Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auch gerade neu im Brunnen Verlag erschienen

Liebe ohne Limits von Nick und Kanae Vujicic




Zum Inhalt:

"Du musst nicht perfekt sein für die perfekte Liebe" - der vielleicht wichtigste Satz aus Nicks neuem "Real-Life"-Buch.

"Ich habe ein unverschämt gutes Leben - auch ohne Arme und Beine", sagt Nick Vujicic, 32 und strahlt seine hübsche Frau und sein Söhnchen an.
"Es ist passiert, was ich nie für möglich gehalten hätte. Ich dachte, dass in dieser Welt die Liebe doch immer wieder an Grenzen stößt. Und ich war mir sicher, dass keine Frau einen Mann heiraten wollte, der so offensichtlich unvollkommen ist wie ich."

In seiner Kindheit in Australien konnte Nick nicht verstehen, warum Gott es zugelassen hatte, dass er ohne Arme und Beine zur Welt kam. Zur selben Zeit wuchs in Mexiko ein Mädchen auf, das erleben musste, wie ihre Familie zerbrach. Und dann trafen Nick und Kanae sich in Kalifornien. Bevor sie ein ein Paar wurden und heirateten, mussten sie durch die Irrungen und Wirrungen einer romantischen Komödie hindurchsteuern.

"Uns wurde klar", erzählen sie im Rückblick, "dass Gott - der letztlich hinter jeder guten Ehe steckt - sogar unsere entmutigenden und schmerzhaften Erfahrungen benutzt hatte, um uns aufeinander vorzubereiten ... und auf die Liebe unseres Lebens!"



Hier findet ihr eine Leseprobe:


http://brunnen-verlag.de/liebe-ohne-limits.html#box-sample




Infos zu den Autoren:


Nick Vujicic



Nick Vujicic (sprich: Wu-Ji-Tschitsch) wurde 1982 in Brisbane (Australien) geboren. Die genaue medizinische Ursache für das Fehlen seiner Arme und Beine ist nicht bekannt. Als Kind litt er stark unter den Hänseleien und dem Mobbing durch Gleichaltrige. Nicht zuletzt deshalb unternahm er als Kind einen Suizidversuch in der Badewanne. Dann aber entschied er sich für das Leben. Nach Abschluss der Schule machte er zwei Bachelors: in Buchhaltung und Finanzplanung. Nick schreibt mit dem Zeh seines kleinen linken Fußes 43 Wörter pro Minute auf dem Computer.
Er begann als Motivationsredner aufzutreten und ist heute in weiten Teilen der Welt ein gefragter Sprecher bei Managern ebenso wie bei Schülern oder Randgruppen.
Er saß in der Oprah Winfrey Show und anderen PrimeTime-TV-Sendungen. Zusammen mit der einarmigen Weltklassesurferin Bethany Hamilton wurde er auf dem Titelblatt des Surfer-Magazins abgebildet - beim Surfen.
Seine Kraft und Überzeugung schöpft Nick Vujicic aus dem christlichen Glauben. Er lebt heute in den USA, ist Präsident der Non-Profit-Organisation "Live without limbs" (Leben ohne Gliedmaßen) und Geschäftsführer des Unternehmens "Attitude is altitude" (Alles ist eine Frage der inneren Einstellung). 1990 erhielt er in Australien die Auszeichnung "Young Citizen of the Year Award" für seinen Mut und seine Ausdauer. Nick: "Ich habe mich entschieden, dankbar zu sein für das, was ich tun kann, und nicht wütend zu sein über das, was ich nicht tun kann."


 

Kanae Vujicic

Kanae Vujicic wurde in Mexiko geboren. Sie lernte Nick bei einem seiner Vorträge kennen. Im August erwarten beide ihr zweites Kind.



Falls ihr mitlesen möchtet, bewerbt euch bis zum 25.06.2015, 24 Uhr hier im Thread und erzählt, ob ihr schon etwas von Nick Vujicic gehört habt ?

Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid. Die Bücher werden erst nach der Überweisung des Geldes versendet.

Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt. Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgelost !

Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert.

Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.



Autor: Kanae Vujicic
Buch: Liebe ohne Limits

Maerchentraum

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde mich gerne bewerben. Die Leseprobe hat mich überzeugt und ich fand sie sehr ansprechend. :) Gehört habe ich schon vom Autoren, aber gelesen habe ich noch nichts von ihm. :)

gusaca

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe schon das Buch sei stak von Nick Vujicic gelesen und war beeindruckt von seiner Glaubensstärke.
http://www.lovelybooks.de/autor/Nick-Vujicic/Sei-stark-1132557108-w/rezension/1135209256/
Ich würde mich freuen auch dieses Buch lesen zu dürfen.

Beiträge danach
29 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Maerchentraum

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Ein tolles Buch. :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Kanae-Vujicic/Liebe-ohne-Limits-1163675053-w/rezension/1168165645/

Arwen10

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Nur zu Info, das zweite Kind des Paares wird für August erwartet !

gusaca

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Maerchentraum schreibt:
Inwiefern ist es für andere schwer umzusetzen? Woran denkst du da genau? Das Buch thematisiert ja das Thema Liebe und ich finde, dass die Tipps dafür schon gut umzusetzen sind. Mir ist da jetzt nichts aufgefallen, was schwer umzusetzen wäre. :)

Für BEhinderte ist es einfach schwer bei Nichtbehinderten auf eine Liebe zu treffen, die nicht auf die BEhinderung sieht.
Im Normalfall sind BEhinderte auch nicht finanzielle so gut gestellt, das sie sich selber Pflegekräfte finanzieren können ,und ein eigenes Haus mit Familie und KInd kosten nun mal GEld.
( So kann man z.b. im BBB-Bereich der Werkstatt z.b. mit 75 Euro und 180 Euro Kindergeld nur durch die Unterstützung der Eltern überhaupt existieren)
Wenn man immer an die eigenen Grenzen stößt und auch immer wieder zusätzliche Grenzen von außen gesetzt bekommt, wenn einem nur die BEhindertenwerkstatt bleibt, was hier in Deutschland der Regelfall ist, ist es schon sehr schwer ein Selbstwertgefühl wie es Nick hat zu entwickeln. Auch der Glauben gerät da selbst in der FAmilie an die Grenzen.
In der Förderschule ist der PRozentsatz der Kinder, die noch bei beiden leiblichen Elternteilen leben verschwindend gering.
MEistens hat sich zumindest einer nach kurzer ZEit mit dem behinderten Kind verabschiedet.
Und schwerstbehinderte Kinder leben häufig im Heim.
Die allgemeine Mentalität und die finanzielle Realität ist eben anders als hier im Buch dargestellt. Es liest sich zwar gut und ich finde es toll, dass auch das möglich zu sein scheint, wenn die eigenen Erfahrungen dem aber nicht entsprechen, liest man das Buch auch mit Distanz und Skepsis.

gusaca

vor 2 Jahren

Kapitel 11 bis Ende
Beitrag einblenden

Maerchentraum schreibt:
In dem Buch geht es ja auch um die Liebe, seine Behinderung wird in anderen Büchern von ihm thematisiert. :) Deswegen finde ich es etwas unpassend sowas zu kritisieren. Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen. Schön, wie die beiden immer wieder zueinander finden. :)

Ich kritisiere es, weil die Coverbeschreibung etwas anderes erwarten läßt.

Maerchentraum

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@Arwen10

Oh, das ist ja eine schöne Neuigkeit. :)

Maerchentraum

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@gusaca

Das Buch ist ja aber in erster Linie allgemein gehalten, so habe ich es aufgenommen. Ansonsten stimmt schon, das habe ich auch irgendwo vorher geschrieben, nicht jeder wird sich so viel leisten können, vor allem in Amerika nicht, wo es nicht mal eine gesetzliche Krankenversicherung gibt. In Deutschland gibt es im Gegensatz dazu wenigstens etwas Unterstützung, aber es ist schon schwer. Ich finde es gut, dass es Behindertenwerkstätte gibt, da es für viele auch eine Erleichterung ist, unter Leuten zu sein, die ähnliche Probleme haben und man sich so gleichzeitig auch austauschen kann. Ansonsten gibt es aber mittlerweile auch einige Möglichkeiten in normale Berufe zu kommen, wenn auch sehr schwer. Da muss in der Gesellschaft noch viel passieren, sehr viel.
Seine Tipps finde ich aber gut umzusetzen, da es einfach normale Tipps sind, die in einer Partnerschaft helfen können. Klar, man muss erst einen Partner finden, was bei Behinderungen vielleicht etwas schwieriger ist, aber trotzdem gibt es noch Leute, die das akzeptieren und er ist genau dafür ein gutes Beispiel. :)
Ein Mensch mit körperlicher Behinderung wird aber natürlich anders damit umgehen, als einer mit einer geistigen. Ich glaube, ich habe zum Beispiel letztens von einem Buch gehört, dass von einem Autisten geschrieben wurde und sehr gut sein soll. :)

Maerchentraum

vor 2 Jahren

Kapitel 11 bis Ende
@gusaca

Also ich habe das in der Beschreibung nicht rausgelesen. Da steht, dass es von seiner Beziehung in einer Art romantischer Komödie erzählt und dabei Tipps gibt. :) Aber das liest wohl jeder anders. :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks