Kana Nanajima Air Koi

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Air Koi“ von Kana Nanajima

Nina ist verückt nach ihrem älteren Mitschüler Hayashino. Dieser hat sich jedoch ein verzwicktes Spiel ausgedacht, um die Liebe seiner Verehrerin auf die Probe zu stellen: Nina wird ihn erst treffen können, wenn sie exakt die selben Fotos schießt wie jene, die er ihr regelmäßig zuschickt! Natürlich sind die Motive nicht gerade leicht zu finden, geschweige denn zu fotografieren ... Zum Glück begleitet sie der aufdringliche Taro auf der Fotosafari und macht sie mehr und mehr darauf aufmerksam, wie wenig das Spiel mit Liebe zu tun hat ... Neben der Hauptgeschichte Air Koi gibt es zwei zusätzliche Bonusgeschichten!

Die Hauptgeschichte ist echt schön, aber etwas traurig!

— LubaBo
LubaBo

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Air Koi

    Air Koi
    BeaSwissgirl

    BeaSwissgirl

    01. September 2017 um 17:08

    Mein Leseeindruck subjektiv aber spoilerfrei ;)Ich bin ja immer noch ein wenig im Manga- Fieber und teste kreuz und quer ;)Allerdings habe ich schon gemerkt, dass mich Kurzgeschichten anscheinend nicht so begeistern können.....Den Zeichenstil gefällt mir ganz gut vor allem in Farbe und den " ausgemalten" schwarz/weiss Illustrationen. Aber auch sonst ist er detailliert, sehr hübsch, nicht zu niedlich oder süss sondern angenehm und geschmackvoll.Sprechblasen und Panels sind übersichtlich geordnet und nicht überladen.Die erste Story wenn man so sagen will die Hauptgeschichte hat mir am Besten gefallen.Sie war irgendwie süss, emotional, kurzweilig, ganz nett und unterhaltsam.Die beiden anderen Storys konnten mich nicht von sich überzeugen und habe ich tatsächlich eher überflogen.Dank dem schönen Zeichenstil und der ersten Geschichte vergebe ich gut gemeinte 3,5 Sterne

    Mehr
  • Drei Kurzgeschichten

    Air Koi
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    07. May 2017 um 14:07

    Dieser Manga beinhaltet drei romantische Kurzgeschichten. Die Ernsthaftigkeit der ersten Geschichte, die auch die längste der drei Storys ist, hat mich überrascht und mir sehr gefallen. Anders als erwartet ist es keine seichte, altbekannte Liebesgeschichte; sie hat eben einen ernsten Hintergrund, was ich persönlich immer sehr mag. Auch die beiden anderen Kurzgeschichten haben mir gefallen. Es waren süße, romantische Geschichten, die mich gut unterhalten haben.

    Mehr