Karen Hayes Es begann in Venedig

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es begann in Venedig“ von Karen Hayes

Seit Jahren führt die junge Callie Miller Touristen durch die romantische Lagunenstadt Venedig. Auch sie selbst erliegt immer wieder dem Zauber dieser einzigartigen Stadt, die zu den Traumzielen aller Liebenden zählt. Als sie sich in den attraktiven Tommaso verliebt, scheint ihr Leben perfekt. Doch dann stellt sich heraus, dass der charmante Italiener verheiratet ist ... Wer Venedig liebt, kommt an der Lektüre dieses Romans nicht vorbei!

Stöbern in Historische Romane

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

Die letzten Tage der Nacht

Unterhaltsame Geschichte mit interessantem Hintergrund. Es gab einige unerwartete Wendungen, aber das Ende ist dennoch früh klar.

leucoryx

Die Tochter des Seidenhändlers

Das Buch ist ein richtiger Schmäler und das exotische Setting tut sein übriges. Schmacht ;-)

Caillean79

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen