Kamran Djahangiri Verwandlungen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verwandlungen“ von Kamran Djahangiri

Ich wollte nicht schweigen!

Die Bilder haben eine besondere Wirkkraft auf unserer Leben, auf unseren Geist und auf unser Handeln. Wie wir sehen und was wir sehen, von welchem Blickwinkel wir schauen, mit welcher Geisteshaltung dies geschieht, ist entscheidend. Ich habe in meinem Koffer mehr Bilder als Episoden, Bilder wie Mosaikstücke von Szenen, Menschen, Orte; Momentaufnahmen, die mich bewegen, und oft sind sie auch ein Symbol und können gedeutet werden. Ich war schon immer ein bisschen verträumt und habe lange Zeit in der Fantasie verbracht, vielleicht auch aus Not. Innerlich war ich oft auf Reisen, äußerlich seltener. Als ich im November 1984 in Köln ankam, blieb ich hier und wollte nicht mehr weg. Einen beschwerlichen Weg habe ich hinter mir, aber ich bereue es nicht, diesen Weg gegangen zu sein. Das Schreiben hat mich begleitet, innerlich hatte ich meine Reisen fortgesetzt, in der Fantasie. 1987 brach ich zusammen und die Krankheit öffnete mir neue Landschaften, Gebirge und Abgründe, Steinwüsten und Flüsse, unterirdische Kanäle und dürre Länder, gewaltige Meere und unbewohnte verlassene Orten. Irgendwann wusste ich, dass ich malen werde, ich ahnte das. Und das kam auf eine natürliche Weise vor zehn Jahren, ich begann regelmäßig zu malen und das machte Freude. Nein, ich wollte nicht schweigen in dieser Welt.
Die Welt ist schön, die Schöpfung vollkommen, Gott hat die Menschen gut geschaffen, das sehen wir an Kinder am deutlichsten. Der Mensch ist aber auch in der Lage das Paradies in die Hölle zu verwandeln und vergießt als Mensch seine Aufgabe, nämlich, die Schöpfung zu bewahren und die Geschöpfe dieser Welt zu schützen. Das Leben und das Lebendige zu schützen.

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks