Kami Garcia

 3.9 Sterne bei 2.152 Bewertungen
Kami Garcia

Lebenslauf von Kami Garcia

Kami Garcia wuchs außerhalb von Washington DC gemeinsam mit ihrer Urgroßmutter, Großmutter und Mutter – vier Frauen unter einem Dach, zwei davon geboren und aufgewachsen in North Carolina. Jeden Sommer kehrte die Familie zurück in die Kleinstadt in den Südstaaten. Bereits während der High School begann Kami Garcia mit dem Schreiben von Gedichten und Kurzgeschichten. Später absolvierte sie ihren Master in Erziehung und zog nach Los Angeles. Gemeinsam mit Margaret Stohl veröffentlichte sie 2009 den ersten Band ihrer »Beautiful Creatures«-Reihe mit demselben Titel. Die Idee kam den beiden während eines gemeinsamen Mittagessens und sie notierten ihre ersten Ideen auf einer Serviette. Der zweite Band »Beautiful Darkness« erschien im Oktober 2010, der dritte Band »Beautiful Chaos« erscheint voraussichtlich im Oktober 2011. In Deutschland erschien der erste Band im August 2010 unter dem Titel »Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe« bei cbj, der zweite Band erscheint im September 2011 unter dem Titel »Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe«, im Oktober 2012 folgt mit »Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe« Band drei. Die Filmrechte der »Beautiful Creatures«-Reihe hat Warner Bros. bereits erworben und Richard LaGravenese beauftragt das Drehbuch zu schreiben und Regie zu führen. Wann der Film erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Sie lebt bis heute mit ihrem Mann und ihren Kindern in Los Angeles.

Neue Bücher

Broken Beautiful Hearts

 (3)
Erscheint am 01.02.2019 als Taschenbuch bei HarperCollins.

Alle Bücher von Kami Garcia

Sortieren:
Buchformat:
Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

 (981)
Erschienen am 09.01.2012
Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe

Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe

 (375)
Erschienen am 08.10.2012
Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe

Eighteen Moons - Eine grenzenlose Liebe

 (210)
Erschienen am 12.01.2015
Nineteen Moons - Eine ewige Liebe

Nineteen Moons - Eine ewige Liebe

 (144)
Erschienen am 09.11.2015
I Knew U Were Trouble

I Knew U Were Trouble

 (135)
Erschienen am 21.06.2017
The Legion - Der Kreis der Fünf

The Legion - Der Kreis der Fünf

 (98)
Erschienen am 28.10.2013
Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe

 (53)
Erschienen am 11.03.2013
RED RUN: Die Inspiration zu THE LEGION

RED RUN: Die Inspiration zu THE LEGION

 (13)
Erschienen am 28.10.2013

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Kami Garcia

Neu

Rezension zu "Broken Beautiful Hearts" von Kami Garcia

Starke Story
Birgit_Wvor 4 Stunden

Inhalt (dem Klappentext entnommen):

Davor war alles gut: Peyton hatte ihren Traumtypen gefunden und die Zusage für ihr Wunschcollege in der Tasche. Danach ist ihre Welt zerbrochen. Niemand glaubt ihr, was in jener Nacht passiert ist. Um all diese Erinnerungen hinter sich zu lassen, zieht Peyton in eine andere Stadt. Sie ist wild entschlossen, nie wieder einen Jungen in ihr Herz. Doch als sie Owen trifft, fällt es ihr immer schwerer, sich an diesen Vorsatz zu halten. Und das, obwohl Owen etwas vor ihr zu verheimlichen scheint …

Meine Meinung:
Der Roman "Broken Beautiful Hearts" der Autorin Kami Garcia hat mich aufgrund des Klappentextes sehr angesprochen und mich neugierig gemacht. Darüber hinaus ist das Cover schon allein von den Farben her sehr ansprechend.

Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, modern und damit ist das Buch sehr gut zu lesen. Es kommt keine Langeweile auf, da die Story sehr berührend und vorallem glaubhaft ist. Erzählt wird aus der Sicht von Peyton, die ein unglaubliches junges Mädchen ist. Trotz der schrecklichen Geschehnisse ist sie taff und hält an der Wahrheit fest - auch gegen alle Widerstände und vermeintlichen Freunde. Sie ist eine sehr starke Persönlichkeit und wirkt auf mich äußerst sympathisch und authentisch.

Owen habe ich sehr schnell in mein Herz geschlossen, ich mag sein ruhiges, aber bestimmtes Auftreten und auch die geheimnisvolle Aura, die ihn umgibt. Er ist für sein Alter eine sehr starke Persönlichkeit, besonders mag ich an ihm, dass er für vermeintlich Schwache eintritt und manchmal "gegen den Strom schwimmt". Das ist gerade in der heutigen Zeit von Mobbing etc. selten und deshalb umso schöner.

Und gerade da sind wir bei der Botschaft, die dieser Roman vermittelt, nämlich trotz aller Widerstände zu sich selbst zu stehen, bei der Wahrheit zu bleiben und seinen Weg zu gehen - egal, wieviele Steine man in den Weg gelegt bekommt. Aber vorallem ist es wichtig, gerade jungen Heranwachsenden deutlich zu machen, dass es sich lohnt, eine EIGENE Meinung zu haben und nicht das zu machen, was alle anderen tun.

Sehr gefallen haben mir auch die Nebencharaktere - von herzlich bis fies war alles dabei, aber in einer guten Mischung. Hier könnte noch Stoff für die eine oder andere Geschichte sein.

Mein Fazit:
Ein wundervoller Roman, den ich sehr gerne - vorallem jungen heranwachsenden Lesern - weiterempfehle, da er Mut macht, zu sich zu stehen und an sich zu glauben.
Ich bedanke mich bei NetGalley und vorallem dem Verlag Harper Collins Germany für dieses Rezensionsexemplar, das mich sehr gut unterhalten und bewegt hat.

#BrokenBeautifulHearts #NetGalleyDE 



Kommentieren0
0
Teilen
L

Rezension zu "Broken Beautiful Hearts" von Kami Garcia

Berührende und tolle Geschichte!
leseratte_lovelybooksvor einem Tag

In ihrem Roman „Broken Beautiful Hearts“ schildert Autorin Kami Garcia nicht nur die gängigen Highschool-Klischees von erster Liebe und Herz-Schmerz, vielmehr verarbeitet sie eigene schlimme Erlebnisse, wie sich aus der Widmung und dem emotionalen Nachwort ergibt. Wahrscheinlich macht gerade das auch die Geschichte so berührend. Ich kannte Kami Garcia bislang nur aus der Fantasyreihe „Beautiful Creatures“, dies war mein erster „realer“ Jugendroman von ihr, und er hat mir sehr gut gefallen.
Der Klappentext verrät:
Davor war alles gut: Peyton hatte ihren Traumtypen gefunden und die Zusage für ihr Wunschcollege in der Tasche. Danach ist ihre Welt zerbrochen. Niemand glaubt ihr, was in jener Nacht passiert ist. Um all diese Erinnerungen hinter sich zu lassen, zieht Peyton in eine andere Stadt. Sie ist wild entschlossen, nie wieder einen Jungen in ihr Herz zu lassen. Doch als sie Owen trifft, fällt es ihr immer schwerer, sich an diesen Vorsatz zu halten. Und das, obwohl Owen etwas vor ihr zu verheimlichen scheint …
Peyton ist eine sehr sympathische Protagonistin: nach einem schlimmen Erlebnis versucht sie fern von zuhause bei ihrem Onkel und ihren Cousins wieder auf die Füße zu kommen. Sie ist zielstrebig und versucht, immer optimistisch zu bleiben, obwohl ihre ganze Welt in Scherben ging. Das fand ich bewundernswert an ihr. Aber sie hat natürlich doch seelischen Schaden genommen insoweit, als sie Probleme hat, sich unvoreingenommen auf jemanden einzulassen.
Owen ist ebenfalls ein interessanter Charakter: aus zunächst unerfindlichen Gründen ein Außenseiter in der Schule, jedoch immer auf der Seite der Schwachen, also für mich von Anfang an erkennbar einer von den „Guten“.
Kami Garcia bettet ihre Geschichte in ein Umfeld von netten Nebencharakteren ein: die Cousins, Zwillinge, die sich wie junge Hunde gegenseitig ärgern, aber sehr gut auf Peyton achten dazu Peytons Onkel und Mutter. Der Schreibstil ist flüssig und leicht lesbar, die Seiten fliegen nur so dahin.
Ich persönlich fand zwar, dass Peyton über Owen ein sehr schnelles, etwas ungerechtes Urteil fällt, aber mit ihrem persönlichen Hintergrund ist es sicher schwer, jemandem wieder voll zu vertrauen. Kami Garcia hat hier mehrere schwierige Themen gut verarbeitet. Der Schluss kam mir ein bisschen zu schnell – hier hätte ich mir mehr Gespräche, mehr Informationen erhofft, auch wenn das Ende im Ergebnis natürlich so war, wie erhofft. Auch ein wenig mehr an Erklärung, wie es zu Owens Außenseiterposition an der Schule kam, wäre nicht schlecht gewesen, hier habe ich mir manches eher zusammengereimt…
Alles in allem aber eine sehr emotionale, lesenswerte Geschichte, der ich 4 ½ von 5 Sternen gebe!
Vielen Dank an netgalley und den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Broken Beautiful Hearts" von Kami Garcia

Starkes, authentisches Jugendbuch mit wichtigem Thema
melaniemertensvor 4 Tagen

Peyton ist in ihrem letzten Highschooljahr, hat eine beste Freundin, einen festen Freund und träumt davon, Profi-Fußballerin zu werden. Ein ganz normales Teenager Leben. Bis zu einem Abend auf einer Party. Denn dort passiert etwas, mit dem Peyton niemals gerechnet hätte und das ihr Leben von heute auf morgen komplett verändert. Niemand glaubt ihr, nicht mal ihre beste Freundin. Ihre Welt zerbricht. Aber nicht Peyton. Denn ist sie ist stark, bleibt bei ihrer Aussage und selbst als sie bedroht wird, will sie eigentlich nicht gehen, da es wie Flucht aussieht. Aber ihre Mutter lässt nicht mit sich reden und schickt sie für die nächsten Monate zu ihrem Onkel und ihren Cousins aufs Land, damit sie dort zur Ruhe kommen und ihren Abschluss machen kann. Dort lernt sie jedoch Owen kennen, den sie sofort anziehend findet. Allerdings will sie sich nicht mehr auf einen Jungen einlassen, ihr Herz nicht mehr verschenken, denn sie traut sich selbst und ihrem Urteilsvermögen nicht mehr.

Mich hat die Geschichte wirklich tief berührt. Peyton ist eine so starke junge Frau, die, als ihr etwas Schlimmes widerfährt, den Mund aufmacht und sich gegen alle Widerstände nicht verunsichern lässt. Sie bleibt bei ihrer Aussage, obwohl ihr niemand glaubt, sogar ihre beste Freundin sich von ihr abwendet und sie bedroht wird. Das hat mich tief beeindruckt. Sie hält den Kopf hoch und kämpft weiter für ihren Traum, den nach wie vor verwirklichen will.

Owen war für mich anfangs schwer zu durchschauen, aber eigentlich merkt man schnell, dass er ein herzensguter Mensch ist, der jedoch auch etwas zu verbergen hat.

Wird Peyton auch noch Owens Geheimnis verkraften und was passiert, wenn sie die Vergangenheit wieder einholt? Lest es selbst! Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen. Ich finde das Thema so wichtig, welches hier behandelt wird und toll, dass es in einem Jugendbuch so vorkommt. Wenn man das Nachwort der Autorin gelesen hat, weiß man auch, warum die Geschichte so authentisch und berührend ist, denn sie hat ihre eigenen Erfahrungen hier verarbeitet. Ich finde, das merkt man. Es ist eine berührende Liebesgeschichte mit Tiefgang, einem sehr wichtigen Thema, die unfassbar authentisch und ehrlich erzählt wird. Volle Punktzahl von mir und ich hoffe, dass wir bald wieder etwas von Kami Garcia zu Lesen bekommen!


Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Manchmal muss dein Herz erst brechen, bevor du für die wahre Liebe frei bist

Wir von HarperCollins YA! laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

»Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen« von Kami Garcia

ein. Bitte bewerbt euch bis zum 17.01.2019 für eines von 30 Leseexemplaren (Klappenbroschur) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.

Über den Inhalt:

Vor dem Zwischenfall war alles gut: Peyton hatte ihren Traumtypen gefunden und die Zusage für ihr Wunschcollege in der Tasche. Danach ist ihre Welt zerbrochen. Niemand glaubt ihr, was in jener Nacht passiert ist. Um all diese Erinnerungen hinter sich zu lassen, zieht Peyton in eine andere Stadt. Sie ist wild entschlossen, nie wieder einen Jungen in ihr Herz. Doch als sie Owen trifft, fällt es ihr immer schwerer, sich an diesen Vorsatz zu halten. Und das, obwohl Owen etwas vor ihr zu verheimlichen scheint …

»Eine wunderschöne Geschichte, die einen immer wieder in ihren Bann zieht!«
New-York-Times-Bestsellerautorin Abbi Glines

Du möchtest »Broken Beautiful Hearts – Tief im Herzen« von Kami Garcia lesen?

Dann bewerbe dich jetzt um eines der 30 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auch auf Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.


Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir

Das Team von HarperCollins YA!

Zur Leserunde
Hallo zusammen,wir aus der Gruppe “Serien-Leserunden” möchten zusammen Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe lesen. Wer mitlesen möchte ist herzlich Eingeladen, je mehr desto besser ;)
Bücher gibt es aber keine zu Gewinnen.

Bitte auch immer ans Spoiler / Einklappen denken.
Zur Leserunde
Auf meinem Blog findet eine Verlosung dieses Buches statt. Wer also Lust hat kann gerne vorbei kommen =)


http://sunnyslesewelt.blogspot.de/2014/11/gewinnspiel-200-leser.html
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 2.441 Bibliotheken

auf 648 Wunschlisten

von 88 Lesern aktuell gelesen

von 24 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks