Kallie George

 4,6 Sterne bei 107 Bewertungen

Lebenslauf von Kallie George

Die Welt der Kinderliteratur: Kallie George, geboren in Vancouver, ist eine kanadische Schriftstellerin. Sie studierte Kinderliteratur an der University of British Columbia. Seitdem gibt sie dort Workshops in Kreativem Schreiben. Bekannt ist sie für ihre Kinderbücher. Die Autorin lebt heute zusammen mit ihrer Familie in Vancouver.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Villa der Zaubertiere - Einhörner suchen ein Zuhause (ISBN: 9783505144226)

Die Villa der Zaubertiere - Einhörner suchen ein Zuhause

Erscheint am 20.07.2021 als Hardcover bei Schneiderbuch.

Alle Bücher von Kallie George

Cover des Buches Das kleine Waldhotel, Band 01 (ISBN: 9783505141492)

Das kleine Waldhotel, Band 01

 (20)
Erschienen am 01.03.2018
Cover des Buches Annes wundersame Reise nach Green Gables (ISBN: 9783855356324)

Annes wundersame Reise nach Green Gables

 (16)
Erschienen am 13.03.2020
Cover des Buches Das kleine Waldhotel, Band 02 (ISBN: 9783505141515)

Das kleine Waldhotel, Band 02

 (11)
Erschienen am 06.09.2018
Cover des Buches Wings of Olympus - Die Pferde des Himmels (ISBN: 9783743201637)

Wings of Olympus - Die Pferde des Himmels

 (9)
Erschienen am 14.01.2019
Cover des Buches Das kleine Waldhotel, Band 04 (ISBN: 9783505142475)

Das kleine Waldhotel, Band 04

 (7)
Erschienen am 04.07.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kallie George

Cover des Buches Annes wundersame Reise nach Green Gables (ISBN: 9783855356324)Lesemamas avatar

Rezension zu "Annes wundersame Reise nach Green Gables" von Kallie George

Anne auf Green Gables zum Vorlesen
Lesemamavor 2 Monaten

Zum Buch:
Marilla und Matthew Cuthbert wollten einen Jungen aus dem Waisenhaus, damit sie Hilfe auf Green Gables haben. Als Matthew zum Bahnhof kommt, steht da ein Mädchen mit roten Zöpfen und einer blühenden Fantasie. Anne.
Marilla wollte Anne eigentlich ins Waisenhaus zurückbringen, denn sie brauchen ja jemanden der ihnen Hilft, aber dann haben sie Anne schneller in ihr Herz geschlossen als ihnen bewusst ist ...

Meine Meinung:
Anne aus Green Gables ist ein Klassiker, ist doch das Orginal schon sehr alt. Aber für Klassiker kann man Kinder schwer begeistern, so wurde Annes Ankunft auf Green Gables von Kallie George nacherzählt und zwar Kindgerecht.
Eine schöne Geschichte zum Vorlesen oder selberlesen. Große Schrift, kurze Kapitel und jede Menge Bilder.
Und Anne mir dem stummen e am Ende schafft es in jedes Herz.
Eine richtig schöne Geschichte, sehr herzerwärmend erzählt und ganz zauberhaft illustriert. So machen Klassiker Spaß.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das kleine Waldhotel - Ein Blütenfest für Mona Maus (ISBN: 9783505142451)Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Das kleine Waldhotel - Ein Blütenfest für Mona Maus" von Kallie George

Das Waldhotel erwacht aus seinem Winterschlaf!
Fernweh_nach_Zamonienvor 4 Monaten

Inhalt:


Das kleine Waldhotel und seine Belegschaft erwacht aus der Winterruhe und mit dem Beginn des Frühlings zieht auch der Trubel wieder ein.

Der Besitzer des Hotels gönnt sich seinen wohlverdienten Urlaub und so ist es an Mona und den anderen Mitarbeitern, die Gäste bei Laune und das Waldhotel am Laufen zu halten.

Um den Frühling gebührend zu begrüßen und die Bewohner zu unterhalten, organisieren die Angestellten ein Blütenfest und scheinbar wird die Hilfe der kleinen Maus Mona überhaupt nicht mehr gebraucht.

Doch die Ruhe währt nur kurz, denn unerwartet tauchen Gerüchte auf und ungebetene Gäste stehen vor der Tür.



Altersempfehlung: 

ab 6 Jahre (zum Vorlesen)
ca. ab 8 Jahre (zum Selbstlesen)


Illustrationen/Cover: 

Das gebundene Buch hat die Optik einer Baumrinde und eine geschnitztes Herz ziert dessen Mitte. Zusätzlich wird es von einem Umschlag geschützt, auf dem das atmosphärische Coverbild, ein Teil des Baumes mit ersten Blättern und vielen Blumenketten zu sehen ist.

Ein kleiner und hochwertiger Bücherschatz. Alle vier Bände sind farblich aufeinander abgestimmt und auch das jeweilige Covermotiv harmoniert perfekt mit den anderen.

Im Inneren ergänzen und unterstreichen zauberhafte braun-weiße Bleistiftzeichnungen die Handlung. Zudem schaffen sie eine warme und wunderbare Atmosphäre.

So schlicht die Illustrationen auf den ersten Blick wirken, so detailliert und liebevoll sind sie auf den zweiten. 

Der Zeichenstil gefällt sehr und die vielen kleinen und großen Illustrationen lassen Mona und die Bewohner des Waldhotels lebendig werden. Die Darstellung der Tiere ist besonders gelungen, da Maus, Eichhörnchen, Dachs & Co. natürlich und trotzdem niedlich und sympathisch dargestellt sind.


Mein Eindruck: 

Dies ist das dritte Waldhotel-Abenteuer. Jedes der vier Bücher ist einer Jahreszeit zugeordnet und alles beginnt im Herbst mit der Ankunft von Mona Maus. Jede Erzählung ist in sich abgeschlossen und auch ohne den ersten Band zu kennen, findet man sich schnell zurecht, da die Vorgeschichte kurz zusammen gefasst wird.

Auch ist der Aufbau der Geschichte immer gleich, denn es wird ein Fest geplant/veranstaltet - passend zur jeweiligen Jahreszeit - und dem Hotel/den Gästen droht plötzlich eine Gefahr, der sich die kleine Mona Maus mutig und gewitzt entgegenstellt.


Die Geschichte ist altersgerecht, einfühlsam und warmherzig erzählt und die Charaktere werden liebevoll und detailliert beschrieben.

Das Frühlings-Abenteuer hat zudem alles, was man sich zu dieser Jahreszeit wünscht:

erste Blüten, das langsame Erwachen aus der Winterstarre und ein Neubeginn.


Der Leser erkennt, wie glücklich Mona in ihrem neuen Zuhause ist. Daher leidet man ein wenig mit, wenn sie mit Selbstzweifeln oder Eifersucht kämpft. Dabei wird sie von allen anderen Mitarbeitern und Gästen geschätzt und geachtet.
Aber die kleine Maus lässt sich so schnell nicht unterkriegen. Sie hat das Herz am rechten Fleck, hilft wo sie nur kann und beweist wahren Mut.

Ich kann dieses zauberhafte Abenteuer sehr empfehlen, denn es erzählt eine wunderschöne und hoffnungsvolle Geschichte über Hilfsbereitschaft, Gemeinschaft und Selbstvertrauen. Im Kern die wichtige wie wundervolle Botschaft: „Wenn wir zusammenhalten können wir alles schaffen!“

Eine wunderbare Buchreihe und ein wahrer Bücherschatz!
Wir freuen uns schon auf das nächste Abenteuer von Mona Maus und den Tieren im Waldhotel und sind bereits etwas wehmütig, da es zugleich das letzte der bezaubernden Reihe ist.


Hinweis zum Hörbuch:

Zu jedem der vier Bände ist passend ein Hörbuch erschienen. Gelesen wird die mit Musik untermalte, ungekürzte Fassung von Andreas Fröhlich.

Durch seine ganz unverkennbare Art und mit Hilfe verschiedenster Variationen der Stimme lässt er die Bewohner und Angestellten des Hotels lebendig werden. 

Auch hierfür gibt es die volle Sternchenzahl und eine Hörempfehlung!


Fazit:

Auch der dritte Band der zauberhaften Kinderbuchreihe rund um die liebenswerte Mona Maus und ihre Freunde beinhaltet eine außergewöhnliche Geschichte mit einer warmherzigen Atmosphäre und traumhaften Illustrationen. Auch die (kindgerechte) Spannung kommt bei der Erzählung nicht zu kurz.

Wichtige Themen wie Eifersucht und Selbstvertrauen sowie Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt finden in diesem Abenteurer ihren Platz.

Von uns gibt es aus ganzem Herzen eine Leseempfehlung für Groß und Klein, für Jungen wie Mädchen! Die Reihe "Das kleine Waldhotel" hat das Zeug zum Kinderbuch-Klassiker! 


... 
Rezensiertes Buch: "Das kleine Waldhotel - Ein Blütenfest für Mona Maus" aus dem Jahr 2019


Kommentare: 2
5
Teilen
Cover des Buches Annes wundersame Reise nach Green Gables (ISBN: 9783855356324)books_games_and_mores avatar

Rezension zu "Annes wundersame Reise nach Green Gables" von Kallie George

Eine hinreissender Vorleseversion
books_games_and_morevor 6 Monaten

Wer kennt diesen Jugendklassiker von L.M. Montgomery nicht. Hier nun ist eine sehr schöne Vorleseversion aus dem Atrium Verlag. Nacherzählt von Kallie George mit hinreißenden Illustrationen von Abigail Halpin. Es wird der Anfang der Reise von Anne aus dem Waisenhaus zu ihrer neuen Heimat nach Green Gables beschrieben, sowie einige der anfänglichen Probleme, die sich ergeben. Wird es noch mehr Bücher von Anne in dieser schönen Aufmachung geben? Es bleibt abzuwarten.


Anne ist ein sehr fantasievolles und offenes Mädchen, dass so einfach total erfrischend ist. Sie besteht darauf mit einem stummen „E“ geschrieben zu werden, das sieht ja viel schöner sein. Doch durch diese positive Einstellung findet sie oft aus selbst dem tiefsten und dunkelsten Loch einen Weg wieder hinaus. Das ist mir ganz besonders aufgefallen, als sie eigentlich wieder zurück zum Waisenhaus sollte und dann doch etwas schönes an ihrer Lage gefunden hat.

>>Was für ein wunderschöner Morgen, aber verregnete Morgen mag ich auch. Überhaupt - ist nicht jeder Morgen ein Überraschungspaket? Man weiß nie was der Tag bringt.<< Anne von Green Gables

Mir hat das gezeigt, dass selbst wenn im Leben nicht immer alles so läuft wie man es sich wünscht oder wie es geplant ist, dennoch nicht den Mut verlieren sollte. Mit Fantasie und einem Blick für Positives ist das gut umsetzbar. 

Anne ist absolut mein Lieblingscharakter, merkt man oder!? Doch ich finde Matthew auch sehr herzig. Er sagt nicht viel, hat aber das Herz auf dem rechten Fleck und merkt, wenn es mal irgendwo aus der Bahn läuft. Er ist dann nicht einfach still, sondern schaut wo er helfen kann. Eine besonders angenehme Eigenschaft.

Ich konnte mich an diesen wunderbaren Bildern nicht genug sattsehen, so viel Liebe zum Detail. Wenn ich mir dann kleinere Kinder vorstelle, wie sie gebannt über dem Buch sitzen, finden sie nochmal soviel mehr. 


Fazit:


Jeder der schon die Originale gelesen hat, wird auch hiervon begeistert sein. Es ist zwar stark gekürzt, dafür aber wunderschön bebildert und mit einer ausreichend großen Schrift versehen, um selbst Kindern die Möglichkeit zu geben erste Wörter selbst zu lesen.


Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Kallie George im Netz:

Community-Statistik

in 140 Bibliotheken

auf 65 Wunschzettel

von 27 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks