Kajsa Arnold Night Soul 2 - Aragón

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Night Soul 2 - Aragón“ von Kajsa Arnold

Nachdem Channing und die Krieger des Glaubens das "Geheime Buch" entdeckt haben, lassen sie sich im Norden der Bretagne nieder. Von dort aus machen sie sich auf der Suche nach dem Schlüssel, um endlich das Diarium öffnen zu können. Eine Spur führt sie nach Schottland. Dort trifft Aragón auf Violett, eine Elementenwandlerin, die nicht nur die Gestalt der Elemente annehmen kann, sondern auch zu den Erzfeinden der Vampire zählt. Doch nur die Zusammenarbeit von Elementen und Vampiren kann es gelingen, den so wichtigen Schlüssel ausfindig zu machen. Dazu muss aber nicht nur Aragón über seinen eigenen Schatten springen. Auch die Jäger der Dunkelheit haben zu neuer Stärke zurückgefunden und mit Philippe an ihrer Spitze den Wert des Buches erkannt.

Stöbern in Fantasy

Die Magie der Lüge

Ein wundervoll ruhig geschriebenes Buch mit einigen interessanten Wendungen. Sehr empfehlenswert!

Monkberg

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Freundschaft, Zusammenhält und Liebe - eingebettet in eine magische Geschichte

Buchverrueggt

Wédora - Schatten und Tod

Faszinierendes Setting

momkki

Ruf der Versuchung

Drei Sterne sind noch sehr wohlwollend für diese platte, abgedroschende Story.

Saphir610

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Fantasy in orientalischem Setting. Spannend, mystisch, ich fands super.

Shellan16

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unbedingt lesen

    Night Soul 2 - Aragón
    dorothea84

    dorothea84

    10. October 2014 um 18:05

    Nachdem Channing und die Krieger des Glaubens das "Geheime Buch" entdeckt haben, lassen sie sich im Norden der Bretagne in einem verlassen Hotel nieder. Dort entdecken Sie dass um endlich das Diarium öffnen zu können, einen Schlüssel benötigen. Eine Spur führt sie nach Schottland. Dort trifft Aragón auf Violett, eine Elementenwandlerin, die nicht nur die Gestalt der Elemente annehmen kann, sondern auch zu den Erzfeinden der Vampire zählt. Nach Band 1 konnte ich nicht warten und musste einfach weiter lesen. Zum Glück war Band 2 schon online und gleich weiter gelesen. Die Geschichte war noch besser als die erste. Immer wieder kam auf der nächsten Seite eine Überraschung die einen in die Geschichte ziehen und erst wieder los lassen wenn man merkt. Das war der letzte Satz. Weiter so und ich freu mich schon auf die nächsten Bänder, da ich gewisse Sache genauer wissen will, aber ich will ja nicht zu viel verraten. Unbedingt lesen.

    Mehr