Karen Hartig

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Reihenhaus-Blues, Ein Hausfreund kommt selten allein und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Karen Hartig

Karen Hartig, freie Journalistin, wurde 1959 in Australien geboren und ist in Brüssel aufgewachsen. Sie absolvierte nach einigen Semestern Musikwissenschaft eine Redakteursausbildung in Köln und arbeitete für verschiedene Tageszeitungen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Karen Hartig

Cover des Buches Reihenhaus-Blues (ISBN: 9783596300761)

Reihenhaus-Blues

 (12)
Erschienen am 15.04.2015
Cover des Buches Ehemänner und andere Irrtümer (ISBN: 9783596300839)

Ehemänner und andere Irrtümer

 (8)
Erschienen am 15.04.2015
Cover des Buches Ein Hausfreund kommt selten allein (ISBN: 9783596300853)

Ein Hausfreund kommt selten allein

 (9)
Erschienen am 15.04.2015

Neue Rezensionen zu Karen Hartig

Neu
D

Rezension zu "Ehemänner und andere Irrtümer" von Karen Hartig

Gesellschaftskritik, Familie, Nachbarschaft und reichlich Humor
Duweisstschonwervor 7 Monaten

Das Buch ist ein mehr als würdiger Nachfolger des ersten Bandes.

Die Wortwahl und auch der etwas bissige Humor der Autorin spricht mich sehr an, so warte ich auf weitere Bücher in diesem Stil.

Die Geschichte um Corinna und Benno in der Reihenhaussiedlung geht weiter, auch das Projekt Haus auf dem Dort ruht nicht und stellt die Ehe auf eine harte Probe.

Eine weitere Härteprobe der Ehe stellt die Verhütungsfrage dar. Das Thema wird ausgiebig und vielschichtig diskutiert und letztlich wird auch eine Lösung gefunden, hoffentlich eine nachhaltige, oder doch nicht?

Der Handlungsbogen des Buchs ist rund und betont humorvoll unterhaltend.

Ich bin sicher, später einmal erneut das Buch zu lesen.

Verdient volle Punktzahl!


Kommentieren0
0
Teilen
D

Rezension zu "Reihenhaus-Blues" von Karen Hartig

Grandioser Humor und Eigendialoge, sowie Paarbeziehung neu ausgerichtet
Duweisstschonwervor 8 Monaten

Corinna und Benno leben in einem Reihenhaus, gerne auch Karnickelstall genannt.

Die beiden beleuchten ihre Beziehung, wie auch die Nachbarn und dann kommen auch noch auf beiden Seiten Affären hinzu.

Corinna führt sehr humorvolle Eigendialoge, auch das ganze Buch ist betont humorvoll angelegt. Ich verstehe das Buch nich als Frauenroman und möchte es auch Männern ans Herz legen.

Die Handlung spielt im Raum Frankfurt, Orte und Unternehmen wurden jedoch anonymisiert, ebenso kreativ humorvoll.

Neben all dem ganzen Humor gibt es jedoch auch Lebensweisheiten, besser gesagt die Anregung, eine stockende Beziehung nicht leitfertig aufzugeben, sie statt dessen zu hinterfragen und neu aufzubauen.

Mich hat das Buch bestens unterhalten, ich gehe auch davon aus, es später einmal erneut zu lesen, was ich sonst eher selten tue.

Verdiente 5 Sterne.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks