Karen Duve , Petra Kolitsch Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(4)
(3)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär“ von Karen Duve

Zwei herzenswarme Weihnachtsgeschichten im GroßdruckThomas Müller, der Teddybär der Familie Wortmann, führt ein aufregendes Leben. Einmal geht er beim familiären Weihnachtseinkauf in der Stadt verloren. Und als er nass, einsam und verzweifelt am Rand eines Brunnens sitzt, taucht zu seinem Entsetzen auch noch diese gefährlich aussehende Katze auf ... Zwei herzerwärmende Weihnachtsgeschichten über die Freundschaft, ein Zuhause und hilfsbereite Wanderkatzen – für Jung und Alt.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Joyce pflanzt Lieder in unseren Kopf mit denen die Liebe des Protagonisten unterstrichen wird: zu Menschen, zur Musik und zum Leben.

Akantha

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enttäuschend

    Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär

    LettersFromJuliet

    20. March 2013 um 20:57

    ***Inhalt*** Thomas Müller ist der Teddybär der Familie Wortmann. In diesem Buch werden zwei Kurzgeschichten erzählt, welche beide zur Weihnachtszeit spielen. In “Weihnachten mit Thomas Müller” geht es darum, dass der Teddybär beim Weihnachtseinkauf in der Stadt verloren geht und versucht zu seiner Familie zu gelangen. In “Thomas Müller und der Zirkusbär” geht die Familie Wortmann in den Zirkus, wo sie auf einen Zirkusbären treffen. Dieser möchte auswandern und Thomas Müller soll mitkommen. ***Meine Meinung*** Ich finde dieses Cover ganz bezaubernd, gleichzeitig allerdings auch sehr traurig. Es war der Grund weshalb ich dieses Buch kaufen musste. Ich bin froh, dass ich es günstig als Mängelexemplar erstanden habe, ansonsten hätte ich mich über den Originalpreis geärgert, denn die beiden Kurzgeschichten konnten mich nicht überzeugen. Der Teddybär Thomas Müller ist mir zwar sympathisch gewesen (er kann übrigens sprechen), aber wieso heißt er “Thomas Müller”? So nennt man doch keinen Teddy! Über den Zirkusbären in der zweiten Geschichte habe ich mich sehr aufgeregt und ich fand ihn grässlich. Da das Buch so kurz ist, habe ich es zu Ende gelesen, ansonsten hätte ich es wohl abgebrochen. Der Schreibstil war in Ordnung und ich würde auch noch ein anderes Buch von der Autorin ausprobieren. Insgesamt war es einfach nicht mein Buch, bzw. meine Kurzgeschichten. Vielleicht sind Kurzgeschichten auch generell nichts für mich und es liegt noch nicht mal an diesen beiden.

    Mehr
  • Rezension zu "Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär" von Karen Duve

    Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär

    Carriecat

    08. December 2012 um 19:13

    Süßer Bär, aber eher kein Kinderbuch.

  • Rezension zu "Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär" von Karen Duve

    Weihnachten mit Thomas Müller Thomas Müller und der Zirkusbär

    claudiaausgrone

    24. October 2010 um 17:02

    Ist es vielleicht als Kinderbuch angelegt, so hat es doch garade mir als Erwachsener großes Vergnügen bereitet. Sehr komisch, ironisch, respektlos, einfach herrlich!!!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks