Karen Grol

 4.4 Sterne bei 11 Bewertungen
Autorin von betörend!, Gaumenkitzel und weiteren Büchern.
Karen Grol

Lebenslauf von Karen Grol

Die deutsche Verlegerin und Lektorin Karen Grol-Langner, Jahrgang 1964, kommt im westfälischen Ahlen zur Welt. Im Verlauf ihres Lebens zieht es sie jedoch geografisch über Berlin und Freiburg bis nach Heilbronn. Hier am Neckar ist sie seit 2000 zusammen mit ihrem Ehemann und dem gemeinsamen Kater in einem kleinen Weindorf ansässig. Auch beruflich durchläuft Karen Grol-Langner verschiedene Stationen, ehe sie in der Verlagsbranche ankommt. So gibt sie die zunächst von ihr eingeschlagene Beamtenlaufbahn früh auf und widmet sich dem Studium der Druckereitechnik an der Hochschule der Künste Berlin, wird Ingenieurin, IT-Leiterin einer Buchdruckerei und Consultant bei einem Softwarekonzern, ehe sie schließlich als Autorin wirkt und kurz darauf auch als Verlegerin.

Alle Bücher von Karen Grol

Sortieren:
Buchformat:
Karen Grolbetörend!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
betörend!
betörend!
 (10)
Erschienen am 01.09.2011
Karen GrolGaumenkitzel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gaumenkitzel
Gaumenkitzel
 (1)
Erschienen am 20.09.2010
Karen GrolGeschenkset Der Weinverkoster zum Buch Mit allen Sinnen - Eine literarische Weinprobe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geschenkset Der Weinverkoster zum Buch Mit allen Sinnen - Eine literarische Weinprobe
Karen Grol100% Schokolade
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
100% Schokolade
100% Schokolade
 (0)
Erschienen am 28.01.2011
Karen GrolMit allen Sinnen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mit allen Sinnen
Mit allen Sinnen
 (0)
Erschienen am 22.10.2009
Karen GrolMackintoshs Atem
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mackintoshs Atem
Mackintoshs Atem
 (0)
Erschienen am 01.06.2018
Karen GrolGeschenkset Gepfeffert & Gewürzt zum Buch Gaumenkitzel - Erlesene Menüs aus der Literatenküche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Geschenkset Gepfeffert & Gewürzt zum Buch Gaumenkitzel - Erlesene Menüs aus der Literatenküche
Karen GrolAqua Vitae
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Aqua Vitae
Aqua Vitae
 (0)
Erschienen am 12.04.2011

Neue Rezensionen zu Karen Grol

Neu
leserattebremens avatar

Rezension zu "betörend!" von Karen Grol

Rezension zu "betörend!" von Karen Grol
leserattebremenvor 7 Jahren

Der Band „betörend!“ ist eine Sammlung von Kurzgeschichten von unterschiedlichen Autoren, die sich alle auf unterschiedlichste Art mit dem Thema „Duft“ auseinandersetzen. Jede Geschichte ist sehr individuell und hat einen eigenen Charakter, was mir gut gefallen hat. Das Buch zeigt, wie vielfältig man ein und dasselbe Thema immer wieder aufgreifen und verarbeiten kann.
Dennoch hatte ich ein Problem mit dem Lesen des Buches, da ich immer nur sehr wenig davon lesen konnte. Mir wurde es trotz der ganz unterschiedlichen Geschichten schnell langweilig immer wieder vom gleichen Thema zu lesen und daher bin ich nur sehr langsam durch das Buch gekommen und musste mich manchmal sehr aufraffen, weiter zu lesen. Ich denke, das ist aber auf meine persönliche Vorliebe bei Büchern zurückzuführen. Ich hatte bisher noch nie einen Geschichtenband, der sich nur mit einem Thema beschäftigt hat und weiß jetzt, dass mir das nicht wirklich liegt. Das tut den Geschichten in ihrer einzelnen Art aber keinen Abbruch, es sind sehr schöne dabei und die Autoren haben gute Ideen zum Thema „Duft“ gehabt, die sie großartig umgesetzt haben.

Kommentieren0
10
Teilen
Ellen07s avatar

Rezension zu "betörend!" von Karen Grol

Rezension zu "betörend!" von Karen Grol
Ellen07vor 7 Jahren

Bei diesem Büchlein können sich die Leser von 25 ausgewählten Erzählungen, die unter dem Titel "betörend - Literarische Duftnoten", die im Verlag Stories und Friends erschienen sind, mal mehr oder auch mal weniger je nach Geschmack des geneigten Lesers betören lassen. Im Buch enthalten ist ein sehr schön gestaltetes Inhaltsverzeichnis, welches in 5 Hauptkapiteln sich dem dem Hauptthema "Düfte" widmet.
Jedem Kapitel sind 5 Geschichten rund um Thema "Düfte" zugeordnet.
Darüber hinaus enthält es außerdem am Anfang ein jeden Kapitels eine schwarz-weiß-Zeichnung mit einem ausgewählten Gedicht oder Zitat, welches hervorragend als Einleitung dient. Zu diesem Buch gehört auch ein Lesebändchen.
Die Titel der Geschichten sind in einer schwungvollen Schrift größer und dicker gedruckt worden und heben sich so wunderbar vom nachfolgenden Text ab.
Die Kurzgeschichten sollten wie andere Rezensenten vor mir bereits erwähnt haben, wohldosiert lesen, denn diese Vorgehensweise beim Lesen verleiht dem Ganzen einen besonderen Zauber.
Die Geschichten selbst "bestechen" durch ihre Individualität, es ist vermutlich für jeden Geschmack etwas dabei, ob spannender Krimi oder historisch angelehnte Erzählungen die Autoren konnten mich mal mehr, mal weniger unterhalten. Alles in allem ein sehr schönes Büchlein mit einem ansprechendem warmen Farbton, welches sich durchaus als Geschenk für liebe Mitmenschen eignet.

Kommentieren0
4
Teilen
WolfgangBs avatar

Rezension zu "betörend!" von Karen Grol

Rezension zu "betörend!" von Karen Grol
WolfgangBvor 7 Jahren

Betörend

Sich von Düften aller Art zum Träumen verführen zu lassen, einzutreten in eine weite Wahrnehmungswelt des in unserer Gesellschaft viel zu wenig beachteten Sinnes, zu keinem geringeren Wagnis lädt das Buch "betörend" aus dem Stories & Friends-Verlag ein. Dabei handelt es sich um eine thematisch gegliederte Sammlung kurzer Geschichten und Anekdoten, in welchen das Thema aus den unterschiedlichsten Perspektiven beschnuppert wird.

Von Japan bis in den tiefsten Urwald, von der kleinen Garconniere bis in die französische Herrenvilla, vom mittelalterlichen Burgverliesen bis in die partyberauschten Discotheken, so unterschiedlich die Herangehensweisen der Autorinnen und Autoren an das Thema Duft sind, so vielfältig gestalten sich auch die Schauplätze, an die der Leser eingeladen wird. Von den obligatorischen Erzählungen zartkeimender Beziehungen bis zu mörderischen Gaunerjagden, von Parabeln über das Erwachsenwerden bis zu märchenhaft Mysteriösem spannt sich der Bogen der Sujets, die in ihrer Mannigfaltigkeit an der geistigen Nase vorüberwehen.

Doch vorsicht, allzu viel ist auch in diesem Falle ungesund. Ganz dem Wesen der Antologie entsprechend, empfiehlt es sich, das Buch nicht gierig auf einmal, sondern in kleinen Dosen aus dem papierernem Flakon zu genießen. Auf das Gemüt auftragen, daran riechen, wirken lassen, träumen ... und sich auf das nächste Mal freuen, so will diese Zusammenstellung genossen werden. Und nicht nur die olfaktorisch-mentale Wahrnehmung wird angesprochen: Ein in zarten Farben gestaltetes, hochwertiges Cover, dazu passend das Lesezeichen, die Seiten, die sich an die Finger schmiegen und das Thema, das für sich bereits dazu verführt, an den Seiten zu riechen, lassen erahnen, warum es sinnvoll ist, manche Bücher nicht in elektronischer Form zu verlegen.

Synästhesie in literarischer Form, das bietet "betörend", Vertrautes neu erriechen, Unbekannte Düfte neugierig kennenlernen, dazu verführt "betörend". Das titelgebende Attribut trifft vollkommen zu.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Karen_Grols avatar
Ich lade euch herzlich zu einer gemeinsamen Leserunde von "betörend! – Literarische Duftnoten" ein. 25 Storys von 20 Autorinnen und Autoren erzählen von intensiven Kopfnoten, berauschenden Herznoten und schicksalhaften Basisnoten. Düfte wecken Erinnerungen und stimulieren Geist und Seele. Auch nachdenkliche Töne werden angeschlagen und manches Mal gar gemordet. Eine Leseprobe findet Ihr hier: http://www.book2look.de/vBook.aspx?id=49yuq7YftV&pageNum=0&euid=6728055&ruid=0 Weitere Informationen über die Autoren hier: http://www.stories-and-friends.com/buecher_info.php?&product_id=97 Wer möchte uns auf die literarische Reise in die Welt der Düfte begleiten? Natürlich darf jeder mitmachen, ich freue mich über rege Teilnahme! Schreibt mir, welche konkrete Erinnerungen ihr mit bestimmten Düften verbindet! Bis zum 08.10.2011 könnt ihr euch für eines der 10 Exemplare bewerben, wenn ihr Lust auf einen Austausch habt und nach dem Lesen eine Rezension schreiben wollt. Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels (siehe Unterthema) verlosen wir zusätzlich ein STORIES & FRIENDS Buchgeschenkset „Magic Rose“ (http://www.stories-and-friends.com/buecher_info.php?&product_id=99)
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks