Kanna Kii

 4 Sterne bei 30 Bewertungen
Autor von Qualia unter dem Schnee 01, Ein Fremder am Strand und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Kanna Kii

Kanna KiiQualia unter dem Schnee 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Qualia unter dem Schnee 01
Qualia unter dem Schnee 01
 (10)
Erschienen am 12.01.2017
Kanna KiiEin Fremder am Strand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Fremder am Strand
Ein Fremder am Strand
 (9)
Erschienen am 14.01.2016
Kanna KiiEin Fremder im Frühlingswind 01
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Fremder im Frühlingswind 01
Ein Fremder im Frühlingswind 01
 (6)
Erschienen am 14.04.2016
Kanna KiiEin Fremder im Frühlingswind 02
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Fremder im Frühlingswind 02
Ein Fremder im Frühlingswind 02
 (3)
Erschienen am 13.04.2017
Kanna KiiEin Fremder im Frühlingswind 03
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Fremder im Frühlingswind 03
Ein Fremder im Frühlingswind 03
 (2)
Erschienen am 15.03.2018

Neue Rezensionen zu Kanna Kii

Neu
P

Rezension zu "Ein Fremder am Strand" von Kanna Kii

Der schönste Zeichenstil den ich bisher gesehen habe
Peanutcookiedoughvor 4 Monaten

Ich hab in keinem Manga bisher so einen schönen Zeichenstil gesehen. Sofort habe ich mich verliebt. Zudem ist das der erste BoysLove Manga den ich je gelesen habe. Die Story ist sehr süß! Und die Charaktere interessant. Ein Stern Abzug weil mich die Sexszene etwas erschüttert hat 😄 ich hatte gehofft es wäre wie ein shojo

Kommentieren0
0
Teilen
LiehsaHs avatar

Rezension zu "Qualia unter dem Schnee 01" von Kanna Kii

Wunderschön!
LiehsaHvor einem Jahr

Das Cover ist sehr schön! Perfekt für den Winter. Es transportiert dieselbe ruhige Grundstimmung, welche auch dem Manga innewohnt.

Der Titel ist ein wenig mysteriös. Oder weißt du aus dem Stegreif, was "Qualia" sind? Ich habe es zwar gegoogelt, aber so richtig verstanden habe ich den Begriff dennoch nicht. Besonders im Zusammenhang mit der Geschichte. ^-^"

Der Zeichenstil ist sehr angenehm. Die Jungs sind zwar ziemlich jung gezeichnet, aber das hat mich nicht wirklich gestört. Dafür ist nämlich der Rest der Geschichte eher nüchtern gehalten. Wie detailreich die Zeichnungen sind, sieht man auf dem Cover schon sehr gut.

Jetzt kommen wir endlich zu meinem Lieblingspunkt: der Handlung! Ich stehe ja auf ruhigere Liebesgeschichten - und diese ist genau so. Wer "Ein Fremder im Frühlingswind" und "Ein Fremder am Strand" kennt und liebt, wird diesen Band auch mögen. Sehr subtil und langsam baut sich da etwas zwischen den Protagonisten auf, was einfach wunderschön zu lesen ist. Da gibt's nicht diese albernen Unsterbliche-Liebe-auf-den-ersten-Blick-Momente. Die Charaktere lernen sich kennen, verbringen Zeit miteinander - und verlieben sich irgendwann eben auch. So, wie das in der Realität auch eher der Fall ist. Dazu haben beide Probleme aus der Vergangenheit, die sie miteinander herumschleppen und die sie in ihrem Leben beeinflussen. Auch diese werden angemessen und sensibel behandelt. Keine plötzliche Wunderheilung, weil man die große Liebe gefunden hat oder so einen Quatsch.


Fazit:

Ich liebe diesen Manga! <3 Ich habe ihn gelesen und vergöttert. Meiner Meinung nach ist er sogar besser als die anderen beiden, welche es von der Mangaka momentan auf dem Markt gibt. Wenn du subtile, realistische Liebesgeschichten mit problembelasteten Figuren magst, kann ich dir diesen Band sehr empfehlen. Auch der Zeichenstil ist toll!
All-time favourite!

Kommentieren0
1
Teilen
denise7xys avatar

Rezension zu "Qualia unter dem Schnee 01" von Kanna Kii

Ein schöner Einzelband für zwischendurch
denise7xyvor 2 Jahren

Meinung

Uni und Akio könnten unterschiedlicher nicht sein. Während der eine des öfteren kurzweilige Romanzen hat, kümmert der andere sich nur um Pflanzen und geht Menschen aus dem Weg. Doch eines Abends begegnen sich die zwei Studenten und freunden sich langsam immer mehr an, ohne zu wissen, wie wichtig der andere für sie ist.

Der Zeichenstil ist für einen Boys Love Manga wirklich sehr süß und vor allem weich, was auch Ausschlag gebend für den Kauf war. Die Charaktere verziehen ihr Gesicht gerne Mal zu Grimassen und lockern die Stimmung dadurch immer etwas auf. Die Menschen sind klar und sauber gezeichnet, während der Hintergrund eher zweitrangig ist, aber gerade das passt gut zur Story. Diese war ebenso, wie der Zeichenstil, total niedlich und eine leichte Kost, die viel zu schnell vorbei war.
Die Protagonisten waren sich sehr unterschiedlich, konnten aber nicht besser zusammen passen. Akio ist kein geselliger Mensch und sieht auch keinen Grund dazu, dies zu ändern. Auch als er Uni begegnet und dieser ihm fast überall hin folgt, sieht er zuerst keinen Grund dazu. Er kann den jüngeren nicht verstehen, wieso dieser sich immer wieder auf One-Night-Stands mit fremden Männern einlässt. Trotz der Abneigung versucht er sich ihm zu nähern, lässt sogar seine Affären ein. Der Jüngere kommt dem Grund für Akios Zurückhaltung gegenüber anderen Menschen immer mehr auf die Schliche und verhält sich in so manchen Situationen erwachsener als sein Mitstudent.

Fazit

Ein schöner Einzelband für zwischendurch. Die Charaktere und der Zeichenstil sind klasse, leider war die Story so schnell vorüber. 4/5 Sterne

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks