Kangni Alem Cola Cola Jazz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Cola Cola Jazz“ von Kangni Alem

Heloise ist die Tochter einer exzentrischen Französin und eines Afrikaners. Heloise Mutter weigert sich, die Fragen des Mädchens nach dem Vater zu beantworten bis eines Tages eine Einladung aus Afrika kommt und Heloise sich auf den Weg macht, um den Vater zu treffen. Als die junge Frau ankommt, glänzt der Vater durch Abwesenheit; statt seiner begegnet Heloise ihren zahlreichen Verwandten und lernt vor allem ihre Stiefschwester Parisette kennen und lieben. Parisette, die sich illegal eine Rente für Kriegerwitwen verschaffen will, wird bei der Auszahlungen von einem hohen Militär vergewaltigt und schlägt ihn zusammen. Um sich zu rächen, setzt dieser das väterliche Anwesen in Brand, unmittelbar, bevor die beiden Halbschwestern dort endlich mit ihrem Vater zusammentreffen sollen. Die Villa fliegt mit dem Brandstifter in die Luft – der Vater, ein Oppositioneller, hatte dort ein großes Waffenarsenal gelagert. Er erscheint gerade noch rechtzeitig um die Schwestern zu retten und nun endlich erzählt er Heloise seine Geschichte. Rasant erzählt und spannend bis zum Schluss ist Cola Cola Jazz ein Buch über Gewalt, Sexualität und die Möglichkeit und Unmöglichkeit von Liebe.

Stöbern in Romane

Libellenschwestern

Ein wundervolles Buch. Fesselnd, erschütternd, spannend.

MimisLandbuecherei

Wie die Stille unter Wasser

Wunderschön

Sapunce

Tyll

Durchaus lesenswert. Ich halte" Die Vermessung der Welt" aber für den deutlich besseren Roman.

Stiesel

So enden wir

"The internet is for porn."

Raine

Call Me by Your Name Ruf mich bei deinem Namen

Wirklich schöne Sprache, aber auch einige sehr seltsame Szenen in meinen Augen.

Somaya

Eine bessere Zeit

Sprachlich hervorragend, dafür inhaltlich bisweilen etwas blass

Dajobama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks