Neuer Beitrag

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

Bewerbung - wer will mitlesen?

Stockholm 1789. Europa ist in Aufruhr. In Frankreich wütet die Revolution. Noch ahnt König Gustav III. von Schweden nicht, dass auch seine Tage gezählt sind. In seinem engsten Umfeld werden arglistig Allianzen geschmiedet. Gustavs Vertraute, die Kartenlegerin Sofia, versucht alles, um seine Zukunft zu retten, doch sie hat eine mächtige Rivalin.

Bei der Seherin und Kartenlegerin Sofia Sparv gehen die Mächtigen des Landes ein und aus. Umso überraschter ist der einfache Beamte Emil Larsson, als Sofia ihn auswählt, um ihm ein Oktavo zu legen: acht Karten, die für acht Personen aus seinem Umfeld stehen und sein Schicksal maßgeblich beeinflussen. Etwa Baroness Uzanne, die die Sprache der Fächer perfekt beherrscht und sie geschickt einsetzt, um ihre Gegner auszuschalten; oder die Kräuterkundige Johanna, die auf gefährliche Abwege gerät, oder aber der passionierte Fächerhersteller Nordin, der unwillentlich zum Spielball der Baroness wird. Das Oktavo ruft sie alle auf den Plan, doch wer steht auf welcher Seite? Wer paktiert mit wem? Larsson merkt erst allmählich, dass es in seinem Oktavo nicht nur um seine eigene Zukunft geht, sondern um die eines ganzen Königreiches.

Viele weitere Informationen zum Buch, zur Autorin und zu den Hintergründen gibt es auf: http://www.meine-acht.de/

Zusammen mit Hoffmann & Campe suchen wir 25 Vorabtestleser für "Das Stockholm Oktavo" von Karen Engelmann - offizieller Erscheinungstermin ist am 19.Februar. Beantwortet uns einfach bis einschliesslich 10. Februar 2013 folgende Frage: Was würdet Ihr machen, wenn Ihr einen Tag lang die Möglichkeit hättet im Jahr 1789 unterwegs zu sein? Welchen Tagesplan würdet Ihr für Euren Abstecher in die Vergangenheit aufstellen?

Karen Engelmann stammt aus dem Mittleren Westen Amerikas und studierte Grafikdesign. Nach ihrem Studium ging sie für acht Jahre nach Malmö, Schweden, und arbeitete dort als Illustratorin, Grafikerin und Bühnengestalterin. Seit ihrer Jugend pflegte sie eine besondere Leidenschaft für die Literatur, von der sie später eingeholt wurde. Sie absolvierte ein Creative Writing Program am Goddard College und schrieb mit Das Stockholm Oktavo ihren ersten Roman. Sie lebt mit ihrer Familie nördlich von New York City. Autorenhomepage

Autor: Karen Engelmann
Buch: Das Stockholm Oktavo

DieBuchkolumnistin

vor 5 Jahren

Fragen an die Autorin Karen Engelmann

Die Autorin Karen Engelmann wird diese Leserunde begleiten, d.h. Ihr könnt ihr hier Eure Fragen stellen - entweder auf Englisch oder aber auf Deutsch und ich übersetze sie dann! Gerade bei einem Buch mit soviel Hintergrund macht das Diskutieren und der Austausch mit der Ideengeberin selbst besonders viel Spaß!

Dreamworx

vor 5 Jahren

Bewerbung - wer will mitlesen?

Was für eine tolle Leseprobe und ein super Thema. Da würde ich sehr gern mitlesen und bewerbe mich sehr gern für die Leserunde und ein Buchexemplar.

Wenn ich einen Tag im Jahr 1789 unterwegs sein könnte, dann würde ich mir den 30. April 1789 aussuchen, an diesem Tag wurde George Washington zum ersten Präsidenten der USA vereidigt. Ich würde morgens mit einer Postkutsche nach New York reisen, da ich in einem Vorort wohne, um mich genau vor den Balkon der Federal Hall zu stellen und mit allen anderen Bürgern, die sich dafür interessieren, der Vereidigung beizuwohnen. Danach würde ich mir ein tolles Essen gönnen zur Feier des Tages, wenn ich denn die Mittel hätte und nach meinem leiblichen Wohl noch einen Bummel durch die Stadt machen, bevor ich mich wieder von einer Kutsche aufs Land fahren lassen würde.

Beiträge danach
541 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

RoteZora

vor 5 Jahren

@unclethom

Danke, ich hoffe es :)

Hikari

vor 5 Jahren

unclethom schreibt:
Das scheint mir der Grundtenor zu sein, dass das Buch sich langsam steigert... wünsche Dir noch viel Vergnügen....

Ich finde, das Buch hatte einen sehr interessanten Start, Längen in der Mitte und ein teilweise überraschendes Finale. Es ist kein typischer historischer Roman. Aber definitiv lesenswert.

RoteZora

vor 5 Jahren

@Hikari

Den Start fand ich auch gut :)

dorli

vor 5 Jahren

Leserunde Teil 6) Kapitel 55-Ende
Beitrag einblenden

Im letzten Abschnitt geht es ja im Vergleich zu den vorangegangenen Abschnitten recht hektisch zu. Der König stirbt, aber nicht wie von der Uzanne geplant, er wird angeschossen. Und auch die Uzanne stirbt, Emil veranlasst die neue Köchin, dem Essen ein besonderes Gewürz beizumengen.
Madame Sparv kehrt zu alter Frische zurück, Johanna schippert nach Amerika, Emil folgt ihr.
Meine Begeisterung für das Buch insgesamt hält sich in Grenzen – die Handlung war zeitweise recht dröge durch das ganze theoretische Wissen um Karten und Fächer. Mir hat der Schwung gefehlt, ich habe lebhaftere Figuren erwartet. Auch diese „geheimnisvolle Macht“ bezüglich Kassiopeia ist irgendwie nicht bei mir angekommen.

dorli

vor 5 Jahren

Euer Fazit / Rezension des Buches

Hier auch meine Rezi. Vielen Dank, dass ich mitlesen durfte.

http://www.lovelybooks.de/autor/Karen-Engelmann/Das-Stockholm-Oktavo-1018783918-w/rezension/1037194852/

Moosbeere

vor 5 Jahren

Euer Fazit / Rezension des Buches

Viel zu spät kommt jetzt auch meine Rezension! Vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Karen-Engelmann/Das-Stockholm-Oktavo-1018783918-w/rezension/1037636918/

RoteZora

vor 5 Jahren

Euer Fazit / Rezension des Buches

Ich habe mich entschlossen, das Buch abzubrechen! Ich komme einfach nicht weiter. Schade, dass ich so leider nicht richtig an dieser Leserunde teilhaben konnte...

Hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Karen-Engelmann/Das-Stockholm-Oktavo-1018783918-w/rezension/1037980505/

und noch auf meinem Blog:
http://dreams-about-books.blogspot.de/2013/04/rezension-april-1.html

Vielen Dank!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks