Kaja Bergmann

(91)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 75 Rezensionen
(22)
(34)
(24)
(9)
(2)
Kaja Bergmann

Lebenslauf von Kaja Bergmann

Huhu! :) Ich bin Kaja und studiere in Marburg Kunst. Und Deutsch auf Lehramt! :P Joa ... Und jetzt fällt mir nichts mehr ein, was ich noch sagen könnte. Falls du irgendwelche Fragen zu mir oder meinen Geschichten hast - schreib mir ne Nachricht, dann freu ich mich! :P Viele liebe Grüße und noch einen wunderschönen Tag! :)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Kaja Bergmann
  • Interessante Idee

    Gabriel

    Zuzi1989

    06. September 2018 um 16:43 Rezension zu "Gabriel" von Kaja Bergmann

    Gabriel braucht nicht anders zum Glücklichsein, als Sonja und Schokoeis. Doch eines Tages bemerkt er, dass er fliegen kann, er ist ein Engel, er behält es für sich. Doch eines Tages kommt ein neuer Mitschüler in die Klasse, Seraphin, ein Todesengel, und die Geschichte nimmt seinen Lauf und auch Sonja gerät in Gefahr "Gabriel" ist der Debütroman von Kaja Bergmann. Zu Beginn tat ich mir ein bisschen schwer in die Geschichte zu kommen, da sie einen anderen Schreibstil pflegt. Es hat mir aber gefallen wie sie einfach das ...

    Mehr
  • Enttäuschend, hatte mehr erwartet

    Gabriel: Duell der Engel

    phoenics

    11. August 2018 um 09:27 Rezension zu "Gabriel: Duell der Engel" von Kaja Bergmann

    Gabriel entdeckt, dass er tot ist und nicht mehr sterben kann, er ist unsterblich, aber nicht unverletzbar. Er versucht Menschen zu retten und ihnen zu helfen, bis er erkennt, dass er einen Gegenspieler hat. Seraphin.   Ich fand zwar schnell in die Geschichte um Gabriel hinein und fand es am Anfang noch witzig, dass es kein Inhaltsverzeichnis wegen Unlust gibt, aber genauso nervig und langatmig empfinde ich die Geschichte beim Lesen. Sie plätschert ohne große Spannung dahin, der Protagonist Gabriel macht eher einen gelangweilten ...

    Mehr
  • Auf Engelsflügeln

    Gabriel: Duell der Engel

    raveneye

    25. July 2018 um 13:31 Rezension zu "Gabriel: Duell der Engel" von Kaja Bergmann

    Gabriel kann an sich keinen Puls feststellen und doch schlägt sein Herz. Ist er tot? Und warum hat er plötzlich Flügel? Das Cover ist düster und bietet dementsprechend auch wenig Farbe, aber mir gefällt es sehr gut. Gabriel ist der Ich-Erzähler dieses Buches und er wirkt mal frech, mal sarkastisch, dann fast liebestoll oder vollkommen zerbrechlich. Seine Gefühlswelt legt er dem Leser dar wie ein offenes Buch, breitet alles vor ihm aus und doch weiß man nicht so recht etwas damit anzufangen, denn Gabriel ist trotzdem nicht ...

    Mehr
  • Gabriel

    Gabriel

    Mine_B

    23. July 2018 um 18:20 Rezension zu "Gabriel" von Kaja Bergmann

    Die junge Autorin Kaja Bergmann hat mit dem Jugenbuch „Gabriel – Duell der Engel“ ein Werk erschaffen, welches inhaltlich betrachtet mehr ist, als man zunächst vielleicht vermuten würde.   Klappentext: Der 17-jährige Gabriel spürt, dass er ein Engel ist. Und er hat einen Auftrag, den nur er erfüllen kann: er muss Seraphin stoppen, einen Todesengel, der ihn bedroht und wahllos Menschen tötet. Als Seraphin ankündigt, auch Gabriels Freundin Sonja zu ermorden, sieht Gabriel nur noch eine Chance … oder ist es schon zu spät?   „Gabriel ...

    Mehr
  • anders als erwartet

    Gabriel: Duell der Engel

    Prisea

    04. July 2018 um 08:50 Rezension zu "Gabriel: Duell der Engel" von Kaja Bergmann

    Cover: Es macht einen neugierig und erweckt Interesse, was für ein Buch sich hinter diesem verbirgt. Rezension: Das Buch ist mit seinen 167 Seiten recht kurz ausgefallen. Eine typische Novelle. Wer hinter diesem Titel und der Beschreibung des Buches eines Fantasyroman erwartet, wird vielleicht enttäuscht werden. Der Spannungsbogen baut sich langsam auf, der Schreibstil ist aus der Perspektive eines ICH-Erzählers geschrieben und vielleicht für manche gewöhnungsbedürftig. Die Geschichte wird rückwirkend erzählt und das Gefühlsleben ...

    Mehr
  • Was wäre, wenn…

    30 Sekunden zu spät

    Perserkatze

    29. June 2018 um 17:47 Rezension zu "30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

    Also dieses Buch ist wirklich sehr außergewöhnlich. Der Inhalt oder sagen wir mal was im Klapptext steht dreht sich um Nepomuk und Miranda ein Pärchen um die 20 Jahre alt.  Für mich war die Lektüre emotional sehr bewegend vor allem wegen der relativ jungen Protagonisten. Zum andern hat mich diese auch etwas verwirrt, weil ich die Geschichte dahinter nicht ganz erfassen konnte. Hilfreich ist diesen Aspekt nicht länger zu analysieren, den im Grunde genommen geht es darum die „Was wäre, wenn Frage „Psychologisch tiefgründig mit ...

    Mehr
  • 30 Sekunden zu spät

    30 Sekunden zu spät

    Insomnia1106

    08. December 2017 um 20:04 Rezension zu "30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

    "30 Sekunden zu spät" ist ein tolles Verwirrspiel. Kaja hat einen tollen Schreibstil, ganz anders als manche Autoren bringt sie einen ganz frischen Wind in die Geschichte. Sie schafft es uns Leser immer und immer wieder zu verwirren. Nichts ist wie es scheint, ist man denn gerade auf der richtigen Spur? Da kann man sich nie so sicher sein. Genau das hat mir am Buch sehr gut gefallen. Und gerade zum Ende hin, hatte man sehr viel Spielraum was die Geschichte toll abgeschlossen hat.Worum es geht?Der 12. September 2015. Ich weiß, ...

    Mehr
  • Was wäre wenn...?

    30 Sekunden zu spät

    Sakle88

    24. November 2017 um 12:59 Rezension zu "30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

    Inhalt: Nepomuk fällt es nicht leicht mit der Demenz Erkrankung seines Opas zurecht zu kommen, denn dieser weiß nicht wer Nepomuk ist. Er sieht in ihm alle möglichen Verwandten. Als Nepomuk wieder einmal einen niederschmetternden Besuch bei seinem Opa hinter sich hat, kommt er auf die Idee mit Miranda einfach so und sofort ans Meer zu reisen. Dabei hasst er Spontanität! Ohne große Erklärungen geht es für die beiden auf ans Meer. Doch auf Büsum angekommen hat Miranda dauerhaft das Gefühl verfolgt zu werden und Nepomuks ...

    Mehr
  • Leserunde zu "30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

    30 Sekunden zu spät

    Kaja_Bergmann

    zu Buchtitel "30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

    Huhu! :)Ich bin die Kaja. Ich mag den Herbst, Regen und Herbstregen. Ich mag Blaubeeren, Tee und Blaubeertee. Ich mag es, wenn sich Muster erkennen lassen und ich mag es noch viel mehr, Muster zu durchbrechen. Ich mag diese megadicken Socken, die in keinen Schuh passen, aber dafür wahnsinnig weich sind. Ich mag Leserunden. AHA, wir sind beim Thema! :DAlso, es geht um "30 Sekunden zu spät", eine Geschichte von ... mir. ^^ Und weil ich es nicht mag, Handlungen zusammenzufassen (und auch wahnsinnig schlecht darin bin), kommt hier ...

    Mehr
    • 348
  • Was wäre wenn ... ?

    30 Sekunden zu spät

    Mina1705

    22. November 2017 um 12:33 Rezension zu "30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

    Inhalt: „Der 12. September 2015. Ich weiß, dass ich gerade im Seniorenheim stehe. Ich weiß, dass ich meinen Opa besuche. Ich weiß, wer ich bin. Nepomuk. Ich bin Nepomuk. Mein Opa weiß es nicht. Meine Freundin holt mich ab, Miranda. Wir packen unsere Sachen und fahren los, Richtung Nordsee. Einfach so, von einem Moment auf den anderen, ganz spontan. Ich hasse Spontanität! Wir kommen in Büsum an, mein Kopf tut weh, immer öfter, immer stärker. Miranda fühlt sich verfolgt, immer öfter, immer stärker. Doch ich nehme sie nicht ernst, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.