Kara Cruz

 4,3 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von (K)ein Bad Boy?!.

Alle Bücher von Kara Cruz

Cover des Buches (K)ein Bad Boy?! (ISBN: B07XXJ1H8X)

(K)ein Bad Boy?!

 (8)
Erschienen am 14.09.2019

Neue Rezensionen zu Kara Cruz

Cover des Buches (K)ein Bad Boy?! (ISBN: B07XXJ1H8X)buechleins avatar

Rezension zu "(K)ein Bad Boy?!" von Kara Cruz

kurz und liebenswert
buechleinvor 5 Monaten

Mia ist wie ich , sie liebt Romane über Bad Boys und will einmal diesen Traum erleben. Und dann passiert ihr ausgerechnet Ben , der das genaue Gegenteil von dem ist , was sie sich erträumt. Wie Ben es trotzdem schafft Mia von sich zu überzeugen ist in dieser humorvollen Kurzgeschichte perfekt dargestellt.

Ein gelungener New Adult Roman , der für mich ruhig etwas länger hätte sein könnte. Eine gelungene Story für Zwischendurch

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches (K)ein Bad Boy?! (ISBN: B07XXJ1H8X)Kathiliest123s avatar

Rezension zu "(K)ein Bad Boy?!" von Kara Cruz

Eine tolle Kurzgeschichte
Kathiliest123vor 5 Monaten

Für mich war das Buch eine süße Geschichte für zwischendurch. Es war eine tolle Kurzgeschichte, die besonders für jüngere Leser sich sehr eignet ist. Ich hatte teilweise meine Probleme, da mir das Wort "Bad Boy" einfach zu oft verwendet wurde. ( Aber das ist totale Geschmacksache) Die Charakter haben mir sehr zugesagt und wurden gut in die Geschichte eingebracht und haben sich gut ergänzt. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches (K)ein Bad Boy?! (ISBN: B07XXJ1H8X)kikiii04s avatar

Rezension zu "(K)ein Bad Boy?!" von Kara Cruz

Liebe in der Realität
kikiii04vor 5 Monaten

Wer zu viele Liebesromane liest, hat eine unrealistische Vorstellung von der Liebe. Das wird uns Leseratten sehr gerne vorgeworfen. Und Mia verkörpert genau das. Sie beginnt ihr Studium und damit auch einen neuen Lebensabschnitt. Sie möchte sich nicht mehr nur hinter ihren geliebten Bad-Bay-Büchern verstecken, sondern das Abenteuer selbst erleben. Und so lernt sie den unscheinbaren Good-Boy Ben und einen namenlosen, attraktiven Bad-Boy kennen. Doch plötzlich fühlt sie sich hin und hergerissen: Will sie wirklich das Good-Girl für ihren Bad-Boy sein?

Die Kurzgeschichte „(K)ein Bad Boy?!“ liest sich sehr zügig und unkompliziert. Der Schreibstil ist eher umgangssprachlich. Der Plot ist gut durchdacht gestaltet, wobei der Schluss ein wenig mehr Seiten vertragen hätte. Die Thematik an sich ist nicht tiefgründig, sondern einfach zu Unterhaltungs-Zwecken gedacht. Eine lockere Ein-Tag-Lektüre eben.

Es kommen nicht allzu viele Figuren in der Geschichte vor und diese werden nicht allzu ausführlich beschrieben. Es bleibt bei einer kurzweiligen Story. Während ich Ben von Anfang an sehr gern hatte, weil er einfach durch und durch ein lieber Kerl ist, hatte ich so meine Probleme mit Mia. Sie wird einfach sehr überspitzt dargestellt, was natürlich den Witz an der Story erst ausmacht. Trotzdem empfand ich ihr überaus eigensinniges und weltfremdes Verhalten stellenweise als anstrengend. Gefallen hat mir dagegen, dass sie durchaus eine wahrnehmbare Entwicklung durchlebt.

Mein Fazit:

„(K)ein Bad Boy?!“ ist eine sehr kurzweilige, humorvolle Geschichte, in der gerne übertrieben wird. Ich würde die Geschichte eher an jüngere Leser*innen empfehlen, da die Protagonistin sich selbst noch sehr jugendlich verhält. Es macht Spaß, die Geschichte zu lesen, aber es ist eben auch kein Muss, dies zu tun. Daher gibt es von mir 3 Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

15 eBooks zu gewinnen!

💞 Kriegst du einfach nicht genug von heißen Badboys? 💞

So geht es auch Mia. Sie verschlingt Badboy-Romane am laufenden Band. Doch im echten Leben trifft sie nur Langweiler. Zum Beispiel Ben. Oder hat er doch mehr zu bieten? 

Eine Parodie auf klischeehafte Liebesgeschichten, gespickt mit schrägen Charakteren, bei denen die Romantik trotz Augenzwinkern nicht zu kurz kommt.

15 eBooks zu gewinnen!


Mia liebt Bad-Boy-Geschichten und verschlingt Bücher mit arroganten, unverschämt gutaussehenden Protagonisten am laufenden Band.

Als sie ins erste Semester startet, erwartet sie natürlich, auf der Uni einem heißen Unruhestifter in die Arme zu laufen, doch stattdessen landet sie im Seminar neben Ben, einem rothaarigen, schlaksigen Kerl ohne gefährliche Aura und ohne sexy Tattoos. Die Wege der beiden kreuzen sich immer wieder und so beschließt Mia, sich der Herausforderung zu stellen: Kann man vielleicht sogar aus einem Langweiler wie Ben einen Bad Boy hervorkitzeln?

Eine kleine Parodie auf klischeehafte Liebesgeschichten, gespickt mit schrägen Charakteren, bei denen die Romantik trotz Augenzwinkern nicht zu kurz kommt.


Beantworte einfach die Frage und nimm an der Verlosung teil.

52 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Rivenvor 6 Monaten

Dein schreibstil ist verdammt nochmal mega

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks