Karen Hesse Nennt mich einfach Jule

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nennt mich einfach Jule“ von Karen Hesse

Arm wie die Kirchenmäuse sind die Faulstichs, aber trotzdem geht es Ma, Pa, Jule und ihren Schwestern gut miteinander. Wenn Pa traurig ist, weil er keinen Job hat und die Familie nicht ernähren kann, muntert Jule ihn auf, das findet sie viel wichtiger als zur Schule zu gehen! Mit Buchstaben und Zahlen tut sie sich genauso schwer wie Pa. Doch nicht lesen zu können hat oft schlimme Folgen - die Faulstichs bringt es an den Rand des Ruins. Pa hat Briefe, in denen es um Steuerschulden geht, ungelesen weggesteckt, darum droht den Faulstichs nun der Verlust ihres Zuhauses. Jule bringt Pa dazu, dass er einen Handwerksbetrieb aufmacht und endlich wieder Geld verdient. Am liebsten würde sie gar nicht mehr zur Schule gehen, sondern nur noch Pa helfen, also schwänzt sie ständig. Irgendwie müssen sie es schaffen, die Schulden zurückzuzahlen - und ohne dass Jules Ma von der Misere erfährt, denn die ist wieder schwanger und dazu zuckerkrank, sie darf sich auf kein Fall aufregen! Zum Glück lässt sich Jule in dieser Zeit von ihren großen Schwestern Buchstaben und Zahlen beibringen - heimlich, um Pa nicht zuverletzen. Denn bei der Geburt des Babys ist Jule ganz allein bei Ma und alles hängt davon ab, dass Jule die Zahlen auf dem Zuckermonitor richtig lesen und deuten kann. Jule schafft es! Und als Ma wieder fit ist und erfährt, was los ist, gelingt es ihr, die Geldprobleme in den Griff zu bekommen - und sie beschließt, dass jeder in der Familie, aber auch wirklich jeder, lesen lernen muss!

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen