Kalin Terzijski Wahnsinn

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wahnsinn“ von Kalin Terzijski

"Wahnsinn" ist ein Roman über die kranke menschliche Seele und ihr Heilmittel - die Liebe. Dejan Even Nach dem Roman "Alkohol", in dem von der Sucht erzählt wird, dann aber auch vom Aufstieg und von der Erlösung, stürzt sich Kalin Terzijski in "Wahnsinn" in die dunklen und rätselhaften Ströme des Falls nach unten und der Flucht hinaus. Das Thema sind die vier Jahre in der psychiatrischen Klinik - als Arzt, aber auch als Verliebter, als Kämpfer gegen die Sinnlosigkeit und Sinnsuchender - sie füllen die aufrichtigen und berührenden Seiten dieses Romans aus. Oder um es mit den Worten des Autors Dejan Enev zu sagen: "Der Psychiater Kalin Terzijski beobachtet die durch die Höfe gehenden Legionen von Menschen mit kranken Seelen in mausgrauen Morgenmänteln mit wachsender Trauer. Bis er eines Tages erkennt, dass die Psychiater nicht wissen, wo im Körper sich die Seele befindet. Die Schriftsteller hingegen schon ..."

Stöbern in Romane

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen