Neuer Beitrag

Arwen10

vor 5 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Heute möchte ich euch noch zu einer weiteren Neuerscheinung aus dem Brunnen Verlag einladen:
Ein großes Dankeschön an den Brunnen Verlag für die Bereitstellung der Rezensionsexemplare !


Der Löwenzahnjunge von Karen Kingsbury









Zum Inhalt:



Gegensätzlicher könnten Ella und Henry nicht sein: Ella ist der Star im Schulmusical. Henry Harris ist ein Achtzehnjähriger, der in seiner eigenen Welt gefangen ist, die einen schweren Code hat: „Autismus“.
Klug, aber zurückgezogen. Freundlich, aber von der Clique der Schul-Baseball-Stars gemobbt – Henry hat es nicht leicht an der Highschool.
Das macht auch seine Mutter unglücklich, deren Freunde sich nach Henrys Diagnose im Alter von drei Jahren immer weniger sehen lassen. Selbst Henrys Vater hält die Situation kaum aus und verdingt sich als Fischer vor der Küste Alaskas. Tracy tut alles für ihren Sohn – und bleibt dabei einsam, weil Henry kaum Reaktionen zeigt. Bis zu den Schulproben zu „Die Schöne und das Biest“.
Henry fühlt sich angezogen von der Musik – und sitzt bei jeder Probe hinten im Saal. Und noch eine andere Anziehung ist spürbar: Ella muss immer wieder zu diesem Jungen mit der starken Ausstrahlung hinschauen – und weiß nicht, woher er ihr so vertraut vorkommt. So, wie sie nicht weiß, dass Henry betet – auch für sie.
Irgendwann wird ihr klar, was er mit der Löwenzahnwiese zu tun hat, auf der sie als kleines Mädchen immer gespielt hat. Und wie eine Löwin beginnt sie, für ihn zu glauben und für ihn zu kämpfen ...

Ein atemberaubendes Buch. Wunderbar, so eintauchen zu können in die Welt dieses besonderen ... Jungen! Barbara Doering





Ich suche 2 Leser, die mit mir zusammen das Buch lesen und rezensieren. Wie immer sind zeitnahe Teilnahme an der Leserunde und das Schreiben einer Rezension Vorraussetzung. Die Rezension soll darüber hinaus noch verbreitet werden bei amazon, buch de oder ähnlichen Verkaufsplattformen. Am Ende brauche ich alle Links, die ich dann an den Verlag weiterleiten werde.



Bewerbt euch bitte bis zum 9.September, 12 Uhr, danach erfolgt die Bekanntgabe der Gewinner


Heute möchte ich von euch wissen, ob ihr schon andere Bücher von Karen Kingsbury kennt ?




Start der Leserunde, wenn die Gewinner ihr Buch haben.







Autor: Karen Kingsbury
Buch: Der Löwenzahnjunge

Nefertari35

vor 5 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Mir hat ja Wege des Herzens schon so gut gefallen und würde bei dieser Runde gerne mitlesen. Außer dem genannten Buch Wege des Herzens kenne ich kein Buch von karen Kingsbury!

steffis-und-heikes-Lesezauber

vor 5 Jahren

Bewerbung und Verlosung

Ich kenne leider noch keine Bücher der Autorin und möchte mich deshalb um dieses Buch bewerben, da mir auch die Inhaltsangabe gut gefallen hat.

Beiträge danach
87 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Arwen10

vor 5 Jahren

Kapitel 24 bis Kapitel 30
Beitrag einblenden

Ja, das ist ein Schock ! Eigentlich hat Michael sich nicht umgebracht, weil er nachher ja nicht mehr wollte, aber gefangen war. Schlimm, dass es Jacks gibt, die anderen Menschen diesen Weg als einzigen Ausweg scheinen lassen. Aber meist vergessen diese armen Menschen, dass es nur ein Moment ist. Morgen kann es schon anders aussehen und manchmal sind da doch andere, die dadurch schwer getroffen werden.

MelE

vor 5 Jahren

Kapitel 24 bis Kapitel 30
Beitrag einblenden

Arwen10 schreibt:
Ja, das ist ein Schock ! Eigentlich hat Michael sich nicht umgebracht, weil er nachher ja nicht mehr wollte, aber gefangen war. Schlimm, dass es Jacks gibt, die anderen Menschen diesen Weg als einzigen Ausweg scheinen lassen. Aber meist vergessen diese armen Menschen, dass es nur ein Moment ist. Morgen kann es schon anders aussehen und manchmal sind da doch andere, die dadurch schwer getroffen werden.

Ich fand es prima, das die Autorin auf den Selbstmord hinten im Buch noch eingeht, ansonsten wäre es für mich sehr unbefriedigend gewesen, denn Selbstmord kommt in meinen Gedankengängen einfach nicht vor. Michael war ja wirklich ein potentielles Mobbingopfer und Jack ein Axxxx! Arrogant und dämlich! Aber vielleicht wandelt er sich ja auch noch in einen netten Kerl? Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt!

Arwen10

vor 5 Jahren

Kapitel 24 bis Kapitel 30
Beitrag einblenden

Wirklich sehr bewegend ! Was alles passiert bis zur Aufführung von "Die Schöne und das Biest" und ich habe auch festgestellt, dass das Buch zu Tränen rührt.
Jetzt bin ich äußerst gespannt auf das Ende !

Arwen10

vor 5 Jahren

Kapitel 31 bis Ende
Beitrag einblenden

Ein tolles Ende und wunderbar, dass es auf eine Wahre Begebenheit beruht. Ich finde den Brief der Autorin an die Leser sehr schön, ebenso die persönlichen Texte an ihren Mann und ihre Kinder.Ein rundum tolles Buch !

Arwen10

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Vielleicht habt ihr Lust, euch dass hier mal durchzulesen ? Ich finde es ganz enorm und einige Romane der Autorin könnten wir noch lesen:
http://www.francke-buch.de/autoren-kingsbury.html?PHPSESSID=959edd4a3f503ee75d0206ec805e040e

merlin78

vor 5 Jahren

Kapitel 31 bis Ende
Beitrag einblenden

Arwen10 schreibt:
Ein rundum tolles Buch !

Ja, absolut. Bei diesem Werk stimmt einfach alles und die Autorin ist wirklich klasse. Sie versteht es perfekt, zwischen den Themen Autismus, Gott und der Hoffnung zu verbinden. Und die Worte zum Schluss haben mich auch sehr bewegt.

Arwen10

vor 5 Jahren

Fazit/Rezension

Hier meine Rezension. Ein großes Dankeschön an den Verlag für direses großartige Buch !
http://www.lovelybooks.de/autor/Karen-Kingsbury/Der-L%C3%B6wenzahnjunge-972174806-w/rezension-986869863/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks