Kanan Minami

 4.3 Sterne bei 942 Bewertungen
Autor von 3, 2, 1 … Liebe! 01, Honey x Honey Drops 04 und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Atemlose Liebe 03

 (1)
Neu erschienen am 15.11.2018 als Taschenbuch bei TOKYOPOP.

Alle Bücher von Kanan Minami

Sortieren:
Buchformat:
3, 2, 1 … Liebe! 01

3, 2, 1 … Liebe! 01

 (35)
Erschienen am 15.07.2009
3, 2, 1 … Liebe! 02

3, 2, 1 … Liebe! 02

 (33)
Erschienen am 14.09.2009
Honey x Honey Drops 04

Honey x Honey Drops 04

 (35)
Erschienen am 14.03.2008
Honey x Honey Drops 01

Honey x Honey Drops 01

 (32)
Erschienen am 01.10.2007
3, 2, 1 … Liebe! 03

3, 2, 1 … Liebe! 03

 (29)
Erschienen am 18.11.2009
Honey x Honey Drops 05

Honey x Honey Drops 05

 (31)
Erschienen am 26.05.2008
Honey x Honey Drops 03

Honey x Honey Drops 03

 (30)
Erschienen am 25.01.2008
Gib mir Liebe! 01

Gib mir Liebe! 01

 (29)
Erschienen am 01.05.2006

Neue Rezensionen zu Kanan Minami

Neu
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Rhapsody in Heaven 01" von Kanan Minami

Aufregend schön !
Victoria_Rohdevor einem Monat

Das Cover zeigt eine der Hauptprotagonisten vor einem welligen Hintergrund, was gut zu der Geschichte passt.  Die Schrift ist weiß auf pinkem Hintergrund. Es wirkt frisch und einladend auf mich.

Der Zeichenstil gefällt mir gut. Man kann die einzelnen Charaktere gut voneinander unterscheiden und die Mimik, sowie die Umgebungen gefallen mir gut.

Die Geschichte beginnt mit einem Schulwechsel von Miyu und ihrem alten Klassenkameraden.

Durch ein Sportstipendium haben es die Beiden auf diese Privatschule geschafft. Sie sind Schwimmer, doch es gibt ein Problem. Durch einen unglücklichen Zufall wird das Schwimmbad geschlossen und nicht mal der gutaussehende Aoi kann darüber hinwegtrösten.

Trotz vieler Geheimnisse und gemeinen Verrats, wird es immer schwieriger Aou nicht noch näher an sich heran zu lassen. Außerdem droht Neid aus den eigenen Reihen.

Das Ende macht große Lust auf mehr, denn es geschieht etwas, womit mit Sicherheit niemand gerechnet hätte.

Fazit: Ein toller Einstiegsband, der spannend zu werden verspricht.

Kommentieren0
2
Teilen
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Atemlose Liebe 02" von Kanan Minami

Interessant und liebevoll!
Victoria_Rohdevor 2 Monaten

Das Cover ist ähnlich wie das erste und zeigt Yuka und Kentaro. Um sie herum ist wieder Wasser und Blasen, die super zum Inhalt, als auch zum Titel passen.

Der Zeichenstil gefällt mir immer besser. Die Charaktere sind schön dargestellt und jeder hat Wiedererkennungswert, was bei Mangas enorm wichtig ist.

Durch Kentaros “Problem“ wird vor allem Yuka auf eine harte Probe gestellt. Nicht nur das Schulfest ist spannend gestaltet, sondern auch das Drumherum. Es tauchen einige neue Charaktere auf und die Beziehung zwischen den beiden, als auch im Schülerrat entwickeln sich immer weiter und es macht Spaß, alles zu verfolgen.

Dieser zweite Band hat mir nochmal viel besser als Band 1  gefallen. Es ist noch viel spannender und dreht sich um die Gefühle zwischen Yuka und Kentaro, als auch um seine Vergangenheit, die vile Geheimnisse bereit hält.

Sie lernen sich quasi nochmal neu kennen und es hat einfach nur Spaß gemacht, alles nochmal zu verfolgen.

Fazit: Toll! Eine super schöne Fortsetzung.

Kommentieren0
3
Teilen
Victoria_Rohdes avatar

Rezension zu "Atemlose Liebe 01" von Kanan Minami

Interessant und liebevoll!
Victoria_Rohdevor 2 Monaten

Das Cover ist mir sofort ins Auge gefallen. Die dicke Schrift, das Wasser und die vielen Blautöne umschmeicheln das Pärchen auf dem Bild.
Die Zeichnungen sind extrem niedlich dargestellt, die Augen besonders groß. Ansonsten wurde aber sehr viel Wert auf Kleidung und Umgebung gelegt, was mir sehr gut gefällt.
Yuka möchte endlich erwachsen sein und einen Partner haben, so wie gefühlt alle anderen. Was wäre da besser, als sich an die beliebtesten Mädchen zu hängen, die keine Probleme damit haben, einen Freund für sich zu finden?
Kentaro gibt einem schon von der ersten Begegnung an Rätsel auf. Wer ist er und warum ist er so zu Yuka? Einerseits verletzt er sie mit seinen Äußerungen, andererseits tröstet er sie in jedem ihm möglichen Augenblick. Außerdem sind da noch dubiose Anrufe und Geheimnisse.
Trotz seiner abweisenden Art, zeigt er Yuka, dass sie sich auf ihn verlassen kann und promt ertappt sie sich dabei, nach ihm Ausschau zu halten, wenn er nicht da ist. Ist das nicht genau das Gefühl, was sie früher gewollt hat? Doch es ist alles viel komplizierter als sie dachte.
Mir hat diese Story mit den vielen kleinen Wendungen, Offenbarungen und Überraschungen sehr gut gefallen. Neben Liebe und Kitsch, gibt es auch Drama und Aufregung. Was will man also mehr, als endlich zu erfahren, wie es weitergeht? Ich freue mich auf den nächsten Band.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 135 Bibliotheken

auf 31 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks