Karen Dudley Der rote Reiher

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der rote Reiher“ von Karen Dudley

Gartenzwerge? An dieser Spezies hatte die Biologin Robyn nie Interesse. Bis sie anfingen zu morden ...§§Die junge Biologin Robyn macht Urlaub in Holbrock, einem Nest in der Nähe von Calgary. Doch sie findet keine Ruhe: Erst werden Gartenzwerge gestohlen, dann werden Reifen zerstochen, zwei Menschen kommen um, schließlich wird die junge Frau selbst verfolgt. Hat das Ganze mit einem Umweltskandal zu tun, den Robyns Kollegen untersuchen? Oder hat der psychisch kranke Rocky die Morde begangen? Robyn tappt im Dunkeln. Sie hat keine Ahnung, wer ihr Böses will. Aber eins weiß sie: Sie schwebt in höchster Gefahr.§

Stöbern in Krimi & Thriller

In ewiger Schuld

Ein nettes Buch für zwischendurch aber bestimmt keines für echte Thriller und Krimiliebhaber.

annahrcg

Todesreigen

Hat meine hohen Erwartungen nicht enttäuscht!

LinusGeschke

Angstmörder

Mega coole Story und extrem sympathische Protagonisten

lesekat75

Unter Fremden

Spannender Kriminalroman mit einer menschlich anrührenden Geschichte

ech

Origin

Für Brown'sche Verhältnisse nicht ORIGINELL genug...

Tariqnazar

Ein angesehener Mann

Solide, britisch und ein bisschen langweilig - wie auch der Protagonist.

Wiebke_Schmidt-Reyer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der rote Reiher" von Karen Dudley

    Der rote Reiher

    leserin

    16. August 2010 um 13:51

    Die junge Biologin Robyn (durch einen Unfall mit Gipsbeinen ausgestattet) macht Urlaub in Holbrock, einem kleinen Ort in Canada. Sie wohnt in einer kleinen Pension bei der Mutter ihrer Freundin Meggie. Die Betreiberin June ist wie eine Mutter zu Robyn und verwöhnt sie mit gutem Essen sowie leckerem Gebäck und besucht mit ihr interessante Vogelschutzgebiete. Es gibt seltsame Geschehnisse, Gartenzwerge werden gestohlen, 2 Menschen werden ermordet aufgefunden. Giftmüll, Umweltprobleme sowie eigenartige Zwischenfälle machen das Buch recht spannend und interessant. Zwischenmenschliche Beziehungen kommen auch nicht zu kurz. Die einzelnen Charaktere sind gut dargestellt. Trotz Krimi und des problematischen Themas kommt der Humor auch nicht zu kurz.

    Mehr
  • Rezension zu "Der rote Reiher" von Karen Dudley

    Der rote Reiher

    Rosalie

    03. June 2009 um 07:40

    Ein sehr spannender, aber doch leichter Krimi ;) Die Geschichte wird spannend erzählt und man weiß fast bis zum Schluss nicht, wer eigentlich hinter den ganzen "Anschlägen" und den Morden steckt - umso erstaunter ist man über die Entlüftung des Geheimnisses! Ich kann dieses Buch jedem weiterempfehlen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks