Karen Duve

(1.095)

Lovelybooks Bewertung

  • 1171 Bibliotheken
  • 17 Follower
  • 15 Leser
  • 206 Rezensionen
(358)
(336)
(268)
(95)
(38)

Lebenslauf von Karen Duve

Karen Duve wurde in Hamburg geboren. Sie machte das Abitur und lernte danach Steuerinspektorin. Sie arbeitete einige Zeit in diesem Beruf, merkte aber schnell, dass es nicht das ist, was sie wirklich wollte. Sie hatte schon früh den Traum, einen Roman zu schreiben. Sie arbeitete 10 Jahre lang als Taxifahrerin. In dieser Zeit erlebte sie sehr viel und beschreibt alles in ihrem Buch Taxi! Mit 30 hatte sie eine Lebenskrise. Ihre erste Erzählung "im tiefen Schnee ein stilles Heim" gab den Ausschlag "freie Schriftstsellerin" zu werden. Nebenbei arbeitete sie als Korrektorin für eine Zeitschrift. Ihre Werke werden zum Teil auch im Theater aufgeführt und erhielten einige Literaturpreise. Die Autorin selbst lebt ganz bescheiden, mit zwei Hühnern, einer Bulldogge und einem Maultier auf dem Land.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Daniliesing

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Herzlich Willkommen bei der Themen-Challenge 2018! Ich freue mich auf ein neues Jahr voller spannender Leseherausforderungen mit euch und natürlich auf viele tolle Gespräche rund um Bücher und Co. Jeder darf bei dieser Challenge das ganze Jahr über einsteigen und wir freuen uns über jeden Teilnehmer. Lasst euch von der nun kommenden langen Beschreibung nicht abschrecken. Der Ablauf ist ganz einfach:Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20 Bücher aus den 40 unterschiedlichen Themen zu ...

    Mehr
    • 3651
  • Das Cover liebe ich

    Macht

    kleine_welle

    16. February 2018 um 20:43 Rezension zu "Macht" von Karen Duve

    Sebastian lebt in einer Welt, in der die Frauen das Ruder übernommen haben und man versucht den Weltuntergang noch abzuwenden.Zudem gibt es ein Mittel, mit dem man sich jung halten kann.Er selber ist mit einer Ministerin verheiratet, aber nachdem sie ihn verlassen hat, hält er sie im Keller gefangen. Doch auf einmal ändert sich seine Lebenslage und er muss sie loswerden.Das Cover ist total schlicht, aber dadurch wirklich toll, finde ich. Dieses Gelb ist einfach klasse.Der Schreibstil hat mir schon sehr gut gefallen, allerdings ...

    Mehr
  • Muss man mögen, um es zu Ende zu hören...

    Macht

    Simi159

    17. August 2017 um 14:13 Rezension zu "Macht" von Karen Duve

    2031, Hamburg, Deutschland steht kurz vor dem Untergang. Wirbelstürme, Hitzewellen und Sturmfluten wechseln sich ab. Die Umwelt ist zerstört, genmanipulierter Killermais bestimmt was wächst. Die Menschen müssen sich umweltbewußt verhalten, und für ihre Sünden wie Autofahren, Fleischkonsum und Flugreisen, mit CO2 Punkten bezahlen. Doch ihr Alter sieht man den wenigsten an, denn es gibt eine Pille, die einem seine Jugend, oder besser das gewünschte Alter, zurück gibt. Ephebo. Dafür verzichtet man auf eine spätere medizinische ...

    Mehr
  • Weibliche Realitäten

    Dies ist kein Liebeslied

    Buchstabenliebhaberin

    17. July 2017 um 18:05 Rezension zu "Dies ist kein Liebeslied" von Karen Duve

    Eine tragische weibliche Erwachsenenwerdung eines Mädchens. Anne, zu groß, zu dick, zu schlagfertig. Geschlagen auch mit sportlichen, unsolidarischen Geschwistern, einer tablettensüchtigen unglücklichen Mutter und einem phlegmatischen, unleidlichen Vater. Als Kind geht es ihr am besten, sie hat einen besten Freund und ihr Froschhospital - besser wird es nimmer. Leider bekommt der kleine Freund komische Anfälle und torpediert sich damit selber raus. Und so geht es irgendwie weiter in ihrem Leben.Anne ist die zweitschwerste in ...

    Mehr
    • 2
  • Ein guter begleiter durch graue Tage!

    Regenroman

    liyah40

    25. June 2017 um 11:50 Rezension zu "Regenroman" von Karen Duve

    Ich entdeckte das Buch in einem hiesigen Secondhand-Buchladen und da ich Taxi sehr mochte, nahm ich es mit. Karen Duve erzählt die Geschichte eines jungen Ehepaars, dass kaum das sie sich kennengelernt haben, heirateten. Leon ist ein erfolgloser Schriftsteller der sich an Gedichten versucht, Martina ist Mitte zwanzig, eine bildschöne, unsichere Frau, die unter Bulimie leidet. Harry, Leons bester Freund, vermittelt ihm einen Auftrag: Er soll die Biografie des Zuhälters und Boxers Pfitzners schreiben. Pfitzner gibt ihm einen ...

    Mehr
  • Ein witziges, modernes Märchen mit alten, traditionellen Motiven

    Die entführte Prinzessin

    Eternity

    05. April 2017 um 09:53 Rezension zu "Die entführte Prinzessin" von Karen Duve

    Es ist alles da, was man für ein Märchen braucht: Ritter, Prinzessinnen, Könige und Königinnen, Drachen, Zwerge, Zauberer und Feen. Die Geschichte ist klassisch und schnell erzählt: Die Prinzessin wurde entführt und ein Ritter macht sich auf den Weg, um die holde Maid zu befreien und in die Heimat zurückzubringen.So weit, so gut.Doch Karen Duve erzählt ihr Märchen in einer witzigen, modernen Sprache, mit witzigen, modernen Ansichten und Perspektiven und mit witzigen, modernen Figuren. Die Prinzessin ist nicht mehr so einsilbig ...

    Mehr
  • Warum die Sache schiefgeht

    Warum die Sache schief geht

    rallus

    Rezension zu "Warum die Sache schief geht" von Karen Duve

    Warum das alles schief geht, schreibt Karen Duve in ihrem bitterbösen Essay, und dabei sind das doch alle nur Wahrheiten die sie verkündet. In unserer Welt sind die Personen, die die Macht haben, im Prinzip Psychopathen, bzw es gibt einen sehr hohen Prozentsatz davon. Konzerne schielen nur auf das Quartalsergebnis, Nachhaltigkeit ist ein schickes Wort was mit aufgenommen wird, weil es der Zeitgeist so will. Die Chefs des höheren und mittleren Management werden aber nach ganz bestimmten Kriterien ausgewählt."Selbst das Renommee ...

    Mehr
    • 2

    thursdaynext

    05. March 2017 um 16:27
  • Leserunde zu "Abgrund" von Bernhard Kegel

    Abgrund

    Mare_Verlag

    zu Buchtitel "Abgrund" von Bernhard Kegel

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen und Leser, auf geht's in eine neue Leserunde! Am 28. Februar 2017 erscheint im mareverlag Bernhard Kegels neuer Roman Abgrund, der dritte Fall für den Wissenschaftler Hermann Pauli. Ihr habt die Möglichkeit, an unserer Leserunde teilzunehmen und Euch um eines von 15 Vorableseexemplaren zu bewerben. Zum Buch:  So hatte sich Anne Detlefsen den ersten gemeinsamen Urlaub nicht vorgestellt: Statt mit ihr die Sonne und die traumhafte Natur der Galápagosinseln zu genießen, hat Hermann Pauli sich auf ...

    Mehr
    • 380

    Gruenente

    26. February 2017 um 07:50
    Beitrag einblenden
    Mare_Verlag schreibt Habt Ihr Euch bisher kritisch mit den Folgen auseinandergesetzt, die das menschliche Einwirken auf Klima und Artenvielfalt haben kann?

    Ich bin kein Aktivist, aber alles macht mir doch viel Angst. Manchmal (wie auch bei diesem Buch) habe ich vor allem Angst um meine Kinder. Sie sind Teenager und es ist leicht ihnen auch Angst zu ...

  • Für mich war das überhaupt nichts

    Grrrimm

    dreamily1

    23. February 2017 um 16:19 Rezension zu "Grrrimm" von Karen Duve

    Es ist ein Buch mit 5 verschiedenen Kurzgeschichten, alle von einem Märchen der Gebrüder Grimm handelnd, aber anders, mehr oder weniger in der heutigen Zeit spielend. Keine Ahnung was ich mir gedacht habe das Buch zu lesen, wenn es mir auch jemand empfohlen hat. Werde jetzt auch nicht auf jede einzelne Geschichte eingehen. Schon von dem ersten Märchen bzw. Geschichte an, wusste ich nicht was ich von halten soll, aber ich dachte gut 150 Seiten sind ja recht schnell durchgelesen, die schafft du schon ;-) Ich war wirklich froh als ...

    Mehr
  • Eine kleine Überraschung :)

    Grrrimm

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. January 2017 um 22:38 Rezension zu "Grrrimm" von Karen Duve

    Titel: GRRRIMMAutor: Karen DuveReihe: -Verlag: GoldmannGenre: Märchen ?Seitenanzahl: 153Zitat entfällt.Cover:Das finde ich wirklich sehr passend und aufschlussreich. Der Wolf mit dem bedrohlich wirkenden Gebiss lässt schon darauf schließen, dass das nicht die üblichen Märchen "für Kinder" sind, sondern eher etwas für Erwachsene...passend dazu nicht bunt, sondern schwarz weiß, was mir wirklich gut gefällt.Klappentext:Karen Duve schreibt die Grimm’schen Märchen neu – und erzählt wunderbar grrrimmige Geschichten In fünf Geschichten ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.