Neuer Beitrag

weinlachgummi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo zusammen,wir aus der Gruppe “Serien-Leserunden” möchten zusammen Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe lesen. Wer mitlesen möchte ist herzlich Eingeladen, je mehr desto besser ;)
Bücher gibt es aber keine zu Gewinnen.

Bitte auch immer ans Spoiler / Einklappen denken.

Autor: Kami Garcia
Buch: Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

weinlachgummi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich kom leider noch nicht zum lesen, muss erst noch andere Bücher beenden. Und die Schrift ist bei mir so klein, das schreckt mich richtig ab^^ Hab die TB Ausgabe, ist dies im HC besser / anderen TB´s vielleicht liegt es an meiner alten Ausgabe. Da tun mir die Augen schon vom hin schauen weh

Roxy Malon

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

weinlachgummi schreibt:
Ich kom leider noch nicht zum lesen, muss erst noch andere Bücher beenden. Und die Schrift ist bei mir so klein, das schreckt mich richtig ab^^ Hab die TB Ausgabe, ist dies im HC besser / anderen TB´s vielleicht liegt es an meiner alten Ausgabe. Da tun mir die Augen schon vom hin schauen weh

Ich habe die HC-Ausgabe. Da ist die Schrift echt groß. Richtig angenehm zu lesen. Ich habe schon mal die ersten Seiten gelesen, lese aber auch noch nebenbei ein paar andere.

Suselpi

vor 3 Jahren

Ich würde auch gerne mitlesen, aber wann genau soll es losgehen? Denn die nächsten 2 Wochen finde ich dazu noch keine Zeit :S

weinlachgummi

vor 3 Jahren

Suselpi schreibt:
Ich würde auch gerne mitlesen, aber wann genau soll es losgehen? Denn die nächsten 2 Wochen finde ich dazu noch keine Zeit :S

Hat eigentlich schon angefangen^^ Du kannst aber gerne wenn du Zeit hast dazu kommen. Ich werde an dem Buch bestimmt auch länger lesen

Kurousagi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Komme leider auch nicht dazu bisher. Hab noch Bücher zu beenden vorher.

weinlachgummi

vor 3 Jahren

1. Abschnitt Seite 1 - 103 ( Die Schwestern)
Beitrag einblenden

Ich hatte eigentlich keine große Lust auf das Buch, ohne die LR hätte ich es jetzt nicht angefangen. Aber es gefällt mir gut, nicht das wird mein Lieblingsbuch gut, aber trotzdem überraschend gut.

Erst war ich überrascht, das aus der Sicht eines Jungen erzählt wird, kommt nicht so oft vor in diesem Genre. Gefällt mir super, da Ethan mir auch sehr sympathisch ist. Die Sache mit der Landkarte ist eine sehr schöne Idee und den Trick bei den Aufsätzen habe ich selbst schon bei Hausaufgaben angewendet und bei mir ist es auch keinem aufgefallen ^^

Ich mag auch total diesen Südstaaten Flair, noch ein Pluspunkt für die Geschichte. Die drei Seniorinnen finde ich auch klasse, die geben bestimmt ein unterhaltsames, schrulliges und lustiges Trio ab.

Bin gespannt, was es mit dieser Verbindung auf sich hat, auch wenn ich da schon einen Verdacht habe.

weinlachgummi

vor 3 Jahren

2. Abschnitt Seite 104 ( Der wahre Boo Radley) - 216 (Der rote Pullover)
Beitrag einblenden

Auch der Abschnitt hat mir gut gefallen, gab aber ein paar Längen.

Mr. Ravenwod fand ich sehr interessant und ich mochte ihn zu Beginn, in mir nun aber nicht mehr so sicher^^
Die ganze Caster Sache finde ich interessant, mal was anderes und die verschieden Fähigkeiten,Licht und Dunkel, klingt viel versprechend. Bin gespannt wie es weiter geht

weinlachgummi

vor 3 Jahren

3. Abschnitt Seite 217 ( Marian, die...)- 315 ( Domus Lunae Libri)
Beitrag einblenden

Bis Seite 302.

Die Enthüllung mit der "bösen Mörder" Mutter sorgt bestimmt noch für jede Menge Drama und Action, bin echt gespannt.

Die Bibl. ist ja mal der Hammer, keiner weiß bis wohin die Buchregale gehen, ein Traum^^

Die drei Seniorinnen sind echt super, besonders beim Scrabble *lach*

Gefällt mir immer noch gut, auch wenn hier und da ein paar unnötige Wiederholungen gibt. Bin aber gespannt, wie sie das Thema dehnen so dass es noch 3 weitere Bücher füllen kann.Wegen dem Titel gehen ich davon aus, das jedes in einem Jahr spielt.

weinlachgummi

vor 3 Jahren

4. Abschnitt Seite 316 ( Hekenjagd) - 392 ( When the Saints Go..)
Beitrag einblenden

Ich hab mich entschieden, ich mag Onkel Ravenwood, bei der Verhandlung war er so gut^^Konnte ich mir richtig gut bildlich vorstellen, wie er da rein kommt und alle entsetzt sind und tuscheln... Er und Boo Radley sind meine Lieblingscharaktere im Buch.

Mit Links Mutter stimmt etwas nicht, erst die Sache mit der Tür und dann das komische/ extreme Verhalten nun...

Der Winterball hat mich natürlich an Carrie erinnert, zum Glück war es aber kein Blut, sonst hätte es vielleicht auch so geendet^^

Habe mir gestern vorsorglich Teil 2 gebraucht bestellt, je nachdem wie es endet, will ich vielleicht gleich weiter lesen ^^

weinlachgummi

vor 3 Jahren

5. Abschnitt 393 ( Weiße Weihnacht) - 490 ( das Lollipop Mädchen)
Beitrag einblenden

Ich finde hier zieht sich die Geschichte etwas, aber vielleicht möchte ich auch einfach endlich wissen was passiert wenn der Mond aufgeht an Lenas 16 Geburtstag.

Bin echt froh, dass Ridley sich doch um entschiedenen hat .

Die ganze Szene mit der Party stelle ich mir zwar sehr eindrucksvoll vor, aber irgendwie passt es für mich nicht so. Wies stellt niemand in Frage, warum Ridley dies tut und warum gibt es keine Sicherheitsvorkehrungen. Das passte für mich nicht so ganz zu dem was vorher so alles passiert / unternommen wurde.
Aber egal nun in ich gespannt was passieren wird...

weinlachgummi

vor 3 Jahren

6. Abschnitt Seite 491(Das Familientreffen) bis zum Ende
Beitrag einblenden

Sehr interessantes Ende.


Die Sache mit der Wahl hat mich erschreckt, konnte mir nicht Vorstellen, das Lena die eine oder die andere Seite wählt und damit jemand umbringt.

Ich war ja sehr gespannt ob Licht oder Dunkel. Und was ist, die Autoren, lassen einfach denn Mund verschwinden, sehr gut gelöst, aber ich bleibe etwas unbefriedigt zurück, habe ich doch eine Entscheidung erwartet.

Der Schlangenboy ist auf der Dunklenseite, dies erklärt auch meine Kritikpunkte im vorherigen Abschnitt, wo ich mich gewundert habe über das Lasche Aufpassen...

Links Ma war " besetzt" von Lena Mutter, habe ich mir schon gedacht, war die einzige Erklärung die mir zu dem Sinneswandel eingefallen ist

Ach nöööö, mein Lieblingscharakter muss natürlich sterben :(

Bin sehr gespannt wie es weiter geht und werde die Reihe weiter lesen

weinlachgummi

vor 3 Jahren

Fazit
Beitrag einblenden

Hier meine Rezi, http://www.lovelybooks.de/autor/Kami-Garcia/Sixteen-Moons-Eine-unsterbliche-Liebe-314738788-w/rezension/1136362938/

Mir hat das Buch gut gefallen, die Neuen Ideen fand ich super, mal nicht das alt bekannte .

Es juckt mich nun den Film anzuschauen, überlege aber zu warten, bis ich alle Bücher gelesen habe, um die Charaktere und Orte so in meinem Kopf zu lassen, wie ich sie mir Vorstelle..

xXeflihXx

vor 3 Jahren

Fazit
@weinlachgummi

Upps jetzt musstest du ganz alleine lesen :(
Bin leider nicht dazu gekommen.

mieken

vor 3 Jahren

Ohmann ja... ich auch nicht
fängt denn noch jemand die Tage an?

weinlachgummi

vor 3 Jahren

Fazit
@xXeflihXx

Nicht schlimm, schau ja trotzdem noch rein und lese eure Beiträge,bin schon gespannt auf eure Meinungen^^

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks