Kaori Yuki Angel Sanctuary. Bd.13

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 70 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(34)
(14)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Angel Sanctuary. Bd.13“ von Kaori Yuki

Sara und Setsuna ist nur ein kurzes Wiedersehen vergönnt. Aus Sorge um Lil, die als ihr Double zurückblieb, lässt sich Sara aus freien Stücken von Sevothtarte gefangen nehmen und im Himmelskorridor einsperren. Währenddessen wird Zaphikel, der Setsuna vor dem Kugelhagel seiner Verfolgern schützte, zum "Flügelschlag" verurteilt - die höchste Strafe, die einen Engel im Himmel treffen kann. Setsuna fragt sich, wie er den Schaden, den sein gedankenloses Handeln verursacht hat, je wieder gut machen kann...

Stöbern in Comic

Sherlock 2

Interessant zusammengeführte Stränge

Niccitrallafitti

Zwei Espresso

Kurzweilige Geschichte über DAS Lebenselexier schlechthin.. ^^

Vanii

Say "I love you"! 01

Mein erster Manga nach langer Zeit, erstanden auf der Buchmesse. Ich bin sehr begeistert und habe mir bereits Teil 2 bestellt. Lesen!

Linaschreibt

Hilda und der Steinwald

Auch der 5. Band von Hilda kann mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern. :)

Vanii

Hiyokoi 14

Passender Abschluss einer zuckersüßen Reihe! Ich freue mich auf weiteres von Yukimaru-San!

Yuria

Der Zauberer von Oz (Softcoverausgabe)

Klasse Zeichenstil, düster und zugleich märchenhaft.. Wundervolle Hintergrundgeschichten der Nebencharaktere, etwas wenig Story zu Dorothy

Zyprim

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Angel Sanctuary. Bd.13" von Kaori Yuki

    Angel Sanctuary. Bd.13

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. December 2012 um 11:29

    Dieser Manga ist einfach genial! In diesem Band erfährt man mehr über die Vergangenheit des Großminister Sevothtarte. Außerdem wird Setsuna von Vorwürfen gequält, da er an Zaphikels Leiden und seiner Verurteilung zum "Flügelschlag" Schuld ist. Um alles wieder gut zu machen, und Zaphikel zu retten (auch um die Anima Mundi vor dem Untergang zu bewahren), macht er sich erneut Richtung Himmel auf... Es gibt mehrere bluttriefende (und teilweise etwas widerliche) Szenen, welche aber für den Verlauf der Story wichtig sind, und auch nicht als Gegengrund gewärtet werden sollten. Mehr will ich noch nicht verraten... Für alle AS-Fans ein Muss! Schade finde ich es nur, dass in diesem Band Rosiel, Katan und die Elementarengel etwas zu kurz (bzw gar nicht) kommen...

    Mehr
  • Rezension zu "Angel Sanctuary. Bd.13" von Kaori Yuki

    Angel Sanctuary. Bd.13

    FranzIska

    17. July 2012 um 12:40

    Band 13 von Angel Sanctuary
    Auf Sevothartes Geheiß beginnt für Zaphikel der Flügelschlag, was dessen sicherer Tod bedeutet. Nun erfahren wir auch ansatzweise, wer Sevotharte eigentlich ist bzw. einmal war und wie dadurch sein Handeln beeinflusst wird. Das Ende dieses Bandes verspricht eine spannende Fortsetzung.

  • Rezension zu "Angel Sanctuary. Bd.13" von Kaori Yuki

    Angel Sanctuary. Bd.13

    Träumerin

    15. December 2009 um 09:29

    "Flügelschlag" für Zaphiekel. Man erfährt wer Sevotarte in Wirklichkeit ist und endlich denkt Setsuna nach bevor er handelt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks