Kaja Evert

(88)

Lovelybooks Bewertung

  • 189 Bibliotheken
  • 12 Follower
  • 1 Leser
  • 50 Rezensionen
(20)
(35)
(29)
(3)
(1)

Lebenslauf von Kaja Evert

1981 wurde ich geboren. Studiert habe ich Literaturwissenschaft und Alte Sprachen und arbeite zurzeit in der Wissenschaft. Romane schreibe ich, seit ich 9 bin, und ich könnte mir ein Leben ohne meine Geschichten überhaupt nicht vorstellen.

Bekannteste Bücher

Schattendämmerung

Bei diesen Partnern bestellen:

Flügel aus Asche

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Kaja Evert
  • Leserunde zu "Talvars Schuld" von Valerie Colberg

    Talvars Schuld
    Kaja_Evert

    Kaja_Evert

    zu Buchtitel "Talvars Schuld" von Valerie Colberg

    Sein Leben lang hatte er sich davor gefürchtet, dem Mörder seiner Eltern zu begegnen. Als Monster hatte er ihn sich vorgestellt, mit grausamen Augen und fleischigen Händen. Und nun stand ein abgemagerter Mann in Trauerkleidung vor ihm? Inhalt:Mord an der Feldherrin und Unterschlagung von Kriegsbeute, so lauteten die Vorwürfe ― doch das Gericht sprach den Beschuldigten Talvar frei.Fünfzehn Jahre später versucht Kadevis, der Sohn der Ermordeten, den Fall neu aufzurollen und Talvars Schuld am Tod seiner Mutter zu beweisen. Doch je ...

    Mehr
    • 200
  • Flügel aus Asche

    Flügel aus Asche
    Claudia-Marina

    Claudia-Marina

    09. January 2016 um 16:44 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Ich mag Fantasy. Intelligente Fantasy. Die trotz ihrer fantastischen Welten und Wesen auch immer einen Bezug zur Realität und zur Gegenwart hat. Fantasy, wie Kaja Everts Roman Flügel aus Asche. Dachte ich jedenfalls. Leider kam es ein wenig anders. Doch erst einmal zur Geschichte. Rashija, die fliegende Stadt, wird seit vielen Jahren von einem Tyrannen beherrscht. Das bekommt auch der junge Adeen zu spüren, der als niederer Schreiber Tag für Tag die Schikanen der höhergestellten Magier ertragen muss und der eigentlich viel lieber ...

    Mehr
  • Flügel aus Asche

    Flügel aus Asche
    Lunamonique

    Lunamonique

    31. December 2015 um 11:43 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    „Flügel aus Asche“ entführt in die faszinierende Welt der Magie. Adeen, genannt die Krähe, ist ein Schreiber der Akademie und steht als Mischling weit unten in der Hierarchie. Seine Mutter war eine Draquerin, sein Vater Erdgeborener. Es bleibt ihm keine andere Wahl, als die Demütigungen des Aufsehers Kiven und Lehrmeisters Charral zu ertragen. Erst als er, nach einem weiteren schwerwiegenden Vorfall, bei seinem Ersatzvater Rasmi zufällig auf einen Rebellen trifft, wird ihm eine andere Möglichkeit offenbart. Rasmi ist strikt ...

    Mehr
  • Schlechte Umsetzung

    Flügel aus Asche
    thebookpassion

    thebookpassion

    09. April 2015 um 18:40 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Die fliegende Stadt Rashija wird von einem tyrannischen Kaiser beherrscht. Es gibt strickte Hierarchien und Verbote und so ist z.B. Malen strengstens verboten. In dieser Welt wächst der junge Adeen als niedere Schreiber auf und zählt somit zum niederen Volk. Tagtäglich muss er hie Häme und Schikane der höher gestellten Magier ertragen. Durch Zufall trieft er auf eine Gruppe Rebellen und Adeen möchte sofort ein Teil dieser Gruppe werden, nichts ahnend, dass er alles verändern wird. ,,Flügel aus Asche“ strotzt nur so vor ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Flügel aus Asche
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    20. November 2014 um 17:07 zu Buchtitel "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Dieses Buch könnt ihr bei meinem Adventskalender gewinnen. Einfach mitmachen! www.books-and-cats.de

  • Zu wenig Raum für viel Ideen

    Flügel aus Asche
    sternenwort

    sternenwort

    22. October 2014 um 01:55 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Puh, wo fange ich an... Die Inhaltsangabe lasse ich hier mal aus, die kann man schließlich woanders nachlesen (ist es eigentlich Faulheit, wenn man nicht darüber schreibt? Gibt es sogar Ansichten darüber, ob es besser wäre, eine eigene zu verfassen, damit man noch einmal über den Inhalt nachdenkt?) Die Inhaltsangabe hatte mich dazu veranlasst, das Buch zu kaufen. Eine Insel im Himmel? Klang spannend. Beim Anfang schien sich dieser Eindruck auch zu bestätigen, doch dann machte das Buch eine negative Kertwende. Die Geschichte war ...

    Mehr
  • Tolle Idee mit deutlich zu wenig Spannung

    Flügel aus Asche
    Normal-ist-langweilig

    Normal-ist-langweilig

    28. April 2014 um 21:33 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Das Buch besticht durch eine tolle fantastische Idee. Leider sprang bei mir der Funke nur bedingt über, da die Geschichte nur wenig Spannung aufweist und streckenweise sehr langatmig ist. Auch hielt sich meine Sympathie gegenüber den beiden Hauptcharakteren deutlich in Grenzen. Da wir es leider auch schwierig mit dem Mitfiebern. Mir dauerte es auch wieder mal zu lange, bis die Charaktere im Buch endlich das wussten, was mir der Buchrückenklappentext schon verraten hatte... Ein Buch, das wirklich mein Leserherz hätte fesseln ...

    Mehr
  • Spannender und temporeicher Kampf um Freiheit

    Flügel aus Asche
    Nabura

    Nabura

    11. February 2014 um 17:54 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Adeen ist ein Schreiber an der Akademie von Rashija, der fliegenden Stadt. Als verbotenes Kind einer magiebegabten Draquerin und eines gewöhnlichen „Erdkriechers“ wird er von den Magiern verachtet und schikaniert. Durch seinen Ziehvater Rasmi kommt er eines Tages mit Rebellen in Kontakt, welche vom Herrscher verbotene Kunst retten wollen. Adeen lässt sich für die Mission begeistern. Doch das langfristige Ziel der Gruppe ist ein viel gewagteres: Sie wollen auf den Boden fliehen. Kann dieser Plan gelingen? Bald muss Adeen erkennen, ...

    Mehr
  • Flügel aus Asche

    Flügel aus Asche
    Nenatie

    Nenatie

    10. February 2014 um 20:34 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    Inhalt: Adeen lebt in Rashija, einer fliegenden Stadt in der Kunst strengstens verboten ist. Zudem ist er eine Krähe, ein Mischling und somit gehört er zur untersten Schicht in Rashija. Er verbringt seine Zeit damit, Zauber für die Magier zu kopieren, die in der Gesellschaft weit über ihm stehen. Eines Abends trifft er, eher zufällig, auf Rebellen die sich gegen den Herrscher und die ungerechten Regeln zu Wehr setzen sie wollen Kunstwerke retten und haben langfristig den Plan, die fliegende Insel zu verlassen. Er schließt sich ...

    Mehr
  • Von der "Krähe" zum Helden...

    Flügel aus Asche
    MiniKampfkeks

    MiniKampfkeks

    04. February 2014 um 20:07 Rezension zu "Flügel aus Asche" von Kaja Evert

    "Er hatte sich fest vorgenommen, beim nächsten Mal nicht noch einmal wegzusehen - aber ob er diesen Mut tatsächlich aufbringen würde? 'So geht es nicht weiter. Etwas muss sich ändern.'" (S. 18) Inhalt: Adeen ist eine "Krähe" - in der Ordnung von Rashija, der fliegenden Stadt, gehört er somit zur Unterschicht. Sein Alltag besteht darin, möglichst viele Zauber zu kopieren, um von dem kläglichen Lohn irgendwie über die Runden zu kommen. Eines Abends allerdings, als er seinen Ziehvater Rasmi besucht, trifft er auf einen Rebellen. ...

    Mehr
  • weitere