Karen Ellis

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 12 Rezensionen
(1)
(7)
(5)
(1)
(0)

Lebenslauf von Karen Ellis

Amerikanische Thriller, die für Gänsehaut sorgen: Die 1959 in Frankreich geborene US-amerikanische Autorin wuchs als Tochter eines Musikers und einer Lehrerin mit zwei Geschwistern an der amerikanischen Ostküste auf. Nach ihrem Abschluss am Sarah Lawrence College verbrachte sie ein halbes Jahr in Paris um anschließend in New York für einen Verlag zu arbeiten. Es folgten diverse andere Jobs in unterschiedlichen Branchen, bevor sie schlussendlich den kreativen Weg des Schreibens einschlug und einen Magister in Literatur und Creative Writing absolvierte. Sowohl unter ihrem bürgerlichen Namen Katia Lief, wie auch unter den Pseudonymen Kate Pepper und Karen Ellis publiziert die Schriftstellerin erfolgreiche Kriminalromane und Thriller wie zum Beispiel „5 Tage im Sommer“ (Original: „Five Days in Summer“, 2005), „Die stumme Zeugin“ (Original: „Vanishing Girls“, 2013) oder „Die im Dunkeln“ (Original: „A Map of the Dark“, 2018). Die Teilzeitdozentin ist mit einem Fernsehredakteur verheiratet und lebt mit ihm, dem gemeinsamen Sohn und der gemeinsamen Tochter in Brooklyn.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die im Dunkeln

    Die im Dunkeln

    Claudias-Buecherregal

    13. September 2018 um 15:40 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Elsa Myers arbeitet beim FBI und kümmert sich stets um die Fälle, bei denen Kinder oder Jugendliche verschwunden sind. In ihrem neuesten Fall geht es um Ruby, 18 Jahre, aus einem behüteten Zuhause. Myers geht zahlreichen Spuren nach und entdeckt schnell Parallelen zu weiteren, ungelösten Fällen.   Nach dem Hören habe ich erfahren, dass Karen Ellis ein Pseudonym der Autorin Kate Pepper ist. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich das Hörbuch nicht in die Hand genommen, denn Peppers Romane klingen stets interessant, sind es für ...

    Mehr
  • Nicht komplett überzeugend

    Die im Dunkeln

    Drakonia007

    03. September 2018 um 15:28 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Die Idee der Geschichte ist ganz gut. Eine Ermittlerin, deren Vater im sterben liegt und deren Mutter ermordet wurde, ist auf Kindesentführungen spezialisiert. Der Prolog gibt viel Spielraum und verspricht auch eigentlich ein spannendes Buch. Es gab zwar Spannung, aber leider war für mich alles eher distanziert und mehr oberflächlich. Eigentlich sind solche Dinge, wie ein Elternteil was man beim sterben begleitet und Kindesentführungen Szenarien, bei denen man als Leser mitfühlt. Aber mich hat irgendwie alles recht kalt gelassen. ...

    Mehr
  • Spannender Anfang, spannendes Ende, aber in der Mitte gab es noch Luft nach oben

    Die im Dunkeln

    Judiko

    31. August 2018 um 07:41 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Jede Minute zählt, jede Minute kann tödlich sein… Dies könnte der Auftakt einer neuen Thriller Reihe sein, wo die FBI Expertin Elsa Meyers ermittelt. Sie ist eine junge Frau, dessen Vater im Sterben liegt und ihre Mutter bei einem Einbruch ermordet wurde. Gemeinsam mit ihrer Schwester und dessen Tochter hüten sie das Krankenbett des Vaters, bis eines Tages wieder ein junges Mädchen als vermisst gemeldet wird. Nur ungern verlässt Elsa den Vater, doch als ein neuer Kollege ihre Hilfe braucht ist sie zur Stelle. Vermisst wird die ...

    Mehr
  • Kann fesseln, hätte aber etwas mehr Thrill vertragen können

    Die im Dunkeln

    MiGu

    20. August 2018 um 17:37 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Kurze Inhaltsbeschreibung Elsa Myers ist FBI-Expertin für verschwundene Kinder und Jugendliche. Ihr neuer Fall handelt von der 18 jährigen Ruby, doch schnell fällt auf, dass dieser Fall mit anderen bisher ungelösten Fällen zusammenhängt. Während Elsa fieberhaft sucht, befinden sich drei Mädchen gefesselt in einer Höhle, voller Angst und mit panischem Blick auf einen Werkzeugkoffer. Meinung Karen Ellis, die bereits unter den Namen Kate Peppers etliche Thriller veröffentlich hat, beschreibt in ihrem neuesten Werk meiner Meinung ...

    Mehr
  • Die im Dunkeln

    Die im Dunkeln

    twentytwo

    19. August 2018 um 11:09 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Ausgerechnet als ihr Vater im Sterben liegt soll die FBI-Agentin Elsa Myers in einem besonders ungewöhnlichen Fall eines verschwundenen jungen Mädchens ermitteln. Schon bald wird ihr klar, dass der Fall ihr tief unter die Haut geht und sie sich endlich mit ihrer eigenen Vergangenheit auseinandersetzen muss. Doch dazu benötigt sie ihren Vater der ihr nach wie vor die erbetene Hilfe verweigert. Der Fall spitzt sich zu und Elsa beginnt am Rad zu drehen. Die Dämonen der Vergangenheit drohen sie einzuholen und setzen ihr mehr zu als ...

    Mehr
  • Sehr spannend

    Die im Dunkeln

    Hope23506

    07. August 2018 um 11:43 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    INHALT:Wir begleiten in diesem Thriller die FBI Expertin Elsa. Sie hat sich in ihrem Job auf verschwundene Kinder und Jugendliche spezialisiert. In ihrem neuen Fall soll sie nach der verschwundenen 18 jährigen Ruby suchen, die aus einem behüteten Elterhaus kommt. Bei ihren Ermittlungen erkennt Elsa recht schnell, dass es eine Verbindung zu anderen ungeösten Fällen gibt und sie schnell handeln muss. Eine fieberhafte und gefährliche Jagd beginnt. Währendessen liegen drei junge Mädchen gefesselt und geknebelt in einer einsamen Höhle ...

    Mehr
  • Etwas mehr Spannung wäre schön gewesen

    Die im Dunkeln

    buchleserin

    07. August 2018 um 07:20 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Hier geht es um verschwundene Mädchen, ein Serienmörder mit Werkzeugkoffer und FBI-Expertin Elsa Myers, die zur Aufklärung beitragen soll. Es gibt mehrere ungelöste Fälle. Während der Ermittlungen beschäftigen sich die Gedanken der Ermittlerin immer wieder mit ihrer eigenen Vergangenheit und ihrem Verhältnis zu ihrer Mutter, einer Cholerikerin, die ihre Tochter oft geschlagen hat. Und noch dazu liegt ihr Vater im Krankenhaus und hat nicht mehr lange zu leben. Auch wenn ihre Gedanken immer mal wieder abschweifen und es ihr nicht ...

    Mehr
  • Nur bedingt empfehlenswert

    Die im Dunkeln

    Schnick

    04. August 2018 um 23:35 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Die Inhaltsangabe liest sich sehr spannend und da es sich bei Karen Ellis um das Pseudonym einer versierten Autorin handelt, ging ich davon aus, einen spannenden Thriller präsentiert zu bekommen. Leider wurde lag ich falsch. Karen Ellis beschreibt das Geschehen dermaßen distanziert, dass bei mir leider nicht Empathie für die Charaktere aufkam. Am schlimmsten ist das vor allem bei der Protagonistin Elsa, deren Vergangenheit eigentlich dazu einlädt, Mitgefühl für sie zu empfinden. Leider kam das bei mir eher auf abstrakte Weise ...

    Mehr
  • Spannend bis zum Schluss

    Die im Dunkeln

    Kathaaxd

    01. August 2018 um 11:57 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar. Der Klappentext hat mich bei diesem Buch angesprochen und ich war gespannt, was sich genau dahinter verbirgt. Man lernt auch gleich schon Elsa Myers kennen, die als FBI Ermittlerin arbeitet. Sie bangt um ihren Vater, den dieser hat Krebs und liegt im sterben. Elsa sitzt Tag und Nacht im Krankenhaus an dem Bett ihres Vaters. Doch ein Notruf aus der Zentrale, zwingt sie, ihren Vater zu verlassen. Die 18 jährige Ruby ist spurlos verschwunden und jeder hält es für unwahrscheinlich ...

    Mehr
  • okay, aber kein Hit

    Die im Dunkeln

    brauneye29

    01. August 2018 um 11:30 Rezension zu "Die im Dunkeln" von Karen Ellis

    Zum Inhalt: Elsa soll nach der 18jährigen Ruby suchen, einem Mädchen aus behüteten Verhältnissen - doch ihr ist klar, dass der Schein oft trügt. Meine Meinung: Das Buch ist nach meiner Meinung kein großer Hit, aber durchaus gut lesbar. Die Story ist okay, die Protagonisten sind teil schon etwas anstrengend von der Persönlichkeit, an das gewöhnt man sich im Laufe des Buches aber. Der Schreibstil ist nicht so ganz eingängig, wenn man sich daran gewöhnt aber doch recht gut lesbar. So richtig riesen Spannung habe ich bei dem Buch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.