Karen Duve

 3,8 Sterne bei 1.338 Bewertungen
Autorin von Anständig essen, Taxi und weiteren Büchern.
Autorenbild von Karen Duve (© Thomas Müller)

Lebenslauf

Preisgekrönte Bestsellerautorin: Die deutsche Schriftstellerin und ehemalige Taxifahrerin Karen Duve wurde in Hamburg geboren. Sie machte das Abitur und lernte danach Steuerinspektorin. Sie arbeitete einige Zeit in diesem Beruf, merkte aber schnell, dass es nicht das ist, was sie wirklich wollte. Sie hatte schon früh den Traum, einen Roman zu schreiben. Sie arbeitete 10 Jahre lang als Taxifahrerin. In dieser Zeit erlebte sie sehr viel und beschreibt alles in ihrem Buch Taxi! Der autobiographische Roman war nicht nur ein voller Erfolg, sondern wurde auch 2015 verfilmt. Ihre erste Erzählung "im tiefen Schnee ein stilles Heim" gab den Ausschlag "freie Schriftstellerin" zu werden. Nebenbei arbeitete sie als Korrektorin für eine Zeitschrift. Ihre Werke werden zum Teil auch im Theater aufgeführt und erhielten einige Literaturpreise. Ihre Romane "Regenroman", "Dies ist kein Liebeslied", "Die entführte Prinzessin", "Taxi" und "Macht" standen auf deutschen Bestsellerlisten und wurden außerdem in zahlreiche Sprachen übersetzt. Die Autorin selbst lebt ganz bescheiden, mit zwei Hühnern, einer Bulldogge und einem Maultier auf dem Land.

Neue Bücher

Cover des Buches Sisi (ISBN: 9783462006698)

Sisi

 (52)
Neu erschienen am 08.02.2024 als Taschenbuch bei Kiepenheuer & Witsch.

Alle Bücher von Karen Duve

Cover des Buches Anständig essen (ISBN: 9783462053852)

Anständig essen

 (272)
Erschienen am 16.01.2020
Cover des Buches Die entführte Prinzessin (ISBN: 9783462315943)

Die entführte Prinzessin

 (150)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches Taxi (ISBN: 9783462000542)

Taxi

 (168)
Erschienen am 06.10.2022
Cover des Buches Regenroman (ISBN: 9783462052435)

Regenroman

 (146)
Erschienen am 07.09.2018
Cover des Buches Dies ist kein Liebeslied (ISBN: 9783462000504)

Dies ist kein Liebeslied

 (125)
Erschienen am 06.10.2022
Cover des Buches Fräulein Nettes kurzer Sommer (ISBN: 9783462054187)

Fräulein Nettes kurzer Sommer

 (72)
Erschienen am 10.06.2020
Cover des Buches Macht (ISBN: 9783442472666)

Macht

 (76)
Erschienen am 16.04.2018
Cover des Buches Grrrimm (ISBN: 9783442479672)

Grrrimm

 (72)
Erschienen am 17.03.2014

Videos

Neue Rezensionen zu Karen Duve

Cover des Buches Sisi (ISBN: 9783462006698)
L

Rezension zu "Sisi" von Karen Duve

Kurzweilig und ausgewogen
loving-literaturevor 7 Tagen

"Die Kaiserin ist glücklich. Wie der Wind in ihren Ohren braust. Wie die Kiesel um sie herumprasseln. Es gibt nicht viele Menschen, die ein solches Risiko eingehen würden. Bay bringt sie nicht nur dazu, an die Grenzen ihrer Kraft zu gehen, sondern auch an die Grenzen des Möglichen. Nur gut, dass ihr vernünftiger und ständig besorgter Gemahl das nicht mitbekommt. Er versteht nicht, dass es Momente gibt, für die es sich zu sterben lohnt.“ (S. 212)

Zum Inhalt:
Im Verlauf von ich glaube ca. zwei Jahren bekommt man einen Einblick in das Leben der Kaiserin Elisabeth, genannt Sisi. Im Mittelpunkt der Handlung steht vor allem die Liebe zu Pferden und dem Reitsport, fast schon nebensächlich taucht man in ihr Leben und ihre Gedanken ein. Die angespannte Beziehung zum Wiener Hof und ihrem Ehemann, Kaiser Franz Joseph, die ständige Flucht vorm Wiener Hofzeremoniell und dessen Enge, ihre Beziehung zu einzelnen Familienmitgliedern und besonders, ihrer Nichte Maire-Luise, mit der sie zahlreiche Leidenschaften teilt und die im Verlauf der Handlung immer mehr, zu ihrer engsten Vertrauten wird. Dabei stellt sich schnell die Frage: ist diese dem Duck, der damit einhergeht, gewachsen? Denn nach und nach verschwindet auch vor ihr das Bild der feengleichen Kaiserin und weicht zunehmend der Realität, die getrieben ist von grenzenlosem Ehrgeiz sowohl an sich, als auch die Menschen um sie herum.

Meine Meinung:
Mir hat dieser realitätsnahe Einblick wirklich sehr gut gefallen. Trotz des stark biografischen Charakters, der auf zahlreichen Quellen und Tatsachen beruht, war die Geschichte sprachlich sehr kurzweilig und ausgewogen gehalten.

Fazit:
Ein wirklich guter und spannender Einblick in das Leben der mythenumrankten Kaiserin von Österreich-Ungarn.

Cover des Buches Fräulein Nettes kurzer Sommer (ISBN: 9783462054187)
claudiaZs avatar

Rezension zu "Fräulein Nettes kurzer Sommer" von Karen Duve

Einblick in das Leben der Dichterin Anette von Droste-Hülshoff
claudiaZvor 19 Tagen

Das Buch bietet einen Einblick in das Leben der Dichterin Anette von Droste-Hülshoff und ist zugleich ein Sittengemälde der damaligen Zeit. Die Handlung umfasst eigentlich zwei Erzählstränge. Einerseits wird das Leben der jungen Anette von Droste-Hülshoff im Kreis ihrer Familie geschildert, wobei man auch einen allgemeinen Einblick in die allgemeinen Lebensumstände der damaligen Zeit erhält. Zum Beispiel erfährt man, wie beschwerlich das Reisen damals noch war. Andererseits befasst sich das Buch mit dem Leben der Studenten an der Göttinger Universität, zu der auch einige männliche Verwandte und Bekannte von Anette zählen. Anlässlich von Familienbesuchen der Studenten vermischen sich die beiden Handlungsstränge miteinander. Dies zieht sich über viele Seiten hin. Anettes Schicksal ist es, dass sie sich nicht in die stumme Rolle einer jungen Frau fügen will, sondern sich aktiv an Gesprächen beteiligt und so bei den meisten Familienmitgliedern Missfallen erregt. Ihre eigenen schriftstellerischen Fähigkeiten werden von der Familie als anmaßend abgelehnt und sie wird immer wieder auf ihren vermeintlichen Platz verwiesen. Die Situation spitzt sich zu, als sie eine Vertrauten findet, der ihr Talent erkennt. Doch ein Ausweg aus ihrer beengenden Lebenssituation ist ihr nicht vergönnt.  

Cover des Buches Thomas Müller und der Zirkusbär (ISBN: 9783869711621)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Thomas Müller und der Zirkusbär" von Karen Duve

Band 1 ist um Welten besser
Tilman_Schneidervor 2 Monaten

Thomas Müller geht zusammen mit Familie Wortmann am Weihnachtsfeiertag in den großen Weihnachtszirkus. Die Attraktion des Zirkuses ist ein echter großer Bär. Thomas MÜller ist begeistert und beschließt, dass er in der Pause unbedingt den Bär treffen muss. 

schade, das Feuer und der Witz von Band 1 fehalen hier

Gespräche aus der Community

In unserer Klassiker-Lesegruppe "Wir lesen Klassiker der Weltliteratur" haben wir diesen Monat "Die Judenbuche" von Annette von Droste-Hülshoff gelesen.

Da kürzlich eine Romanbiographie über ihr Leben erschienen ist, nämlich "Fräulein Nettes kurzer Sommer", haben wir uns kurzerhand entschlossen, auch diese gemeinsam zu lesen.

Die Leserunde beginnt am 20.11. und jeder der mag kann sich uns mit eigenem Exemplar anschließen.
131 Beiträge
Schmiesens avatar
Letzter Beitrag von  Schmiesenvor 5 Jahren
Ich hab mir heute einen Gedichtband von der Droste gekauft, dessen Vorwort da anschließt, wo unser Buch aufhört. Ich versuche zu berichten, wenn ich es ganz gelesen habe. War einfach so neugierig auf das, was SIE tatsächlich geschrieben hat. Und außerdem hat es nur noch 4€ anstatt 20€ gekostet :D
Ich verlose dieses Buch und 3 anderen auf meinem Blog, alles weitere erfahrt ihr dort :)

http://tintenbloggerin.blogspot.de/2014/05/gewinnspiel-die-zweite.html
0 BeiträgeVerlosung beendet
Mich hat das Buch "Anständig essen" von Karen Duve sehr begeistert. Ich würde keine fünf Sterne geben, aber ihre ehrliche und schonungslose Art hat mir einfach gut gefallen. Sie berichtet darüber, wie sie vom Fleisch- und FastFood-Esser zur Vegetarierin und zur Veganerin wurde, wie anstrengend und sinnvoll jede Ernährungsmöglichkeit ist, wieviel Tierquälerei wirklich dahinter steckt und warum sie sich für was entschieden hat. Eine tolle Auseinandersetzung mit einem aktuellen Thema und vor allen Dingen nicht oberlehrerhaft! Vielleicht möchtet ihr es auch lesen? Es ist ein Hardcover, deswegen möchte ich es mal als Wanderbuch auf den Weg schicken, vielleicht hat ja jemand Lust dann mit darüber zu diskutieren.... :-) Wie das Wanderbuch funktioniert: Ihr tragt Euch einfach der Reihe nach ein und in der Reihenfolge wird es dann auch verschickt! Ich schicke es am Montag hier los und jeder hat dann zwei Wochen Zeit um es zu lesen und weiterzuschicken. Geht es verloren, dann teilen sich der Absender und der Empfänger die Kosten für ein neues Exemplar. So, wer hat Lust dabei zu sein? Karla schickt los an: 1) 2) 3) 4) 5) ....
Zum Thema
109 Beiträge
Kajaaas avatar
Letzter Beitrag von  Kajaaavor 12 Jahren
Oje und ich hatte es ganz verplant zu sagen. Tut mir leid! Umso schöner, dass es so schnell da war. Habs am Montag abgeschickt. Viel Spaß beim Lesen!

Zusätzliche Informationen

Karen Duve wurde am 14. November 1961 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Karen Duve im Netz:

Community-Statistik

in 1.464 Bibliotheken

auf 118 Merkzettel

von 29 Leser*innen aktuell gelesen

von 16 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks