Neuer Beitrag

Arwen10

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hier nun eine sehr zu Herzen gehende Lektüre einer Mutter von 4 Kindern, die an Krebs erkrankt ist. Ein großes Dankeschön an den Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde:

In den Stürmen des Lebens hälst du mich von Kara Tippetts




Zum Inhalt:


Kara Tippetts kennt das Leben in all seinen Facetten. Sie weiß um die mütterliche Routine, die es braucht, um für vier Kinder zu sorgen. Sie freut sich, sie aufwachsen zu sehen. Sie ist glücklich verheiratet mit ihrem Ehemann Jason ... und sie weiß, dass sie mit Mitte dreißig an Krebs erkrankt ist. Im Endstadium.

In ihrem Buch zieht sie keine Schlüsse, warum uns manches im Leben so hart trifft. Sie bittet uns vielmehr darum, sie zu begleiten – auf ihrer inneren Reise fort von der Angst und dem Wunsch nach Kontrolle hin zu jenem gnädigen Frieden, über den Gott verheißt, dass er jegliche menschliche Vernunft übersteigt. Sie erlebt dabei hautnah, wie sehr Gott bei uns ist. Jeden Tag. Und sie spürt, dass die ganz alltägliche Treue der Schlüssel zu jenem Frieden sein kann, der es sogar schafft, Kummer und Schmerz in etwas Wunderschönes zu verwandeln.



Infos zur Autorin:



Kara Tippetts war in der Zeit bis zu ihrem Tod im März 2015 Autorin und Bloggerin. Doch ihre Krebserkrankung füllte ihren Alltag nur zum Teil aus. Ihre eigentliche Aufgabe und Herausforderung sah sie darin, angesichts einer niederschmetternden Realität ihr Leben aufrichtig und in Treue vor Gott und ihrer Familie zu führen. Seit ihrem Tod kümmert sich ihr Ehemann Jason alleine um die vier gemeinsamen Kinder und leitet weiter die Kirchengemeinde, die das Ehepaar Tippetts in Colorado Springs gegründet hat.

(c) Foto: Jen Lints Photography



Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 15. März 2016, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen ?






Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.




Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!


Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 2,00 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.



Autor: Kara Tippetts
Buch: In den Stürmen des Lebens hältst du mich

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Weil ich indirekt betroffen bin.
Meine Tante ist an Krebs erkrankt...

gusaca

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Weil es mich interessiert, wie man trotz der Krebsdiagnose noch ein gutes Leben mit Gott und seienr Familie führen kann.

Beiträge danach
37 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

gusaca

vor 1 Jahr

Kapitel 6 bis Ende
@Susimueller

Ich kenne diese überwältigende Hilfsbereitschaft auch eher weniger.

gusaca

vor 1 Jahr

Kapitel 6 bis Ende

Dieser letzte Abschnitt war für mich sehr tränenreich, besonders KAras Abschiedsbriefe sind sehr traurig.
Wenn ich in dieser Situation wäre, hätte ich auch einige dieser GEdankengänge gehabt. Was man nicht merh erleben wird, gerade in Hinblick auf die weitere Zukunft der Kinder. o.ä.
Ihre GEdanken und ihre Liebe , die sie ihren Kindern noch unbedingt mitteilen will, kommt überwältigend beim LEser an.
Auch ihr MAnn kommt zum ersten MAl noch kurz zu Wort.

gusaca

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Kara-Tippetts/In-den-St%C3%BCrmen-des-Lebens-h%C3%A4ltst-du-mich-1212216639-w/rezension/1233188949/
http://www.amazon.de/review/R12CQPBOUP2EQJ/ref=cm_cr_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3957341132
Im Gerth-Verlag habe ich die Rezi auch eingestellt. Sie muss noch freigegeben werden.

Mitchel06

vor 1 Jahr

Kapitel 3 bis 5

Ich habe lange darüber nachgedacht, was ich zu diesen Kapitel schreiben soll. Auf der einen Seite bin ich überrascht und überwältigt von der Stärke dieser Familie sowohl Kara oder Jason als auch Eleanor.
Ihnen wurde es echt nicht leid gemacht dieses auf und ab. Sie hatten die Hoffnung das ihre Prognose gut ausgeht und nicht das der Krebs zurück kommen wird.

Diese Stärke die Jason in dem Moment der Predigt gezeigt hat, hat mich wirklich überwältigt.
Ich hätte es glaube ich nicht geschafft diese Worte auszusprechen. Und wirklich glaubhaft rüber zu bringen.

Mir gefällt jedoch die Offenheit und Ehrlichkeit sehr gut es zeigt einfach das man selbst in der größten Not und in den größten Ängsten Trost finden kann.

Wie Kara über die Zukunft von Jason und ihren Kindern in Bezug auf eine neue Frau schreibt fand ich sehr bemerkenswert mit wieviel Mut sie in dieser schweren Zeit über eine neue Frau an der Seite von Jason und den Kindern spricht ist einfach nur toll und davor ziehe ich meinen Hut.

Für mich sind die Verse und Zitate sehr schön sie bewegen mich dazu über Dinge nachzudenken und einiges mit anderen Augen zu sehen.

Mitchel06

vor 1 Jahr

Kapitel 3 bis 5

Susimueller schreibt:
Auch mit Glauben darf man sich schrecklich fühlen, wenn die Gesundheit schlapp macht. Man ist nur irgendwie nicht so alleie wie ohne Glauben und ich glaube das ist der Unterschied.

Das hast du wirklich sehr sehr schön geschrieben. Und ich glaube, dass du damit auch genau recht hast.

Mitchel06

vor 1 Jahr

Kapitel 6 bis Ende

Dieser letzte Abschnitt hat mich glaube ich zutiefst berührt,traurig gemacht, mir Hoffnung geschenkt und mich zum Umdenken bewegt.

Ich habe wirklich schon sehr lange kein Buch mehr gelesen welche mich so emotional mitnimmt und begleitet.
Ich mich unfassbar überwältigt von der Unterstützung der Freunde/Bekannte und andere Personen in deren Leben. Sowas lässt mich immer wieder an die Menschlichkeit glauben und gibt mir Hoffnung. Ich finde es auch toll, dass sie keinen Hass verspüren sondern sich damit abfinden und der Glauben ihn die Kraft gibt dies durchzustehen.

Die Abschiedsbriefe haben mir dann den Rest gegeben. Die Kraft zu haben diese Wörter zu finden und sie nieder zu schreiben begeistert mich immer noch sehr.
Das dies so Enden muss macht mich wirklich unglaublich traurig.

Ich jedoch habe für mich persönlich sehr viel mitnehmen können. Für mich ist das Thema Sterben ein sehr sensibles Thema wo ich bisher immer den Bogen drum gemacht habe und ihn "verleugnet" habe. Aber dieses Buch gibt mir Kraft sowohl über den Tod als auch über das was danach kommen wird zu sprechen.

Mitchel06

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hier kommt meine Rezension dieses Buch hat mir sehr viel gegeben und geschenkt. Ich danke sehr das ich dabei sein durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Kara-Tippetts/In-den-St%C3%BCrmen-des-Lebens-h%C3%A4ltst-du-mich-1212216639-w/rezension/1233251603/

Neuer Beitrag