Kajsa Ingemarsson Liebe mit drei Sternen

(28)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(10)
(8)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Liebe mit drei Sternen“ von Kajsa Ingemarsson

Es gibt Zeiten, da geht alles schief ... Agnes kann sich gerade noch retten. Als ihr Chef Gérard versucht, sich im Weinkeller über sie herzumachen, greift sie nach einer Flasche Château Pétrus. Die Angst, die Flasche mit dem kostbaren Tropfen könnte fallen, läßt Gérard zur Vernunft kommen. Doch den Job als Oberkellnerin in dem berühmtesten Restaurant Skandinaviens ist sie los. Als Agnes’ Freund Tobias ihr in derselben Nacht telefonisch den Laufpaß gibt, weil er sich in eine Chorsängerin »mit solchen Granaten« verliebt hat, steht sie vor einem Scherbenhaufen. Doch in jedem Ende steckt auch ein Anfang – und Agnes ist nicht bereit, sich unterkriegen zu lassen. Warum nicht das Leben noch mal ganz neu erfinden ...? Ein amüsanter und herzenswarmer Roman, der von der Suche nach sich selbst, von Liebe und Freundschaft handelt – und von dem Mut, alles auf eine Karte zu setzen und seine Entscheidungen selbst zu treffen.

gutes Buch. lässt sich gut lesen. konnte es nicht mehr aus der Hand legen. passiert mir nicht oft.

— Sora2015

Stöbern in Romane

Was man von hier aus sehen kann

Angenehme sehr poetische Lektüre, sehr empfehlenswert #Okapi #MarianaLeky

Katharina_boe

Der verbotene Liebesbrief

Sehr schönes Buch...

Lavazza

Das Haus ohne Männer

Ein wunderbarer Roman über die Liebe und das Leben, die angesprochene Musik habe ich in Hintergrund laufen lassen, toll.

Campe

Die Lichter von Paris

konnte mich überhaupt nicht mit anfreunden

Rebecca1120

Das saphirblaue Zimmer

Ein spanneder Roman über eine Familiengeschichte voller Geheimnisse, der bittersüß und dennoch hoffnungslos romantisch ist.

RaccoonBooks

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Liebe mit drei Sternen

    Liebe mit drei Sternen

    -sabine-

    30. June 2013 um 19:27

    Agnes kann sich gerade noch aus den Fängen ihres schleimigen Chefs befreien, dabei geht jedoch eine Flasche „Château Pétrus“ zu Bruch – klar, dass sie jetzt ihren Job als Oberkellnerin los ist. Doch schlimmer geht immer: statt Trost von ihrem Freund Tobas zu bekommen, erhält sie nur eines: den Laufpass. Doch Agnes lässt sich nicht unterbringen: in jedem Ende steckt auch ein Anfang. Warum nicht das Leben noch einmal ganz neu beginnen? „Liebe mit drei Sternen“ ist ein wunderbarer Roman über die alltäglichen Katastrophen des Lebens, wie man sie meistern kann und nicht an ihnen scheitert. Dabei ist die Geschichte leicht und flüssig zu lesen durch einen zwar einfachen, aber angenehmen und jugendlichen Schreibstil. Die Geschichte ist eine aus dem wahren Leben: Agnes verliert ihren Job und noch in der gleichen Nacht ihren Freund. Doch nach anfänglichem Kummer geht sie das Leben neu an – nicht immer läuft alles sofort richtig und gut, aber unterkriegen lässt sich die sympathische Schwedin nicht so leicht. In diesem Buch gibt es nicht nur eine „heile Welt“, auch die unangenehmen Seiten des Lebens werden nicht verschwiegen. Agnes ist zwar auf der Suche nach Liebe, Erfolg und Geborgenheit, aber die Tücken des Alltags lassen sie so manches Mal fluchen und den Leser schmunzeln. Zwar ist die Handlung durchweg ein wenig vorhersehbar, dennoch macht es Spaß, den Roman zu lesen. Ein warmherziger Frauenroman, der mich einige Stunden gut unterhalten hat!  

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe mit drei Sternen" von Kajsa Ingemarsson

    Liebe mit drei Sternen

    frauendielesen

    09. April 2012 um 18:59

    Das Buch ist spannend, realistisch und leicht zu lesen. An keiner einzigen Stelle kitschig oder unglaubwürdig. Ich konnte mich gut mit der Hauptperson Agnes identifizieren.

  • Rezension zu "Liebe mit drei Sternen" von Kajsa Ingemarsson

    Liebe mit drei Sternen

    BeautyBooks

    26. January 2010 um 11:13

    Agnes, Anfang dreißig, arbeitet seit Jahren in der Gastronomie und hat endlich den ersehnten Job als Oberkellnerin eines edlen Gourmet-Restaurants in Stockholm. Als ihr Chef versucht, sich im Weinkeller über sie herzumachen, greift sie nach einer Flasche teuersten Weines, was ihr zwar den Chef vom Leibe hält, aber trotzdem zum Verlust ihres Jobs führt. Noch in der gleichen Nacht eröffnet Agnes' Freund Tobias ihr telefonisch, dass er sich in eine Sängerin "mit solchen Granaten" verliebt hat. Agnes steht vor einem Scherbenhaufen und hat keine andere Wahl als einen Neuanfang zu wagen und das Beste aus der Situation zu machen.. Bis zur hälfte fand ich es eher langweilig, dann wurde etwas spannender.. Ein nettes Buch für zwischendurch..

    Mehr
  • Rezension zu "Liebe mit drei Sternen" von Kajsa Ingemarsson

    Liebe mit drei Sternen

    dieechtemonta

    04. August 2009 um 19:40

    Sehr amüsantes Buch über eine Frau, deren Welt sich an einem Tag auf einmal ändert. Freund macht Schluss und Job ist weg. Ihr Weg zurück in Arbeits- und Privatleben hat Kajsa Ingemarsson sehr unterhaltsam dargestellt, eine leicht zu lesende Lektüre für Strand oder ein freies Wochenende. Sehr amüsant.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks