Kaito

 4.4 Sterne bei 28 Bewertungen
Autor von Blue Flag 1, Blue Flag 2 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Blue Flag 6

 (2)
Neu erschienen am 26.05.2020 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Kaito

Cover des Buches Blue Flag 1 (ISBN: 9783551710611)

Blue Flag 1

 (11)
Erschienen am 30.10.2018
Cover des Buches Blue Flag 2 (ISBN: 9783551710628)

Blue Flag 2

 (7)
Erschienen am 29.01.2019
Cover des Buches Blue Flag 3 (ISBN: 9783551710635)

Blue Flag 3

 (4)
Erschienen am 28.05.2019
Cover des Buches Blue Flag 4 (ISBN: 9783551710642)

Blue Flag 4

 (3)
Erschienen am 28.09.2019
Cover des Buches Blue Flag 6 (ISBN: 9783551710666)

Blue Flag 6

 (2)
Erschienen am 26.05.2020
Cover des Buches Blue Flag 5 (ISBN: 9783551710659)

Blue Flag 5

 (1)
Erschienen am 28.01.2020
Cover des Buches Blue Flag 7 (ISBN: 9783551710673)

Blue Flag 7

 (0)
Erscheint am 01.12.2020

Neue Rezensionen zu Kaito

Neu

Rezension zu "Blue Flag 4" von Kaito

Ich liebe die Reihe!!!
Angel1607vor 18 Tagen

Worum gehts?


Seiya bittet Taichi darum herauszufinden, was Thoma nach der Schule mit seinem Leben vorhat. Doch als Thoma das Krankenhaus wieder verlässt, hat Taichi noch immer keine Gelegenheit für ein Gespräch gefunden. Währenddessen plant Futaba, Taichis Geburtstag zu viert beim Feuerwerkfest zu feiern….

(Quelle: Carlsen Verlag)


Wie ergings mir?


Ich bin ein riesiger Fan der Reihe rund um das Dreiergespann Futaba, Taichi und Thoma. Immer wieder kann ich mich von neuen in diese fabelhafte und vorallem auch spannende Reihe hineinversetzen und gemeinsam mit ihnen durch dieses Chaos an Gefühlen wandern.


Mein absoluter Favorit aber ist die Kombination aus Taichi und Futaba. Sie sind so herrlich naiv und schüchtern und haben so einen tollen Zugang zueinander. Ich liebe es einfach den Dialogen zwischen ihnen zu folgen und zu merken, wie sich langsam auf beiden Seiten Gefühle aufbauen. Jedoch ist da noch immer Thoma und so recht weiß ich nicht, in welche Richtung ich mir wünsche, dass diese Geschichte gehen soll. Wer soll glücklich werden? Natürlich sollen alle glücklich werden, jedoch ist es fraglich, ob es dieses Ende geben wird.


Auch nach dem mittlerweile vierten Band hat diese Geschichte für mich absolut nichts eingebüßt. Sie ist noch genauso emotional und spannend wie im ersten Band und ich mag die Charaktere noch genauso. Auch die Nebencharaktere sind speziell und bringen immer wieder neuen Schwung und neue Möglichkeiten und Perspektiven auf den Plan – kurz gesagt: Ich liebe die Reihe. Ich hoffe, das Niveau kann bis zum Ende hin gehalten werden.


In diesem Band hat Futaba – so finde ich – auch einen großen Sprung gemacht und ihre Gefühle ein bisschen weiter entwirrt. Langsam erkennt sie glaube ich, was Liebe ist und was etwas anderes ist. Mal sehen, ob ich mich täusche.


Zeichenstil und Dialoge sind wie immer toll und detailgetreu. Man kann der Story gut folgen und die Bilder sind nicht überladen. Auch kann man die Nebencharaktere gut voneinander unterscheiden, was mir persönlich bei manchen Mangas nicht soooo schnell gelingt. Oftmals haben Nebencharakter selbe Züge und Anwandlungen und machen es mir schwerer. Hier ist es absolut nicht der Fall. Absolute Empfehlung meinerseits auf ganzer Linie!!!!!!!!!!

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Blue Flag 6" von Kaito

böser böser cliffhanger
JeannasBuechertraumvor einem Monat

Der Band hat bisher die meisten Seiten und behandelt hauptsächlich die Frage der Zukunft. Soll und falls ja, was soll studiert werden und wo und was bedeutet das für die zwischenmenschlichen Beziehungen. Viele nachvollziehbare Gedankengänge und ein paar dazu gegensätzliche Argumente von Nebencharakteren geben dem ganze eine interessante Mischung. Zwischendurch hat es sich ganz schön gezogen. Richtig gut wird es dann erst wieder gegen Ende. Einer der Hauptcharaktere sagt etwas das wahnsinnig viel Mut erfordert. Ich war so wahnsinnig beeindruckt! Ich hab einfach so mitgefühlt. Und auch die Reaktionen der anderen Charaktere waren nachvollziehbar dargestellt... es ist einfach so realistisch gestaltet. Und Endet einfach mit dem fiesesten. Cliffhanger. aller. Zeiten. Und der 7te Band erscheint erst im Dezember!! Und danach kommt auch schon der Abschlussband. Daher ist es toll das es sich jetzt schon zuspitzt und das Ende dann entsprechend der Vorbände schön ausgebaut wird.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Blue Flag 2" von Kaito

Wirklich absolut genial <3
Angel1607vor 3 Monaten

Worum gehts?


Thoma lässt sich breitschlagen bei seinem allerletzten Sportfest nochmals die Leitung des Cheerleader-Teams zu übernehmen – jedoch hat er daran eine Bedingung geknüpft, die für Futaba und Taichi eine große Herausforderung wird…


Wie ergings mir?


Damals hab ich ja das Manga-Starter-Paket von Carlsen gewonnen und darin war – unteranderem – Band 1 von Blue Flag und da war ich gleich hin und weg von dieser mehr als komplizierten Dreiecksgeschichte rund um Thoma, Futaba und Taichi. Daher hab ich mich unglaublich gefreut, als endlich Band 2 zum Muttertag in meinen Besitz wanderte. Wie würde es weitergehen? Konnte „Blue Flag 2“ dieses Niveau und vorallem diese nervenzerreißende Stimmung aus Band 1 weiter halten?


Besonders mag ich diese Momente, wenn Taichi und Futaba alleine sind, weil sie beide so diese ganz eigene Dynamik haben und so naiv und gutmütig sind und sooooo gut zusammen harmonieren. Ich mag es immer wieder und könnte ein ganzes Buch nur mit Szenen zwischen den beiden Protas lesen. Auch haben sie echt witzige Momente, allein durch ihre naive und zeitweise schusselige Art – kurz gesagt, weil sie ab und zu handeln (aus dem Herz heraus) und dann erst denken!! Thoma weiß ich noch nicht so recht, was ich über ihn denken soll. Ich mag ihn – keine Frage – aber muss ihn noch mehr auf  mich wirken lassen.


Aber ohne Frage sind alle drei Charaktere ideal in ihrer Zusammensetzung und Harmonie. Jede Figur hat ihre Eigenheiten und bringen ein unheimlich großes Herz mit und  wurden mit soviel Tiefe ausgestattet wurde, dass es jedesmal eine Freude ist, ihren Leben „mitzuleben“. Klar, wer Action sucht, ist hier falsch, hier steht ganz klar die heimliche Liebe im Vordergrund, aber trotzdem ist es einfach nur genial und man fühlt sich gleich wieder jung, wenn man mit den Verliebten mitzittert.


Die Zeichnungen selbst sind unheimlich detailgetreu dargestellt und wirken absolut nicht überladen oder chaotisch. Auch ist es einfach zu lesen und birgt keine großen Herausforderung, ideal also für die Zugfahrt nach Hause, wenn man keinen Kopf für schwierige Zusammensetzungen hat. Der zweite Band endet wirklich mit einem fiesen Cliffhanger und wiedermal – wie schon letztens bei „Promised Neverland“ – hab ich den nächsten Band nicht da und muss warten……die Welt ist einfach gemein zu mir….hihi….


Ich kann euch die Manga-Reihe nur ans Herz legen, weil sie einfach super toll ist und ich mich absolut verliebt habe!!!!!! Lest sie unbedingt!!!!!!!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks