Kara Benson

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(1)
(1)
(1)
(0)
Kara Benson

Lebenslauf von Kara Benson

Kara Benson ist in Rostrup am Zwischenahner Meer aufgewachsen, dort, wo der Geruch der alten Rauchhäuser und die Ritte durch die weiten Wälder im Ammerland für sie in der Ferne immer noch Heimat bedeuten. Seit Mitte der Neunziger lebt sie, als Schriftstellerin, mit ihrer Familie in Whoota, Australien, eine Zeit, die immer wieder durch Auslandseinsätze ihres Mannes unterbrochen wird. Sie begleitet ihn über viele Jahre nach Uganda, Afghanistan, Simbabwe — in dieser Zeit entstehen "Letters from Zimbabwe" und "Briefe aus Simbabwe" (2006) — und, als bisher letzte Station, nach Namibia (2011-2017). Hier entdeckt sie ihre Leidenschaft zum Distanzreiten und bewältigt insgesamt über 1.000 km auf sandigen Pisten, steinigem Gelände und majestätischen Dünen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Namibia - Weites Land wartet auf seine Entdecker

    Namibia

    Linatost

    21. May 2018 um 14:37 Rezension zu "Namibia" von Kara Benson

    Ich wurde auf dieses Buch aufmerksam, weil es Namibia im Titel führt. Das weite Land im ehemals deutschen Südenwesten Afrikas hatte ich bereits vor 14 Jahren bereist und ich wollte meine Erinnerungen an die tolle Reise auffrischen. Mit der Distanzreiterei habe ich ehrlich gesagt noch keinen Berührungspunkt gehabt und ich fürchtete, dass sich das ganze Buch ausschließlich um dieses Thema drehen würde. Im Nachhinein wäre es auch dennoch für mich sehr lesenswert gewesen, denn auch die Kapitel über die Distanzritte waren sehr ...

    Mehr
  • Zu wenig Namibia

    Namibia

    Ceciliasophie

    24. April 2018 um 08:32 Rezension zu "Namibia" von Kara Benson

    „Namibia Über das weite Land“ passte so gut zu meinen Plänen, dass ich das Buch einfach lesen musste. Schließlich habe ich mir einen meiner Lebensträume erfüllt und fliege im September dieses Jahres nach Namibia!  Ich hatte also sehr hohe Erwartungen an das Buch, das versprach so viel mehr zu sein als nur ein gewöhnlicher Reisebericht.  Und so viel sei vorweggenommen, anders ist das Buch auf jeden Fall. Meine Erwartungen hingegen wurden leider überhaupt nicht erfüllt. Die Autorin selber schildert dem Leser ihre eigenen Eindrücke ...

    Mehr
  • Namibia - Über das weite Land

    Namibia

    Steph86

    12. April 2018 um 19:59 Rezension zu "Namibia" von Kara Benson

    Buchinhalt  "Schlägt man den Weg ein, den ich genommen habe, so muss man verrückt sein, ein wenig wenigstens. Das Einleben in der Ferne war mir nicht fremd, die Herausforderungen der Distanzreiterei jedoch wohl." Namibia ist einer der spektakulärsten Orte der Welt, wo Wein zwischen zwei Wüsten gedeiht und die älteste Wüste mit den höchsten Dünen aufwartet, wo man nicht zum Mond reisen muss, um dort zu wandern, und wo das Distanzreiten in den schier endlosen, bizarren und farbintensiven Landschaften eine ganz besondere Qualität ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Namibia" von Kara Benson

    Namibia

    kalliopepaperbacks

    zu Buchtitel "Namibia" von Kara Benson

    Namibia ist einer der spektakulärsten Orte der Welt, wo Wein zwischen zwei Wüsten gedeiht und die älteste Wüste mit den höchsten Dünen aufwartet, wo man nicht zum Mond reisen muss, um dort zu wandern, und wo das Distanzreiten in den schier endlosen, bizarren und farbintensiven Landschaften eine ganz besondere Qualität erhält. Es ist ein Land, in dem die Menschen verschiedenster Kulturen friedvoll leben und in dem nicht nur das Autofahren zum Abenteuer werden kann.  Namibia. Über das weite Land ist kein Reiseführer, Reitersachbuch ...

    Mehr
    • 43
  • Unberührte Landschaften, grandiose Szenerie, nicht nur für Abenteuer-Junkies

    Namibia

    kalliopepaperbacks

    07. March 2018 um 10:09 Rezension zu "Namibia" von Kara Benson

    Für Afrika- bzw. Namibia-Fans, für die, die es werden wollen und für die, die Neues erfahren möchten - ein absoluter Lesegenuss!

  • Sehr schöner persönlicher Einblick in das Leben in Simbabwe

    Briefe aus Simbabwe

    Wolfgang_Kunerth

    30. May 2017 um 13:13 Rezension zu "Briefe aus Simbabwe" von Kara Benson

         Ein ungemein faszinierendes Buch, man bekommt wunderbare (und gleichzeitig auch erschreckende) Einblicke in das Leben in Simbabwe. Man kann erahnen, was für ein wunderschönes Land es sein kann und wie schwierig es für die Bevölkerung ist, dort zu (über-)leben. Auch in die schwierige Arbeit der Hilfsprojekte bekommt man Einsichten, vor allem auch wie schwer den bewundernswerten Helfern das Leben auch aus der Heimat gemacht wird. Sehr schön und persönlich geschrieben mit wunderbaren Bildern, ein durch und durch wunderschönes ...

    Mehr
  • Sehr interessante Briefe aus Simbabwe an eine Freundin

    Briefe aus Simbabwe

    Vampir989

    09. May 2017 um 15:42 Rezension zu "Briefe aus Simbabwe" von Kara Benson

    Zum Inhalt:Kara ist eine Weltreisende, eine Frau in ihren besten Jahren. Nach Aufenthalten in Asien, Australien und Ostafrika verschlägt es sie nun erstmalig in den afrikanischen Süden. Ganz anders als in Norman Rushs Erzählungen "Weiße oder Allein in Afrika", in denen sich die Protagonisten in ihren Klagen über den Schmutz, die Langeweile und das von der Hitze verbrannte Land verlieren, Klagen, die ihnen jeglichen Optimismus und Lebensmut rauben, erlebt Kara ihr neues Zuhause voller Lebenskraft und subtiler Poesie. Die Briefe, ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Briefe aus Simbabwe" von Kara Benson

    Briefe aus Simbabwe

    kalliopepaperbacks

    zu Buchtitel "Briefe aus Simbabwe" von Kara Benson

    Kara ist eine Weltreisende, eine Frau in ihren besten Jahren. Nach Aufenthalten in Asien, Australien und Ostafrika verschlägt es sie nun erstmalig in den afrikanischen Süden. Ganz anders als in Norman Rushs Erzählungen "Weiße oder Allein in Afrika", in denen sich die Protagonisten in ihren Klagen über den Schmutz, die Langeweile und das von der Hitze verbrannte Land verlieren, Klagen, die ihnen jeglichen Optimismus und Lebensmut rauben, erlebt Kara ihr neues Zuhause voller Lebenskraft und subtiler Poesie. Die Briefe, die sie an ...

    Mehr
    • 31
  • Leben und Arbeiten in Simbabwe 2003-2006

    Briefe aus Simbabwe

    catly

    01. May 2017 um 19:14 Rezension zu "Briefe aus Simbabwe" von Kara Benson

    Das Büchlein ist, wie schon der Titel erahnen lässt, in Form von 10 Briefen aufgebaut. Diese richtet die Autorin an ihre Freundin Hanna. Jedes Kapitel beginnt mit einem schönen Foto, das den Leser gut auf den Inhalt des folgenden Briefes vorbereitet. Kara Benson lebte von 2003-2006 gemeinsam mit ihrem Partner, welcher bei einem Hilfsprojekt für die örtliche Bevölkerung mitarbeitet, in Simbabwe und schildert in den Briefen genauestens die politische Situation, die Gesellschaft des Landes, deren Einstellungen und Mentalität, sowie ...

    Mehr
  • Erlebnisse in Simbabwe

    Briefe aus Simbabwe

    lieberlesen21

    30. April 2017 um 06:43 Rezension zu "Briefe aus Simbabwe" von Kara Benson

    Der Roman „Briefe aus Simbabwe“ von Kara Benson enthält 10 briefartige Schilderungen, meist über ihre Erlebnisse und Ereignisse in Simbabwe, die die Autorin an ihre Freundin geschrieben hat. Jedes Kapitel = Brief hat zu Beginn jeweils ein wunderschönes Fotos, das etwas auf den Inhalt einstimmt. Kara Benson beschreibt ihre Situation als sie 2003 bis 2006 mit ihrem Mann, der bei einer Hilfsorganisaton arbeitete, nach Simbabwe kam, ihre Eindrücke, Erlebnisse, kritische Anmerkungen und sie erläutert auch die politische Situation. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.