Kaoru Mori Emma - Eine viktorianische Liebe 08

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Emma - Eine viktorianische Liebe 08“ von Kaoru Mori

Williams und Emmas Liebe hat sich allen Standesunterschieden widersetzt. Doch noch längst sind nicht alle tragischen, wunderschönen und anrührenden Geschichten aus dem Leben der Menschen, die Emma auf ihrem Weg begleiten, erzählt: Auch die Begebenheiten um Kelly Stowner, Eleanor Campbell und Tasha verdienen eine eigene viktorianische Geschichtsschreibung...

Stöbern in Comic

Asterix 37 Luxusedition

Es ist einfach Asterix!

MitsukiNight

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Emma - Eine viktorianische Liebe 08" von Kaoru Mori

    Emma - Eine viktorianische Liebe 08

    charlotte

    07. November 2009 um 13:33

    Eigentlich hätte ich erwartet, dass es auch Neuigkeiten über William und Emma in diesem Band gibt. Ist leider nicht so, aber trotzdem ist es sehr interessant mehr über Mrs. Stowners Ehe, Eleanors Leben nach der Trennung von William und Tashas Familie zu erfahren. Und im Nachwort verspricht uns die Autorin, dass in den nächsten Bänden auch diese Geschichten weiter erzählt werden. Irgendwie eine gute Idee, auch den Nebenpersonen einen Band zu widmen und die Geschichten, die die ersten Bände sonst hätten zu lang werden lassen, hier zu erzählen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks