Kami Garcia

 3.9 Sterne bei 2.261 Bewertungen
Kami Garcia

Lebenslauf von Kami Garcia

Mutter der Monster und Geschichten: Kami Garcia, geboren 1972 in Washington DC, wuchs gemeinsam mit ihrer Urgroßmutter, Großmutter und Mutter auf – vier Frauen unter einem Dach. Jeden Sommer kehrte die Familie zurück in eine Kleinstadt in den Südstaaten, wo Garcias Vorfahren lebten. Bereits während der High School begann Kami Garcia mit dem Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten. Später absolvierte sie ihren Master in Erziehung und zog nach Los Angeles. Gemeinsam mit Margaret Stohl veröffentlichte sie 2009 den ersten Band ihrer »Beautiful Creatures«-Reihe mit demselben Titel. Die Idee kam den beiden während eines gemeinsamen Mittagessens und sie notierten ihre ersten Entwürfe auf einer Serviette. In Deutschland erschien der erste Band im August 2010 unter dem Titel »Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe«. Die Filmrechte der »Beautiful Creatures«-Reihe erwarb Warner Bros. und »Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe« lief 2013 in den deutschen Kinos an. Kami Garcia lebt heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Los Angeles.

Botschaft an meine Leser

Thank you so much for reading my books. I’m more grateful than you will ever know. Without you, my novels are just words on a page. The magic happens when you discover them and make them your own. My books are like the bunny in the Velveteen Rabbit...when you love them you make them real.  

Alle Bücher von Kami Garcia

Sortieren:
Buchformat:
Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

 (991)
Erschienen am 09.01.2012
Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe

Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe

 (378)
Erschienen am 08.10.2012
Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe

Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe

 (212)
Erschienen am 12.01.2015
I Knew U Were Trouble

I Knew U Were Trouble

 (156)
Erschienen am 21.06.2017
Nineteen Moons - Eine ewige Liebe

Nineteen Moons - Eine ewige Liebe

 (148)
Erschienen am 09.11.2015
The Legion - Der Kreis der Fünf

The Legion - Der Kreis der Fünf

 (99)
Erschienen am 28.10.2013
Broken Beautiful Hearts

Broken Beautiful Hearts

 (71)
Erschienen am 01.02.2019
Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

 (53)
Erschienen am 11.03.2013

Auf einen Cupcake mit...

Kami Garcia wurde durch ihre "Caster-Chronicles" Reihe mit Co-Autorin Margaret Stohl zum Shooting Star der weltweiten Jugendbuch-Szene. Neun Jahre, nachdem der erste Band unter dem Titel "Sixteeen Moons" in Deutschland erschien, veröffentlicht Kami Garcia ihren Liebesroman "Broken Beautiful Hearts", in dem sie sich mit den ernsten Themen körperlicher und sexueller Gewalt sowie Stalking auseinandersetzt. Mit ihrem Buch sendet die Autorin eine ermutigende Botschaft an alle Überlebenden: Aus gebrochen und zerschlagen kann gebrochen und wunderschön werden.

Liebe Kami, danke für deine Zeit. Mit deiner "Caster Chronicles"-Reihe wurdest du zu einem internationalen Superstar. Nun erscheint einige Jahre später dein Liebesroman "Broken Beautiful Hearts". Kannst du uns ein bisschen etwas über die Geschichte erzählen?

Die Geschichte bginnt in Washington, DC, nicht weit entfernt von meiner ehemaligen Grundschule. Aber größtenteils spielt sie in einer fiktiven Kleinstadt in Tennessee. Ich liebe den amerikanischen Süden. "Beautiful Creatures" (dt. "Sixteen Moons"), mein erstes Buch mit meiner Co-Autorin Margaret Stohl, spielte in einer fiktiven Südstadt in North Carolina. Der amerikanische Süden ist eine mystisched Gegend, die einem das Gefühl vermittelt, dass dort Wunder geschehen könnten.

Mit Peyton hast du eine starke weibliche Figur geschaffen. Welchen Problemen ist sie ausgesetzt, mit denen sich andere junge Frauen identifizieren können?

Peyton denkt, sie hätte realisieren müssen, dass Reed leistungssteigernde Drogen nahm, ehe er gewalttätig wurde. Sie gibt sich selbst die Schuld, was häufig bei Überlebenden von physischer oder sexueller Gewalt vorkommt. Sie muss die Stärke finden, sich selbst und ihren Instinkten wieder zu vertrauen.

Du bist in Washington, DC geboren und hast an verschiedenen Orten in der USA gfelebt. Wohin in den vereinigten Staaten sollten wir unbedingt reisen und welches Buch sollte uns begleiten?

Ich bin von Los Angeles zurück in die Gegend um Washington, DC gezogen und lebe nun in Annapolis, Maryland, der Segelhauptstadt der Welt. An eurer Stelle würde ich New Orleans in Louisiana besuchen und Anne Rices "Hexenstunde" und Alys Ardens "The Casquette Girls" (bislang nicht auf Deutsch erschienen) mitnehmen.

Was war dein Lieblingsort in Los Angeles?

Susie Cakes, ein Cupcake Shop.

Dein Lieblingsort in Washington, DC?

The Smithsonian Natural History Museum

Ein Satz über dein neues Buch "Broken beautiful Hearts":

Ich wurde von einer gewaltättigen Dating und Stalking Situation, die ich in der High School erlebte, zu "Broken Beautiful Hearts" inspiriert. In meinem Roman handelt Peyton so, wie ich mir wünschte, damals gehandelt zu haben - sie erhebt ihre Stimme und erzählt anderen Menschen, was passiert ist, inklusive ihrer Mutter. Ich wünschte, ich hätte mich einem Erwachsenen anvertraut, als es mir passiert ist. Es ist also quasi meine persönliche zweite Chance.

Ein Satz aus "Broken Beautiful Hearts":

"But broken and battered can become broken and beautiful."

Wenn du schon an einem neuen Buch schreibst, kannst du uns verraten, worauf sich deine Leser als nächstes freuen können?

Ich schreibe gerade an einer Teenager Titanen Graphic Novel Reihe für DC Comics. Der erste Band heißt "Teen Titans: Raven" und wird von der Instagram Sensation Gabriel Picolo illustriert.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kami Garcia

Neu

Rezension zu "Broken Beautiful Hearts" von Kami Garcia

Liebesgeschichte mit wichtiger Botschaft
michasbuechertraeumevor einem Monat

Meine Meinung:
Das wunderschöne rosa Cover und der Klappentext hatten mich direkt angesprochen, deswegen wollte ich das Buch unbedingt lesen. 

Peyton ist ein interessanter Charakter, nicht das typische Mädchen. Sie ist selbstbewusst und möchte unbedingt ihren Weg gehen: Fußballerin werden. Eine Nacht zerstört aber alles, was sie sich erhofft und aufgebaut hat. Dass sie ersteinmal am Boden zerstört ist und sich erst wieder aufrappeln muss, ist nur logisch.

Owen hat mich von Anfang an fasziniert. Er hat so eine gewisse geheimnisvolle Aura, ist aber trotzdem nett. Sein Geheimnis hat mich, gelinde gesagt, schockiert und ich hatte so so sehr auf ein Happy End gehofft. Aber da müsst ihr euch überraschen lassen…

Der Schreibstil von Sami Garcia ist toll. Außerdem spielen in dieses Buch auch persönliche Gefühle hinein. Nichtsdestotrotz hatte ich erstmal Schwierigkeiten damit. Das Fußball-Sportthema ist ziemlich präsent, anders als man vom Klappentext her vermuten möchte. Ich hatte echte Probleme in die Story reinzufinden und eine Verknüpfung zur Protagonistin zu bekommen. Aber ab ca. der hälfte dann hat es mich gepackt und dann konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. 

Nebenbei hat die Geschichte auch eine ganz wichtige Botschaft. Ich möchte das Buch wirklich unbedingt empfehlen, lest zumindest mal in die Leseprobe rein!

Fazit:
Nach anfänglichen Längen konnte mich Broken Beautiful Hearts total überzeugen. Die Autorin hat in das Buch nicht nur eine zauberhafte Liebesgeschichte gepackt, sondern auch eine wichtige Botschaft. Meiner Meinung nach ist das Buch gerade für Jugendliche und junge Erwachsene sehr zu empfehlen!

Kommentieren0
1
Teilen
_

Rezension zu "I Knew U Were Trouble" von Kami Garcia

Eine wundervolle Geschichte
_BOOKlover_vor 2 Monaten

Ich liebe dieses Buch!

Alleine schon das Cover ist wunderschön. Es ist jetzt schon etwas länger her dass ich dieses Buch zum ersten Mal gelesen habe und ich war hin und weg. Durch dieses Buch bin ich erst wieder in die Lese Lust gekommen. Davor habe ich nämlich sehr lang kein Buch mehr gelesen und jetzt danach verbringe ich die meiste Zeit mit lesen.

Auf jeden Fall liebe ich einfach die berührende Geschichte zwischen Frankie und Marco. Besonders seine Vergangenheit war schwer und trotzdem ist er eine so wundervolle Person, der einfach schon viel zu viel passiert ist. 

Von mir gibt es auf jeden Fall eine lese Empfehlungen. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Broken Beautiful Hearts" von Kami Garcia

…mitreißendes, ergreifendes Werk…von nicht perfekten Tagen und einer erstaunlichen starken Hauptprot
Buch_Versumvor 2 Monaten

Ich sitze gerade nach gelesenen Buch und schwärme immer noch. Das Werk bietet einen soviel an unterschiedlichen Eindrücken, bemerkenswerter Hauptprotagonistin, 2 Cousins, die man am liebsten in den Arm nehmen aber doch zurecht weisen will. Ein definitives Highlight diese jungen Männer. Das alles wird mit einem Südstaaten Flair kombiniert, wo es noch echt Gentleman gibt. *G*

Ich habe sofort gemerkt, dass es ein Herzensprojekt der Autorin ist, diese eine persönliche Verbindung mit der Geschichte hat. Erschreckender Weise basiert der Ursprung auf wahren Begebenheiten. Sehr wichtig auch noch die Selbstreflektion der Autorin, das man zu seinem eigenen Schutz Hilfe sucht.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und leicht, gefühlvoll, fesselnd und köstlich amüsant zu gleich.

Das Cover ist ein Blickfang, es ist in wundervoll gewählten Farben kreativ gestaltet und wird durch das liebevolle Pärchen wunderschön in Szene gesetzt. Der Titel ist perfekt für das Werk gewählt.

Payton muss sich mit dem Verlust ihres Vaters zurecht finden, dann seht ihre Zukunft noch in Gefahr. Trotz allem beherrscht sie eine eindrucksvolle Selbstbeherrschung und innere Ruhe. Ihr gebrochen sein soll Sie nicht ihr Leben kosten, so dass sie mit ihren wundervollen Humor, ihren Mut als auch ihrer Persönlichkeit einfach in den Bann zieht.

An ihre Seite sind die 2 Cousins, die sie schon ewig nicht mehr gesehen hat, diese sich aber sofort für sie verantwortlich fühlen. Der Beschützerinstinkt und die blinde Loyalität gegenüber ihr ist bemerkenswert. Die Zwillinge liebt man sofort, mit ihrer Unbeschwertheit, ganz Selbstverständlich Payton beschützen zu wollen, ihrem Witz und ihrem Charme also auch die Dickköpfigkeit, die nicht immer gut für die Beiden ist.

Die Kombination bietet nicht nur geniale Schlagabtausche als auch köstlich amüsante Szenen, die einfach wieder vermitteln, dass manchmal es wirklich Verständnisprobleme zwischen Frauen und Männer gibt, die in der jeweiligen Denkweise beginnen. Jedoch diesen Werk mich immer wieder zum Lachen, grinsen und schmunzeln gebracht haben.

Alles wird leider mit einem Schatten überdeckt, der mit einem erschreckenden Beginn ausgelöst wurde, so dass es verständlich ist das Payton ihren eigenen Instinkt nicht mehr vertraut. Ihre Selbstzweifel kommen an den unmöglichen Situationen zum Vorschein, bringt sie in ein Gefühlschaos, dass mich beim Lesen nicht mehr losließ.

Ein Trauma der vergangenen Geschehnissen als auch der Verlust des Vaters müssen erst überwunden werden. Das fällt auch nicht einfacher als Owen in Ihr Leben tritt und doch so Ähnlichkeiten mit vergangenen aufweist, aber doch komplett anders ist. Owen ist so herzlichen, liebenswert und zieht Payton in ihren Bann. Die Anziehungskraft ist sofort spürbar, die Schmetterlinge und das Knistern vorprogrammiert. Die Abwehr dazu bringt freche und lustige Schlagabtausche zu Tage.

Der emotionale als auch dramatische Handlungsstrang ist erstaunlich und hat mich trotz vorhersehbarer Geschehnissen doch noch am Ende überrascht.

Ein ergreifendes Werk, dass mich vollkommen begeistert hat. Eine perfekte Kombination zwischen berauschenden Lesefluss und einer intensiven sehr unterhaltsamen Geschichte, die mich begeistert und viele herzliche Lacher beim Lesen hervorgerufen hat. Ich hing an den Lippen der Autorin und bin nur so durch das Buch geflogen, es in einem Rutsch verschlungen und bleibe zu Tiefst begeistert zurück.

Die Botschaft ist ganz klar definiert „Du hast es verdient, gehört – und verstanden -  zu werden.
Mit ernsten Hintergrund basiert das Buch auf Freundschaft, Liebe, Mut und Rückhalt.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an den Verlag HarperCollins..
Trotz der Bereitstellung hat dies in keiner Weise meine ehrliche Meinung zum Buch beeinträchtigt.

#BrokenBeautifulHearts
#KamiGarcia
#HarperCollins
#werbung

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Manchmal muss dein Herz erst brechen, bevor du für die wahre Liebe frei bist

Wir von HarperCollins YA! laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

»Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen« von Kami Garcia

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.01.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Vor dem Zwischenfall war alles gut: Peyton hatte ihren Traumtypen gefunden und die Zusage für ihr Wunschcollege in der Tasche. Danach ist ihre Welt zerbrochen. Niemand glaubt ihr, was in jener Nacht passiert ist. Um all diese Erinnerungen hinter sich zu lassen, zieht Peyton in eine andere Stadt. Sie ist wild entschlossen, nie wieder einen Jungen in ihr Herz. Doch als sie Owen trifft, fällt es ihr immer schwerer, sich an diesen Vorsatz zu halten. Und das, obwohl Owen etwas vor ihr zu verheimlichen scheint …

»Eine wunderschöne Geschichte, die einen immer wieder in ihren Bann zieht!«
New-York-Times-Bestsellerautorin Abbi Glines

Du möchtest »Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen« von Kami Garcia lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins YA!

Zur Leserunde
Hallo zusammen,wir aus der Gruppe “Serien-Leserunden” möchten zusammen Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe lesen. Wer mitlesen möchte ist herzlich Eingeladen, je mehr desto besser ;)
Bücher gibt es aber keine zu Gewinnen.

Bitte auch immer ans Spoiler / Einklappen denken.
Zur Leserunde
Auf meinem Blog findet eine Verlosung dieses Buches statt. Wer also Lust hat kann gerne vorbei kommen =)


http://sunnyslesewelt.blogspot.de/2014/11/gewinnspiel-200-leser.html
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Kami Garcia wurde am 25. März 1972 in Washington, D.C. (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Kami Garcia im Netz:

Community-Statistik

in 2.566 Bibliotheken

auf 688 Wunschlisten

von 91 Lesern aktuell gelesen

von 24 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks