Chakra-Praxisbuch

von Kalashatra Govinda 
4,1 Sterne bei14 Bewertungen
Chakra-Praxisbuch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Chakra-Praxisbuch"

Gesundheit, Harmonie und Kraft für das ganze Leben Das Chakra-Praxisbuch von Kalashatra Govinda ist längst ein Standardwerk. Es vermittelt alles Wissenswerte über das hochaktuelle Thema der Chakras. Dem Leser werden die Grundlagen der altindischen Lehre von den Chakras, den sieben Energiezentren des menschlichen Körpers, nähergebracht. Zahlreiche Tests verdeutlichen, welche Chakras besonderer Zuwendung bedürfen. Anhand einfach anzuwendender Übungsprogramme kann der Energiefluss in den Chakras harmonisiert, die Gesundheit gestärkt und das Wohlbefinden erhöht werden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783517085111
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:312 Seiten
Verlag:Südwest Verlag
Erscheinungsdatum:05.03.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Karinschmitts avatar
    Karinschmittvor 4 Jahren
    Chakren-Basis-Wissen und Nachschlagewerk

    Völlig zurecht wir dieses Buch als Standardwerk über Chakren bezeichnet.

    Die sieben Hauptchakren werden erläutert. Es werden zahlreiche praktische Übungen und Methoden vorgestellt, wie man die Energie der Chakren stärken und harmonisieren kann. Bachblüten, Klänge, Farben, Kräuter, Aromaöle und Yogaübungen können hier zum Einsatz kommen.

    Warum ich dennoch nicht die volle Punktzahl gebe?
    Im praktischen Umgang mit dem Buch (ich habe viel mit ihm gearbeitet) hat mich immer wieder die Aufteilung im Arbeitsfluss behindert. 
    Mir wäre es entgegen gekommen, wenn ein Chakra unter allen Gesichtspunkten beleuchtet wird und dann das nächste Chakra folgt.
    Mit der vorliegenden Einteilung lerne der Leser erst alle Chakren kennen, betrachtet dann alle Chakren unter dem nächsten Gesichtspunkt ...

    Erfahrungsgemäß ist diese Vorgehensweise für einen Einstieg in die Thematik verwirrend. Auch im Gebrauch des Buches, wenn man ganzheitlich alle Gedanken  und Heilungsansätze in seiner Arbeit verwenden mag, ist das viele Blättern und Suchen suboptimal.
    Für Menschen, die es anders nutzen, mag die Aufteilung sogar von Vorteil sein. Dieser Kritikpunkt ist zugegebenermaßen sehr subjektiv :-).

    Dennoch steht über und unter diesem Kritikpunkt, dass Kalashatra Govinda ein wunderbares Grundlagen- und Nachschlagewerk zu den Chakren gelungen ist, großartig illustriert und dennoch gut durchdacht und strukturiert.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    capybaras avatar
    capybara
    Lisbets avatar
    Lisbet
    Irrlichts avatar
    Irrlicht
    J
    jen_booksvor 10 Monaten
    Abraxandrias avatar
    Abraxandriavor 2 Jahren
    Mustangshelbys avatar
    Mustangshelbyvor 3 Jahren
    Wolkenkatzes avatar
    Wolkenkatzevor 3 Jahren
    -RedSoul-s avatar
    -RedSoul-vor 3 Jahren
    Dunkelkusss avatar
    Dunkelkussvor 4 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks