Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

DER AUDIO VERLAG

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Eine neue Hör-Runde geht los, und diese wird lustig und traurig zugleich, mit dem wunderbaren Hörbuch von Karen Joy Fowler "Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke". Die Autorin hat u.a. den Bestseller "Der Jane Austen Club" geschrieben und zeigt in ihrem neuen Roman wieder viel Gefühl ine einer eher ungewöhnlichen Familiengeschichte und vor allem - überraschende Wendungen. Gelesen von Britta Steffenhagen!

Inhalt:
Willkommen bei den Cookes, einer scheinbar völlig normalen Familie: Vater, Mutter, die pausenlos plappernde Rosemary, ihr großer Bruder Lowell und ihre ungestüme Schwester Fern. In Kindertagen ist Fern Rosemarys engste Gefährtin, ihre zweite Hälfte. Doch als sie fünf Jahre alt ist, verschwindet Fern spurlos. Ein Ereignis, das alles verändert: Rosemary verstummt und die Familie zerfällt. Erst Jahre später bricht Rosemary das Schweigen und erzählt die wahre Geschichte ihrer Schwester, denn erzählen war das Einzige, was diese nie konnte. Wie auch. Sie war schließlich...

Hier geht es zur Hörprobe:



Für die neue Hör-Runde verlosen wir unter allen Teilnehmern 10 Hörbücher!

Was ihr dafür tun müsst? Antwortet einfach kreativ auf unsere Frage:

Habt ihr auch Geschwister, die ihr sehr mögt und sehr vermisst, wenn sie mal nicht da sind?
Erlebt ihr viele tolle Sachen zusammen? Oder ist es bei euch eher andersrum, und ihr seid froh wenn ihr in Ruhe gelassen werdet ;)?

Schreibt hier eure kreativen Beiträge bis einschließlich Donnerstag, 04. Juni 2015. Die glücklichen Gewinner werden dann direkt am Freitag, 05. Juni 2015 von unserer Glücksfee gezogen und benachrichtigt.

Die Gewinner sind gebeten, im Anschluss an die Hör-Runde ihre Rezensionen hier bei lovelybooks und auch auf weiteren Foren (eigenen Blogs, bei amazon etc.) zu verfassen und uns diese gern zu mailen. Vielen Dank!

Bei Fragen stehen wir euch wie immer gerne zur Verfügung :).

Liebe Grüße, euer DAV-Team

Autor: Karen Joy Fowler
Buch: Die fabelhaften Schwestern der Familie Cooke

JenEfron

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Hörbuch kommt wie gerufen. kann derzeit Nachts kaum schlafen und mache mir dann immer Hörbücher an - die mir langsam wirklich ausgehen. Zudem ist die Hörprobe sch klasse - mag die Stimme.

Ich habe einen älteren Bruder. Früher haben wir viel miteinander unternommen, jedoch wohne ich jetzt mit meinem Freund zusammen und immer wenn ich meine Familie besuche, ist er arbeiten. Er Hat halt als Koch immer dann frei wenn ich arbeiten muss und umgekehrt. Sehen wir uns aber mal, fahren wir zusammen weg z.B nach Holland oder treffen uns zum Fußball schauen. Allerdings muss ich auch sagen, dass mein Bruder die zicke von uns beiden ist, wodurch wir uns auch oft gestritten haben. Denn liefs Mal nicht so wie er es wollte, konnte man ihn nicht wirklich ertragen und meine Mutter hat mit uns immer zu viel bekommen. Aber wir haben nie lange gestritten, vielleicht mal einen Tag rum geschmollt aber das war es auch. Man kann sich auf ihn auch immer verlassen. :)

Lesefieber

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@DER AUDIO VERLAG

Oh, ich möchte unbedingt mithören❤️

Ich habe einen Bruder der drei Jahre jünger ist! Wir liebenich sehr und sind immer füreinander da! Doch wir sind total unterschiedlich und deswegen streiten wir sehr, sehr oft. Leider gebe ich immer nach, weil ich so Harmonie bedürftig bin. Das weiß er aber auch...!
Ich hätte so gerne eine Schwester gehabt. Schon immer! Aber der Zug ist abgefahren;-)

Ich springe mit Anlauf in den Lostopf, weil ich die Geschichte unbedingt kennenlernen möchte❤️

Beiträge danach
232 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Annealmighty

vor 3 Jahren

Wie gefällt Euch die Sprecherin?

Mich erinnert die Stimme an die Protagonistin des Films "P.S. ich liebe dich".
Ich liebe diese rauchige, besondere Erzählstimme. Manchmal war sie aber auf Dauer ein wenig anstrengend. Das hat aber wahrscheinlich auch mit den Sprüngen zwischen Vergangenheit und Gegenwart zu tun.

kugelblitz85

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 2
Beitrag einblenden

Also ich bin ja gespoilert wurden, da ich im Fernsehen einen Bericht über das Buch gesehen hatte. Sonst wär ich natürlich auch nicht darauf gekommen, dass Fern nun ein Schimpanse ist. Ich habe dadurch, dass ich es schon wusste natürlich aber bewusst auf die Details geachtet und Andeutungen gab es genug, nur dass man diese nicht in die Richtung deutet.

Ich finde diese Wendung aber sehr gut. Es gefällt mir besser, dass die ganze CD jetzt von der Vergangenheit erzählt hat und nicht wie die erste CD immer nur Andeutungen gemacht wurden. Es ist echt eine originelle Idee und hebt sich dadurch eindeutig von anderen Familiendrama Büchern ab.
Es ist interessant, was sich bei dem Experiment ein Kind und einen Schimpansen als Zwillinge aufzuziehen für Verhaltensweisen bei beiden zeigen, aber das Experiment ist natürlich schon krass und vor allem, dass Rosemaries Vater es mit seiner eigenen Tochter durchführt. Das ist eindeutig ein Fall von einem Wissenschaftler, der in allem Eifer nach neuen Erkenntnissen jegliche Grenzen überschreitet.

Es gab ja irgendwo auf der CD eine Andeutung darauf, dass es einen Vorfall gab, wodurch Fern abgegeben werden musste. Hatte sie nicht jemanden gebissen?

Ansonsten muss ich allen recht geben, es ist wirklich schwierig als Hörbuch. Wäre interessant, ob einem das als richtiges Buch auch so durcheinander vorgekommen wäre. Also es ist auf jeden Fall ein Hörbuch, wo man genau hören muss und nix nebenbei machen darf, wie ich es bei anderen Hörbüchern gerne mache, da man sonst gleich den Faden verliert.

kugelblitz85

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 3
Beitrag einblenden

Diese CD fand ich bis jetzt am besten. Besonders am Anfang die Erklärung des Experiments, die Sprachentwicklung, das Konkurrenzdenken bei Rosemary. Aber auch, dass sie sich automatisch verhält wie ein Affe und es hier doch eher so ist, dass sich Rosemary wie ein Affe verhält anstatt andersherum. Sowas ist schon interessant, da ich ja auch Biologin bin. Aber wohl eher als Gedankenspiel. Als echtes Experiment ist es doch echt krass. Und dann auch noch am eigenen Kind. Das geht ja gar nicht.

Interessant auch, wie unterschiedlich die Auswirkungen von Ferns Verschwinden sind, aber auch verständlich. Der Bruder hat das alles viel bewußter miterlebt, sowohl die Zeit mit Fern, als auch ihr Verschwinden. Rosemary wird das alles erst später bewusster und bringt ihr Probleme. Aber in Wahrheit ist sie noch mehr betroffen und zu diesem Zeitpunkt von Ferns Verschwinden schon geschädigter als ihr Bruder denke ich.

kugelblitz85

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 4
Beitrag einblenden
@Prinzessin

Das sehe ich etwas anders. Ich finde den Klappentext hier echt ml gut, da er interessant klingt ohne schon alles aus dem Buch zu verraten. Ich hasse nichts mehr, als durch den Klappentext schon das halbe Buch gespoilert zu bekommen.

kugelblitz85

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 4
Beitrag einblenden
@Prinzessin

Das sehe ich auch so, wobei ich den deutschen Titel eh nicht mag, da finde ich den Originaltitel "We are all completely beside ourselves" mal wieder viel schöner und passender.

kugelblitz85

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 4
Beitrag einblenden
@lesemaus1981

Der Sinn an Schimpansen in der Verhaltensforschung ist zu zeigen wie ähnlich sie uns sind. Und man wollte halt zeigen, wie sehr ein Schimpanse zum Mensch wird, wenn er in einer Familie aufwächst. Solche Experimente gab es ja früher wirklich. Nur wusste man da halt noch nicht, wie unterschiedlich die Entwicklungsstadien von Schimpansen sind, die sich ja anfangs schneller entwickeln und das Schimpansen eben nicht soviel durch Nachahmung lernen wie Menschenkinder. Deswegen ist das Experiment ja in die falsche Richtung gelaufen und Rosemary ist eher Affe geworden, als Fern Mensch, wie es ja angelegt sein sollt. So habe ich das jedenfalls verstanden.
Aber generell soll halt auch die Forschung an solchen hoch entwickelten Tieren in Frage gestellt werden und Auswirkungen gezeigt werden.
Leider werden Schimpansen ja auch aufgrund der Nähe zum Menschen für Forschung, aber auch zum Test von Medikamenten und Make up herangezogen. Ein sehr zweigleisiges Schwert, besonders wenn man wie ich selbst in der Forschung tätig ist. Aber sowas könnte ich nicht mit meiner Moral vereinbaren.

kugelblitz85

vor 3 Jahren

Eure Meinung zu CD 4

Jetzt sind wir als mehr oder weniger wieder in der Gegenwart gelandet oder beim Ausgangspunkt. Und hier wird doch deutlich, was ich vermutet habe. Auch wenn es Lowell damals heftiger getroffen hat, da er alles schon besser mitbekommen hat dadurch das er älter war, sind die Langzeitschäden für Rosemary wohl noch verheerender. Es ist echt schrecklich, was für Auswirkungen das auf ihre ganze Sozialkompetenz hatte und wie prägend die ersten Jahre für ein kleines Kind doch sind.
Aber ich bin gespannt auf das Treffen mit Lowell und wie es ihm ergangen ist. und natürlich auf die Tagebücher der mutter und was genau zu Ferns Verbannung geführt hat.

Am grausamsten fand ich ja hier auch die Aufzählung, was aus all den Versuchs Schimpansen geworden ist.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.