Karen Köhler

(82)

Lovelybooks Bewertung

  • 132 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 3 Leser
  • 14 Rezensionen
(48)
(28)
(5)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Wir haben Raketen geangelt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vom Weglaufen und Ankommen

    Wir haben Raketen geangelt
    franzzi

    franzzi

    Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Karen Köhlers Protagonisten reisen viel, laufen weg, laufen davon vor düsteren Erlebnissen. Manche wortwörtlich, manche im übertragenen Sinne. Fast alle sind blockiert durch diese Schatten. Erzählen davon. Alle Geschichten in der Ich-Form. Manche erlöst es, manche trifft es erst recht. Manche kommen an, andere kommen nicht weiter. Vor allem »Cowboy&Indianer« habe ich geliebt. Eine Geschichte, in der Köhler all ihre Stärken ausspielen kann. Das Leitmotiv von Cowboy und Indianer, Jäger und Gejagtem, Mächtigen und Ohnmächtigen. Das ...

    Mehr
    • 2
  • Wir haben Raketen geangelt

    Wir haben Raketen geangelt
    Saralonde

    Saralonde

    03. June 2015 um 14:56 Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Gesprochen von: Karen Köhler, Sandra Hüller Dauer: 4 h 46 min Ich tue mich ja bekanntermaßen ein wenig schwer mit Kurzgeschichten. Und bei so gefeierten Büchern wie Karen Köhlers Erstling fürchte ich mich bisweilen schon davor, dass mir das Werk “zu hoch” sein konnte. Das war zugegebenermaßen während der ersten fünf Minuten von Karen Köhlers Lesung am Stand der “Zeit” auf der letztjährigen Frankfurter Buchmesse auch mein erster Eindruck. Doch als die Geschichte, die Karen Köhler als Beispiel vorlas, sich der Auflösung annäherte, ...

    Mehr
  • Schicksale

    Wir haben Raketen geangelt
    uli123

    uli123

    03. January 2015 um 15:45 Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Auf dieses Buch aufmerksam geworden bin ich durch die wöchentlich veröffentlichte Liste der zehn am häufigsten verkauften Bücher in meiner Hausbuchhandlung. Lange Zeit auf den vordersten Plätzen gelistet, muss das Buch einfach lesenswert sein, sagte ich mir. Aufmerksam heischend sind zudem das aufwändig gestaltete Buchcover und der nicht alltägliche Buchtitel. Die Buchhülle lässt sich auseinanderfalten und enthält die Abbildungen von Tierspuren im Schnee sowie die Titel aller neun zusammengetragenen Kurzgeschichten. Im Inneren ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Kurzgeschichten, die mitten ins Herz treffen

    Wir haben Raketen geangelt
    Linsenliebe

    Linsenliebe

    04. December 2014 um 15:48 Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Der Inhalt ist schwierig zusammenzufassen da es sich um Kurzgeschichten handelt und jede eine eigene kleine Welt beschreibt, in die der Leser hineingezogen wird. Die Protagonisten sind meist weiblich und uns oft auch namentlich nicht bekannt. Da gibt es Frauen, die auf Schiffen leben, Mädchen, die in der Wüste umherstreifen, Frauen, deren Leben zu Ende geht und Frauen, die gegen den Tod kämpfen. Karen Köhler hat mit "Wir haben Raketen geangelt" eine einzigartige Sammlung von Kurzgeschichten erschaffen, mit der sie mich wirklich ...

    Mehr
  • Kurz, knapp, berührend, fesselnd

    Wir haben Raketen geangelt
    JulesBarrois

    JulesBarrois

    03. December 2014 um 08:28 Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Neun Kurzgeschichten enthält dieses Buch: Il Commandante: Ein Woche Tagebuch einer junge Frau mit Krebs,  über Krankheit, Leben, Tod und Hoffnung Cowboys und Indianer: Auf einem Roadtrip zwischen Vergangenheit und Gegenwart, schildert eine völlig erschöpfte junge Frau ihre schicksalhaften Begegnungen. Polarkreis: Eine Geschichte in Postkarten und Briefen aus Italien, über Eindrücke, Beziehungen und Entscheidungen. Name. Tier. Beruf.: Eine Frau trifft nach 15 Jahren auf ihre erste große Liebe. Vergangenheit und Gegenwart mischen ...

    Mehr
  • Gebrochene Seelen

    Wir haben Raketen geangelt
    steffchen3010

    steffchen3010

    08. November 2014 um 23:44 Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    “Wollt ihr Geschichten, die euch wärmen in kalten, kalten Nächten? Wollt ihr nochmal Indianer sein? Wollt ihr Raketen? Ja, hier! Hier! Hier!” Saša Stanišić Es ist eine Welt voller Emotionen, in die ich mit Karen Köhler eintauche. Während wir sanft und behutsam durchs Wasser gleiten, tanzen über uns die Wellen, laut und heftig. Auf ungewohnt leichtfüßige Art und Weise erzählt mir die Autorin Karen Köhler Geschichten voller Trauer und Schmerz. Jede einzelne offenbart uns eine Lebensgeschichte. Es sind allesamt Geschichten von ...

    Mehr
  • so lala

    Wir haben Raketen geangelt
    kirara

    kirara

    30. September 2014 um 11:56 Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Inhalt: Es handelt sich hier um mehrere Kurzgeschichten unterschiedlicher Art, sowohl inhaltlich als auch stilistisch. Meine Meinung: Das Buch ist wie gesagt so lala. Ein paar der Geschichten haben mir gut gefallen, der überwiegende Teil war durchschnittlich und bei dreien habe ich mir gedacht "ist scheiße". Toll und interessant ist aber, dass Karen Köhler mit verschiedenen Schreibstilen und selten genutzten Kurzgeschichtenformen spielt und immer wieder neue und für Geschichten untypische Orte für die Handlung auswählt, was das ...

    Mehr
  • Raketen geangelt und Leser gefangen

    Wir haben Raketen geangelt
    progue

    progue

    Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Als ich heute morgen das Buch aufschlug, fand ich auf der Inhaltsangabenseite eine erschlagene, gepresste Eintagsfliege vor. Die morbide Ironie entging mir nicht - handeln doch alle Geschichten in dieser KG-Sammlung in dieser oder jener Form vom Tod. Und der Tod einer Eintagsfliege erscheint geradezu passend in seiner Tragik - irgendwo lacht jetzt eine höhere Macht über diesen Nonsens, den ich hier schreibe, also beschäftige ich mich lieber mit dem Inhalt des Buches. Karen Köhler hat hier eine Lektüre abgeliefert, die in ihrer ...

    Mehr
    • 5
  • Große Themen skizziert

    Wir haben Raketen geangelt
    wandablue

    wandablue

    Rezension zu "Wir haben Raketen geangelt" von Karen Köhler

    Große Themen skizziert Karen Köhler hat 2011 den Hamburger Literaturföderpreis bekommen, bisher schreibt sie Theaterstücke und Erzählungen, die von schnellem Effekt leben. Einen Roman im eigentlichen Sinne hat sie noch nicht gebracht, doch ich hoffe, dies ist nur eine Frage der Zeit. In neun Kurzgeschichten packt die Autorin, geboren 1974 in Hamburg, die großen literarischen Themen, Identitätssuche, Verlust und Verlassen werden, Aussenseitertum, Gewalt und Vergewaltigung, Entfremdung, Einsamkeit, Alter, Krankeit, Trauer, Tod und ...

    Mehr
    • 6
  • weitere