pos. 481


Die Illustrationen unterstreichen die Geschichte wunderschön und sind wirklich toll anzusehen. Gleichzeitig finde ich es aber auch ein bisschen schade, weil ich die finnischen Originalzeichnungen auch sehr mag und diese gerne in der deutschen Ausgabe gesehen hätte. Nichtsdestotrotz hat Monika Parciak aber natürlich einen ganz tollen Job gemacht!


Fazit


Ein süßes und witziges Kinderbuch über die Schwierigkeiten, Freund*innen zu finden und Haustiere zu zähmen, über Familie, Freundschaft und das Alleinsein. Empfehlenswert!


https://lucciola-test.blogspot.com/2023/08/books-kaisa-paasto-anni-1-freunde.html

Cover des Buches Anni (Band 1) - Freunde finden für Anfänger (ISBN: 9783743213487)
V

Rezension zu "Anni (Band 1) - Freunde finden für Anfänger" von Kaisa Paasto

Ein Schwein als Haustier
Vielleserin1957vor einem Jahr

Oje, Annis beste Freundin ist umgezogen. Wie findet sie jetzt bloß neue Freunde? Zum Glück hat Anni ihr Hausschweinchen Ringel – nur blöd, dass Ringel meistens schmollend unter dem Tisch hockt ... Da kommt der schüchternen Anni eine Idee: Sie möchte ihr Haustier zähmen. Und was bei einem Schweinchen klappt, müsste doch auch bei einer neuen Freundin gelingen?! (Klappentext)

 

Dieses lustige Kinderbuch hat meinen Lesekindern, alle im Vorschulalter, sehr gut gefallen. Viele wollten auch gleich ein Schwein als Haustier haben. Es lässt sich gut vorlesen, aber auch Leseanfänger oder Jungleser werden ihre Freude an dem Buch haben. Der Schreibstil ist gut lesbar, verständlich und vor allem auch altersgerecht. Die Handlung ist verständlich, gut aufgebaut und manche meiner Zuhörer fanden sich in den Charakteren wieder. Die Botschaften kamen gut an und es gab dadurch auch Gesprächsstoff. Die Illustrationen sind gut gemacht und ansprechend. Sie ergänzen den Text sehr gut und lockern ihn auf. Trotzdem fanden manche Zuhörer es nicht richtig, sich ein Schwein, auch wenn es ein kleines ist, als Haustier zu halten.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

auf 2 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks